Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Neuheiten

So endete die erste Runde im «League of Legends Autumn Cup»

Am «League of Legends Autumn Cup» kämpften 21 Teams um den Einzug ins Finale. Aber am Ende kann es nur einen geben. Welche Schweizer E-Sport-Truppe sich durchsetzen konnte und wie auch du noch teilnehmen kannst, erfährst du hier.

Wer mit «Counter-Strike: GO» nichts anfangen konnte, hatte am vergangenen Wochenende die Möglichkeit, sich in «League of Legends» zu beweisen. Das zweite von mYinsanity, Logitech und digitec organisierte Game-Turnier steht ganz im Zeichen des populärsten MOBA aller Zeiten.

21 Teams aus der ganzen Schweiz traten an, um sich am 1. Qualifier einen der begehrten Plätze im Finale zu sichern. Der Ansturm war nicht ganz so gross wie beim «Counter-Strike: GO Summer Cup», aber doch beachtlich. Und wer weiss, vielleicht warten ja alle auf den 2. Qualifier.

Gespielt wird nach dem K.O.-Prinzip. Wer verliert, scheidet aus. Wer gewinnt, kommt eine Runde weiter. Die Sieger der zwei Qualifier kommen ins Finale.

Die Highlights

Nicht alle Spiele konnten im Livestream gezeigt werden. Hier sind die Highlights aus den gezeigten Matches: Nach einer schnellen ersten Runde trafen in der Round of 16 NOX BBCs auf Cross Site Feeding. NOX BBCs holte sich den Zwischensieg.

Im zweiten gestreamten Match verfolgten wir Lausanne-Sport eSports, die Favoriten des Turniers. Sie zeigten, dass sie nicht nur als Team perfekt harmonieren, sondern dass sie auch ausgezeichnete Einzelspieler sind.

Im Halbfinale der ersten Qualifikationsrunde hat uns der Caster Rafael «Aspartem» Kink ein sehr ausgeglichenes Matchup zwischen XentionEsports und noob team with jngler gezeigt. Beide Teams konnten ein Game für sich entscheiden und gaben im dritten Match nochmals Vollgas. Nach einem dreistündigen Match (!!) bezwangen Xention schlussendlich ihren Gegner und qualifizierten sich damit für das Finale des 1. Qualifier.

Finale: Lausanne-Sport eSports vs. XentionEsports

Dort wartete Lausanne, welche off-stream im Halbfinale Team Sorc-Gaming FARBE besiegt hatten. Lausanne gewann am Ende 2:0, obwohl ihnen Xention nichts schenkte.

Hier gehts zur Übersicht der ersten Runde.

Meld dich an für die zweite Vorrunde

Damit qualifiziert sich Lausanne-Sport eSports als erstes Team für das «League of Legends Autumn Cup»-Finale an der Suisse Toy Digital – Herzliche Gratulation! Wer sich ihnen auf der Bühne entgegenstellt, entscheidet sich am 8. Oktober. Dann findet der 2. Qualifier statt. Die Registrierung ist bereits geöffnet.

Hier gehts zur Anmeldung für den zweiten und letzten Qualifer.

Falls dein Team ausgeschieden ist oder du die erste Runde verpasst hast, hast du also immer noch die Möglichkeit, im 2. Qualifier einen Platzt im Finale zu ergattern. Dieser findet übrigens am 13. Oktober an der Suisse Toy in Bern statt. Viel Glück!

Terminübersicht

  • Erste Qualifikation: Samstag, 16. September ab 12 Uhr (vorbei)
  • Zweite Qualifikation: Sonntag, 8. Oktober, ab 12 Uhr
  • Finale an der Suisse Toy Digital: Freitag, 13. Oktober (Nachmittag bis Abends)
  • Anmeldefrist: Erster Qualifier, bis Freitag, 15. September, 23:59 Uhr

Turnier-Ablauf:

  • Zwei Online Qualifier, gespielt von zu Hause aus
  • Die Turnierorganisation läuft über Discord
  • Der Sieger eines Qualifiers qualifiziert sich für das Live-Finale an der Suisse Toy Digital auf der Stage
  • Alle Turniere werden live auf Twitch übertragen und kommentiert
  • Ein Team besteht aus: 5 Spielern sowie 1 Ersatzspieler
  • Das Turnier wird nach den allgemeinen LoL-Turnierregeln gespielt

Das könnte dich auch interessieren

Header21.jpeg
Inspiration
Philipp Rüegg

Philipp Rüegg

Teamleader Odin

Benutzerprofil
  • 11 30

Autumn Cup: Mach mit am «League of Legends»-Turnier

DH_-m-eXUAAOXQ621.jpeg
Inspiration
Philipp Rüegg

Philipp Rüegg

Teamleader Odin

Benutzerprofil
  • 25 45

Wie mich «PlayerUnknown's Battlegrounds» zum E-Sport bekehrt hat

User

Philipp Rüegg

Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

4 Kommentare

User onlyGTAfun

Cool, dass hier LOL content gemacht wird. Berichterstattung über das anstehende Worlds wäre super!

18.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Wir suchen 2 Koreaner um unser Team zu füllen.

19.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Sandro88

Das Spielt gibts immer noch? Ist doch mittlerweile langweilig, so nach knapp 10 Jahren

26.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo