Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Hyper TX3 Evo (13.60cm)
  • Hyper TX3 Evo (13.60cm)
  • Hyper TX3 Evo (13.60cm)
CHF 27.–
Cooler Master Hyper TX3 Evo (13.60cm)

Une question pour la communauté?

Le Conditions de la communauté s'applique
Si vous avez des questions concernant votre commande, adressez-vous au Service clients.

10 réponses sur Cooler Master Hyper TX3 Evo (13.60cm)

User gheini

Wie hoch ist die Maximal-Abwärmeleistung dieses Kühlers?

08.08.2020
1 réponse
User inematov
Réponse acceptée

95W gemäss files.coolermaster.com/page...

10.08.2020
User volterbrot
User narutomatthys
User sam_fisher
Réponse acceptée

Wahrscheinlich wurde die Produktbeschreibung hier noch nicht angepasst. Besser ein Mail an den Kundendienst machen, dass die das mal prüfen sollen.

12.11.2017
User akilan

Reicht dieser Kühler um einen I7 7600K zu kühlen??

28.03.2017
2 réponses
User bumi84
Réponse acceptée

Es gibt keinen i7-7600k.. meinst du den 7700k oder den i5-7600k ?

Wenn du rein nach der TDP von 91w gehst, reicht der Kühler aus. Mir wäre er allerdings entschieden zu klein und damit weder kühl noch leise genug. Dazu ist das eine K-CPU, also willst du möglicherweise auch übertakten. Daher würde ich eher gleich zu so was wie dem Thermalright Macho greifen, auch wenn der fast doppelt so teuer ist - es ist einfach der viel bessere Kühler.
Als Alternative der BeQuiet Pure Rock oder einen Alpenföhn Brocken 2.
Der Cooler Master ist für kleinere CPUs ganz in Ordnung und wenn man die Drehzahl manuell etwas drosselt. Aber für ein kaby Lake System würde ICH ihn nicht einsetzen.

28.03.2017
User samuel.alt
User encinocr
Réponse acceptée

Ich habe mich für diesen Kühler entschieden, weil bei uns in Costa Rica die Temperatur das ganze Jahr > 30 Grad ist. Im Augenblick Tagestemperaturen 36 - 38 Grad. Der Kühler wird auf einem QuadCore Intel i7-4790K betrieben und hatte bis heute keine Probleme damit.

18.04.2016