Singles' Day, Black Friday und Cyber Monday bei digitec –  das musst du wissen

Singles' Day, Black Friday und Cyber Monday bei digitec – das musst du wissen

Martin Jungfer
Zürich, am 01.11.2021
Bilder: Thomas Kunz
Singles' Day, Black Friday und Cyber Monday – der November ist Schnäppchen-Monat. Hier findest du alle Informationen zu den Aktionstagen bei digitec. Und die Links zu den aktuellen Seiten mit den Angeboten.

Alle Angebote zum Cyber Monday gibt's hier.

Du willst wissen, welche Deals wir dir an Black Friday und Co. bieten? Dann findest du hier jeweils passend zum Aktionstag den Überblick zu allen Angeboten.

Spätestens Anfang November passiert es: Immer häufiger werden jetzt die magischen zwei Worte ins Suchfeld des digitec Shops getippt – «black friday». Wir verstehen die Signale. Du willst wissen, welche guten Deals unsere Einkäuferinnen und Einkäufer dir bieten können. Ist der lang gewünschte OLED-TV dabei? Oder vielleicht eine günstige Spielkonsole? Am Ende sogar eine der heiss begehrten Grafikkarten?

Damit du dich auf jeden Fall auf den Black Friday freuen kannst, gibt es hier eine kleine Liste der Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden. Natürlich mit den Antworten.

Wann ist Black Friday?

Wie oben schon geschrieben: am 26. November. Bei digitec beginnt er mit den ersten Angeboten um 0:01 Uhr und dauert bis um 24 Uhr. Übrigens: Erfunden hat den Black Friday der US-amerikanische Einzelhandel. Der besondere Einkaufstag sollte nach dem Thanksgiving-Tag das Geschäft ankurbeln. Zum Ursprung des Namens «Black Friday» gibt es unterschiedliche Theorien. Mir gefällt am besten, dass dieser Tag für die Händler früher so lukrativ war, dass sie am Ende beim Zählen der Dollarnoten schwarze Finger bekommen haben sollen.

Wann gibt es bei digitec Angebote zum Black Friday?

Natürlich gibt es am Black Friday selbst viele Angebote für dich, konkreter werden es über 350 sein. Aber auch schon vorher, genauer ab dem 22. November, findest du bei digitec Aktionen. Du kannst diese zum Beispiel in unserem Magazin filtern. Einfach bei Rubrik «Aktion» und dann beim Thema «Black Friday» auswählen.

Wie hoch sind die Rabatte am Black Friday?

Das kommt auf das jeweilige Produkt an. Da im Bereich Elektronik die Margen für Händler eher tief sind, sind dort in der Regel weniger hohe Rabatte möglich als in anderen Bereichen, zum Beispiel wie bei Galaxus. Kurz gesagt: Je besser unsere Einkäufer mit den Herstellern und Lieferanten verhandeln, desto bessere Angebote gibt es für dich.

Ist Singles Day das gleiche wie Black Friday?

Nein, der Singles Day ist die Erfindung der Chinesen, um ihren Einzelhandel anzukurbeln. Der Black Friday die Erfindung der Amerikaner (siehe oben). In China wird beim Singles Day am 11.11. geshoppt, bis die Smartphones glühen. Allein der Gigant Alibaba meldete 2020 um die 64 Milliarden US-Dollar Umsatz an einem einzigen Tag.

Ist Cyber Monday das gleiche wie Black Friday?

Okay, die Frage stellt vielleicht so niemand, der mindestens mal des Englischen soweit mächtig ist, dass er Monday und Friday auseinander halten kann. Der Cyber Monday ist in der Reihe der verrückten Einkaufstage zeitlich der letzte. Am 29. November gibt es in diesem Jahr von Online-Shops (Ja, auch von digitec) noch einmal vor Weihnachten besondere Angebote. Den Cyber Monday erfunden haben die US-Amerikaner. Wieder einmal. Der auf Thanksgiving (vierter Donnerstag im November) folgende Montag war und ist die Antwort von Online-Shops auf den Black Friday, der ursprünglich vom stationären Einzelhandel ins Leben gerufen wurde.

Wie auch immer: Rabatte und Aktionen gibt es an allen drei Tagen. Die allermeisten Händler nutzen jede der drei Gelegenheiten als Anlass, Kundinnen und Kunden zum Einkauf zu animieren – wir auch.

Welchen Einfluss haben weltweite Lieferengpässe auf den Black Friday?

Den einen Grund für schlechte Verfügbarkeit von Produkten gibt es nicht. Auch stellt sich die Lage je nach Branche und Land unterschiedlich dar. Alex Hämmerli hat hier einen sehr lesenswerten Überblick erstellt:

Diese Produkte werden *zu Weihnachten knapp**
Hinter den Kulissen

Diese Produkte werden zu Weihnachten knapp

Demnach sind vor allem viele Produkte knapp, für die Halbleiter und Computerchips benötigt werden. Und das sind eben sehr viele. Der Mangel an Grafikkarten ist fast schon legendär. Früh im Jahr waren auch schon Spielkonsolen betroffen, heute sind auch Smartphones, Drucker, Babyphones, Laptops, PCs, Roboter-Staubsauger, ja sogar Kühlschränke und Kaffeevollautomaten teils schlecht verfügbar. Experten gehen davon aus, dass der Halbleiter-Mangel noch Monate oder sogar Jahre dauert, weil die Fabriken, die die Knappheit durch höhere Produktion bekämpfen könnten, lange Bau- und Vorlaufzeiten haben. Nur eines ist klar: In unserem Wirtschaftssystem sorgt eine hohe Nachfrage bei knappem Angebot in der Regel für steigende Preise.

Ist die Liste der digitec-Angebote zum Black Friday geleakt?

Nein, und nochmals nein. Das ist uns nur einmal passiert. Aber irgendwie ist es auch schon fast nett, dass sich so viele auch zwei Jahre später immer noch an dieses für uns peinliche Ereignis erinnern.

2020 haben wir die Black-Friday-Angebote natürlich schon viel besser geschützt.

151 Personen gefällt dieser Artikel


Martin Jungfer
Martin Jungfer

Head of Content, Zürich

Journalist seit 1997. Stationen in Franken, am Bodensee, in Obwalden und Nidwalden sowie in Zürich. Familienvater seit 2014. Experte für redaktionelle Organisation und Motivation. Thematische Schwerpunkte bei Nachhaltigkeit, Werkzeugen fürs Homeoffice, schönen Sachen im Haushalt, kreativen Spielzeugen und Sportartikeln.

Black Friday & Co.

Folge Themen und erhalte Updates zu deinen Interessen


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren