• TUF Gaming X570-Plus (AM4, AMD X570, ATX)
  • TUF Gaming X570-Plus (AM4, AMD X570, ATX)
CHF 220.–
ASUS TUF Gaming X570-Plus (AM4, AMD X570, ATX)

Évaluation sur ASUS TUF Gaming X570-Plus (AM4, AMD X570, ATX).

User ExtraTNT

Solide

jo, n recht solides board, das schöne asus uefi (der grund warum asus boards die besten sind xD)...

spannungsversorgung ist solide, reicht jedenfalls für n 3900x oc... (ohne gefahr, dass bald alles feuer fängt... (unter prime kommt sie aber ans limit... und ich habe iwie das gefühl, dass da die temperatur der spannungswandler als cpu temperatur weiter gegeben wird -> core temp meinte 95° cpu, der kühler war aber auf ca 60% pwm (cpu ~70°) und war auch nicht unbedingt warm, spannungswandlerkühler aber recht heiss))
chipsatzkühler wird bei mir ganz durch die graka verdeckt, weshalb er jetzt das lauteste an meinem pc ist... (sollte aber in nem normalen system nicht raushörbar sein, bei mir ists n komplettes silent system...)
ausstatung vom board ist gut, man hat alles was man braucht, 2 usb 2.0 in der lücke, wo beim wifi die anschlüsse für die antenen sid, wäre echt nett gewesen, meine maus ist jetzt an nem 3.0, mein keyboard an 3.1 g2 (da das die einzigen sind, wo noch klinke in der nähe ist), gut, man hat ja eigentlich genug 3.0 und 3.1, wer aber sehr viele usb-geräte hat, wird an die grenzen kommen (wenn da noch n mic, n mischpult, noch 2 ssds, n floppy-laufwerk und was weis ich dran muss, sollte man doch ne pcie-usb karte holen...) die internen anschlüsse sind auch gut und auch gut durchdacht plaziert, einzig der usb 3.1 ist zwar gut überlegt, jedoch nicht fertig durchdacht (sitzt neben dem 24 atx und ragt nach vorne raus, abgewinkelt wäre es besser gewesen...)

Edit 1: ergänzen der stromversorgungs beschreibung... -> (besser keine wasserkühlung bei diesem mabo, sondern ne luftkühlung mit genügend airflow um die spannungswandlerkühlung -> ab 200W auf der cpu wirds da sonst kritisch...)

+
+
+
+
+
-
-
25.09.2019
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Il n'y a pas encore de commentaire


Veuillez vous connecter pour écrire un commentaire.