Non sei connesso a internet.

NAS (Network attached storage)

Discussione su NAS (Network attached storage)

User maurizio

NAS mit USB Anschluss direkt zum Fernseher

Hallo zusammen
ich suche ein NAS, das ein USB Anschluss hat um es direkt am Fernseher anzuschliessen,
1 Anschluss für Netzwerkzugriff
1 USB B Anschluss um dieses Gerät direkt am Fernseher anzuschliessen, Grund: Filme via USB am Fernseher abspielen.
gruss und danke

02.07.2016
12 messaggi
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User virtubit

Das NAS musst du via Netzwerk/DLNA oder HDMI am TV anschliessen. Eine externe USB-Festplatte kann nicht gleichzeitig ein NAS sein (ausser sehr teure NAS mit DAS intergration)

02.07.2016
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User schwabbbel

QNAP hat zwei NAS-Modelle vorgestellt, welche ans Netzerwerk angeschlossen werden können oder direkt an den PC/Mac per USB (ohne Netzwerk). Die Modelle heissen TS-251A und TS-451A. Diese Modelle sind allerdings (noch) nicht auf digitec.ch zu finden.

18.08.2016
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Anonymous

Filme am Fernseher sehen. Quelle lokale USB-Disks?. Da wär mein Billig-Vorschlag:
Billigen mini-stromspar-PC am Fernseher anschliessen (die Festplatten an den PC)
und plex.tv/ auf den PC drauf tun.
Gehobene Variante: mini-pc mit etwas mehr CPU power (und plex)- der stream dann die Filme im lokalen Netz.. z.B. Geräte mit Browser, plex bitetet auch Apps für iOs/Android/ und mehr
Sollte dann der Platz auf den USB Disks nicht reichen => USB hub und mehr Platten .. oder NAS mit raid zum Absichern der Lieblingsfilme.

07.10.2016
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Anonymous

für synology & qnap gibts auch ne plex-server - app.. je nachdem wie gut die CPU des NAS ist (und ob die filme umgewandelt werden müssen), kann dann 1 - x person vom nas gucken.

07.10.2016
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Held.michael85

?? Fernseher DLNA fähig?? Ich streame alles ab dem NAS ob ins Wohnzimmer über Netzwerk oder aufs Handy. Dafür ist ja ein NAS.
Wenn Fernseher nicht DLNA fähig ist dann ein WD TV kaufen.

02.12.2016
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User vkaufmann

Einfach mal so als Info, meine Konfiguration sieht so aus:
- NAS Asustor 304 (4x 3 TB, RAID 10)
- Router Apple Airport Extreme
- div. iPads
- TV + Apple TV (App MrMC)
- Beamer + Apple Tv (App MrMC)
- iMac
- PC Desktop (Win 7)
- Receiver Homecinema Sony STR DN-1040 (kann Airplay)
- Drucker HP M426 (kann AirPrint)

Funktionen/Ziel:
- alle Daten auf NAS (Fotos, Filme, Office Daten)
- Filme + Serien streaming vom NAS auf TV, Beamer, etc.
- Musik: nur noch Spotify (keine lokalen MP3, kein iTunes)
- Drucken vom iMac + iPads über AirPrint

suboptimal: Fotoverwaltung auf den iPads

04.12.2016
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User vkaufmann

zurück zur Frage:
hatte mein NAS zunächst per HDMI am Beamer angeschlossen. CPU Leistung für HD zu schwach und das App XBMC zum Verwalten von Filmen und Serien war derart schlecht umgesetzt, dass ich auf Apple TV und MrMC wechselte. PLEX habe ich auch probiert, war auch unbefriedigend. XBMC resp. Kodi auf PC funktionierte einwandfrei.
Fazit: Kenne momentan kein NAS dass die Funktionalität Filme + Serien verwalten (Bibliothek) und abspielen gut beherrscht. Ein Billig PC dazwischenschalten scheint eine plausible Lösung zu sein. Ich habe AppleTV gewählt, unter anderem wegen Netflix.

04.12.2016
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

Effettua il login per aggiungere un commento a questa discussione