Hinter den Kulissen

Kooperativ: CUT-1E hilft, wo Hilfe gebraucht wird

Tobias Billeter
Zürich, am 25.10.2019

CUT-1E ist der Unscheinbare in unserer Heldenrunde. Wegzudenken ist der Support-Roboter aber keinesfalls. CUT-1E hilft, unterstützt und vermittelt, wo er kann. Für ihn zählen das Team und der gemeinsame Erfolg.

Starten wir mit den Begriffsklärungen. CUT-1E steht für Co-operational and Unifying Toolkit – 1st Edition. Ausgesprochen wird es «Cutie». Unter «kooperativ» listet die Duden-Onlineversion folgenden bedeutungsverwandten Begriffe auf: gemeinsam, gemeinschaftlich, kollegial, kollektiv, solidarisch und zusammen. «Gemeinschaftlich», so denken wir, trifft den Nagel auf den Kopf. Der gute Donald würde uns zwar gleich in die Sozialisten-Ecke twittern und uns als «rote Gefahr» brandmarken. So what – für uns ist «gemeinschaftlich» Trump(f).

Die Bühne gehört dem Team

Der selbstlose Support-Roboter CUT-1E hilft, unterstützt, repariert, vernetzt und vermittelt, wo er nur kann. Er bringt sich aktiv ein und ist ein Meister darin direktes, ehrliches und wertschätzendes Feedback zu geben. Das Rampenlicht scheut er wie der Teufel das Weihwasser. Kann er dagegen seinem Team zum Durchbruch verhelfen, läuft er zur Hochform auf. Er bietet immer und überall seine volle Unterstützung an und teilt sein Wissen aktiv und ungefragt. CUT-1E ist es egal, wem er gerade zur Hilfe eilt. Hauptsache, er hilft dem Team. Sein Motto heisst: Wir sind ein Team, haben ein gemeinsames Ziel und arbeiten zusammen.

Im Hintergrund, aber trotzdem mit vollem Durchblick

In seiner langen Dienstleistungskarriere stand CUT-1E schon vor so mancher Herausforderung. Kabeltausch hier, Schraubenwechsel dort und manchmal tut’s auch schon ein Tropfen Schmieröl: CUT-1E kennt seine Tools in- und auswendig und setzt sie tagtäglich ein – egal, ob als Chef oder als Mitarbeiter. Statt sich zurückzulehnen, packt er gleichermassen an und begegnet seinem Gegenüber auf Augenhöhe. Allüren kennt CUT-1E nicht. Was zählt sind gute Argumente. Andere Meinungen und Lösungsvorschläge akzeptiert der Support-Robotter ohne mit der Antenne zu wackeln und macht sich an die Arbeit. Er unterstützt Teamkollegen, deren Tage zu kurz sind und packt an, wo Not am Mann ist. Dafür ist CUT-1E genau der Richtige, schliesslich hat er den Durchblick in Sachen Aufgaben, Prozesse, Projekte und Tools. Dr. Sanity Affaire, Gaz, F!zzy und El Capitán danken. Hier zeigt es sich wieder einmal: unscheinbar ja, vernachlässigbar nein.

9 Personen gefällt dieser Artikel


User Avatar
User Avatar
Tobias Billeter
Head of Corporate Communications
tobias.billeter@digitecgalaxus.ch

Mitarbeitende und Medien auf dem Laufenden zu halten, das ist mein Job. Ohne reichlich frische Luft geht bei mir allerdings nix! In der Natur hole ich mir den langen Atem, um stets dran zu bleiben. Und beim Jazz die Ruhe, um meine Teenager zu bändigen.


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader

  • Skeleton Loader

    Skeleton Loader