Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Mi Laser 150 (Full HD, 5000lm, OS Android, lasers)
  • Mi Laser 150 (Full HD, 5000lm, OS Android, lasers)
  • Mi Laser 150 (Full HD, 5000lm, OS Android, lasers)
CHF 1598.–
Xiaomi Mi Laser 150 (Full HD, 5000lm, OS Android, lasers)

Question sur Xiaomi Mi Laser 150 (Full HD, 5000lm, OS Android, lasers)

User Francesca Corrocher

Aktuell ist es leider so, dass wir noch keine Möglichkeit haben, diesen in unser Sortiment zu nehmen. Wir bemühen uns jedoch um eine schnellst mögliche Aufnahme. Sobald wir diesbezüglich neue Informationen haben, werden wir diese im Online Shop aufschalten.

10.04.2019
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User hermanndererdmann

Hallo
gibt es dazu ein Update oder ein Datum?
Danke

19.09.2019
User Francesca Corrocher

Leider nicht, tut mir leid. Wir werden aber die Augen dafür offen halten.

19.09.2019
User jelkomme

könntet Ihr nicht einfach die China Versionen direkt vom China importieren?

06.12.2019
Répondre
User nathan

Ich habe den 4k Beamer bereits.
Man braucht dafür auf jeden Fall eine Leinwand.
Bisher habe ich mit herkömmlichen Projektoren direkt auf meine Wand im Wohnzimmer projiziert.
Aber da der Projektionswinkel bei short throw Beamern so steil ist, werfen die kleinen "Ribeli oder Hügelchen" der Tapete kleine Schatten.
Das Bild sieht dann sehr pixelig aus, trotz 4K Auflösung.
Also entweder man hat eine extrem glatte Wand, oder dann braucht man eine Leinwand.
Ich persönlich finde das schade, da ich es besser finde, wenn man kein Frame an der Wand sieht, solange der Projektor nicht läuft.

11.11.2019
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User jelkomme

ich bin auch deiner Meinung. Man könnte Bswp. auch eine rollbare Leinwand nehmen. Das praktische ist: man rollt sie einfach "weg" wenn man sie nicht mehr braucht und dann hat man auch keinen Rahmen bzw. schwarze Fläche

06.12.2019
User lukasbach

rollleinwand wäre toll, ich habe aber bedenken, dass das Bild verzerrt wird, wenn die Leinwand nich ganz plan ist...

09.12.2019
User darx

Ich empfehle euch eine qualitativ gute Motorleinwand. Einfach ein und ausfahren... Problem behoben. Nicht jedes Wohnzimmer ist 24x7 ein Kino :D

10.12.2019
Répondre
User Anonymous

Habe den 4K Beamer bereits. Tolles Teil. Was mir auffällt (im Gegensatz zum Wemax Pro, den ich auch hatte): kein 3D, Keystonekorrektur nur eingeschränkt möglich.

26.11.2019
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Veuillez vous connecter.

Vous devez être connecté pour répondre à une question.