Back to product
HDMI (Typ A) — DVI (1 m, HDMI, DVI)
CHF 11.–
Shiverpeaks HDMI (Typ A) — DVI (1 m, HDMI, DVI)

Question about Shiverpeaks HDMI (Typ A) — DVI (1 m, HDMI, DVI)

User kschaellibaum

Ich habe einen neuen Laptop Full HD mit einem HDMI Anschluss und einen älteren 30-Zoll HP LP3065 Monitor, welcher nur über 3x DVI-Anschlüsse verfügt. Ich möchte nun das Bild vom Laptop auf den Monitor erweitern. Leider ist die Auflösung nicht gerade hoch auf dem erweiterten Monitor. Es gibt ja 5 verschiedene DVI-Kabel, ich habe extra das beste ausgewählt, HDMI auf DVI-D (24+1) Stecker Dual Link.

HP ENVY Laptop 17-cg1997nz (17.3", Intel Core i7, 32 GB RAM, 1 TB SSD):
- Grafikkarten Modell = Intel Iris Xe Graphics
- Dedizierte Grafikkarte = Nein

HP LP3065 30-Zoll Breitbild-LCD-Monitor

1. Anzeigeeinstellungen
2. Bildschirmauflösung
3. 1920 x 1080 (empfohlen)

So ist die Auflösung auf dem Laptop eingestellt, höher geht es nicht. Kann ich irgendwo sonst noch eine Auflösung ändern?

Kann mir jemand weiterhelfen? Besten Dank bereits im Voraus.

Liebe Grüsse
kschaellibaum

13.05.2021
1 answer
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User microtron.ch
 Accepted answer

HDMI auf DVI mit der Auflösung klappt nicht ohne aktiven Konverter. Die Adapter-Kabel sind alle passive Single-Link Kabel, egal ob 24+1 Pins oder nicht, da sie das HDMI Signal nur auf 1 Link übertragen - somit ist 1920x1080 die höchste Auflösung, die du mit 60Hz kriegst. Wenn du auf 30Hz runterschraubst (ggf. mit CRU) sollte es mit 2560x1600 klappen.

Da dein Notebook ja USB-C mit DP/Alt-Mode hat, würde ich es mit dem hier versuchen: Delock USB-C zu DVI-D (1m, USB C, DVI) - das konvertiert das Signal dank USB-C Stromversorgung direkt, schön kompakt in 1 Kabel.

14.05.2021
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User microtron.ch

...last resort: amazon.com/-/de/dp/B07VF1PP... (o.Ä.)

14.05.2021
User kschaellibaum

Besten Dank für deine Rückmeldung! Ich habe das Kabel bereits bestellt und werde es damit ausprobieren.

14.05.2021
User kschaellibaum

Leider funktioniert es auch mit diesem Kabel nicht, die Auflösung ist noch nicht gut. Zur Info: Vorher wurde der Monitor mit einem HP-PC benutzt und die Auflösung war sehr gut.

Erweiterte Anzeigeeinstellungen
Anzeigeinformationen

Anzeige 1: Interne Anzeige:
Bildschirm 1: mit Intel(R) Iris(R) Xe Graphics verbunden
Desktopauflösung: 1920 x 1080
Aktive Signalauflösung: 1920 x 1080
Aktualisierungsrate (Hz): 60.008 Hz
Bittiefe: 8-Bit
Farbformat: RGB
Farbraum: SDR (Standard Dynamic Range)
Aktualisierungsrate auswählbar zwischen 40.004 Hz und 60.008 Hz.

Anzeige 2: HP LP3065
Bildschirm 2: mit Intel(R) Iris(R) Xe Graphics verbunden
Desktopauflösung: 1280 x 800
Aktive Signalauflösung: 1280 x 800
Aktualisierungsrate (Hz): 59.910 Hz
Bittiefe: 8-Bit
Farbformat: RGB
Farbraum: SDR (Standard Dynamic Range)
Aktualisierungsrate auswählbar zwischen 59.860 Hz und 59.910 Hz.

Vielleicht hilft das jemandem für Verständnis. Wenn ich die Aktualisierungsrate verstelle ändert sich auch nicht, bzw. das Bild auf dem Monitor ist schwarz. Ist es überhaupt möglich mit einem Full-HD-Laptop eine gute Auflösung auf diesem Monitor zu bekommen?

18.05.2021
Comment on answer

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.