• Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49", 5120 x 1440 pixel)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49", 5120 x 1440 pixel)
  • Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49", 5120 x 1440 pixel)
G
Efficienza energetica
G
CHF 1449.–
Samsung Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49", 5120 x 1440 pixel)

Valutazioni

Valutazione complessiva

Ø 4.54 stelle su 5


La tua valutazione

In che misura il prodotto soddisfa le tue aspettative?

Le valutazioni positive e negative più utili

User mgyr2009

Hervorragend

Die Bildqualität gepaart mit den hohen hz und dem breiten Bild macht richtig Spass!

Für alle Sim Racer: Perfekter Bildschirm dafür. Habe meine Triples aufgegeben. Einstellungen Iracing: 401mm Monitorbreite, Triples, 13 Grad Korrektur und 60cm Bildschirmabstand ergibt für mich das perfekte Erlebnis (FOV 100). 115 - 160 FPS mit 2080 TI.

Nachtrag 08.09.: Nun habe auch ich ein Problem mit dem Bildschirm: Am oberen linken Rand löst sich der Bildschirm vom Rand. Dadurch tritt Licht aus, es schimmert etwas. Wenn man vor dem Bildschirm sitzt, fällt das allerdings nicht auf. Ich warte nun ab ob das schlimmer wird oder nicht, je nach dem geht der zurück.
più
19.08.2020
1 Commento
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Anonymous

Hätte so toll werden können...

Eigentlich ein tolles Produkt - wären da nicht die vielen kleinen Mängel.

Meine Auslieferung im Juli wurde von Samsung um einen Monat verzögert, wegen Qualitätsproblemen. Einen Monat später wurde der Monitor dann geliefert. Was genau Samsung in dieser Zeit gemacht hat, bleibt wohl deren Geheimnis. Die später ausgelieferten Monitore hatten, nebst eines Produktionsdatums im Mai/Juni, allesamt weiterhin das bekannte Problem mit dem Lichtspalt. Somit scheint sich Samsung nach dem Rückruf entschieden zu haben, diese doch wieder unverändert in den Handel zu entlassen. Ein dicker Mittelfinger von Samsung an ihre Kundschaft.

Die Modelle, welche ab August produziert wurden, scheinen das Problem mit dem Lichtspalt nicht mehr zu haben. Jedoch werden Stand Oktober noch immer Modelle verkauft, welche im Juni und Juli produziert wurden. Das Produktionsdatum findet ihr in der Seriennummer. An 8. Stelle findet ihr ein "N", was für 2020 steht. An 9. Stelle dann eine Zahl: 5 steht für Mai, 6 für Juni, 7 für Juli, etc.

Meiner hat leider Schmutz hinter dem Panel, wodurch 5 Pixel verdeckt werden (siehe Bilder).

Zu beachten ist, dass ihr bei einem Problem (auch bei DOA) völlig auf euch alleine gestellt seid, Digitec hilft euch gerade so weit, dass sie euch mitteilen, wo ihr den Monitor zur Reparatur hinschicken müsst. Um den Hin- und Rücktransport des Sperrguts (+ Transportkosten) müsst ihr euch selbst kümmern.

Der Monitor ist in seiner Art aktuell "alternativlos". Wer es nicht eilig hat, dem würde ich empfehlen, auf ein hoffentlich etwas ausgereifteres Nachfolgemodell zu warten. Wer nicht warten kann, muss sich mit den aufgelisteten Negativpunkten arrangieren können.

Achtung: Um 240 Hz benutzen zu können, müsst ihr eine neuere GPU besitzen (ab Nvidia 2000'er und 3000'er series oder neuere Radeon-Modelle). Die GPU muss Displayport 1.4 mit DSC unterstützen. Das Stichwort ist hierbei DSC, ein Kompressionsverfahren, da die Bandbreite von DP 1.4 für 240 Hz alleine nicht ausreicht.
più
+
+
+
+
+
+
+
+
+
+
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
30.08.2020
11 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

Più valutazioni su Samsung Odyssey G9 LC49G95TSSRXEN (49", 5120 x 1440 pixel)

User Alessiohugi

toller Bildschirm mit Qualitäts mengeln

Toller Monitor für den preis das bild ist genial aber ob ich ihn behalten werde muss ich mir noch ein mahl überlegen, Den für den preis von 1660fr sohlten solche Qualitäts mengel nicht vorhanden sein.
ich dachte das Digitec den Liefertermin schon um zwei Wochen verschoben hat das ich einen der von Samsung überprüftes model erhalte. più
+
+
-
-
20.08.2020
1 Commento
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User mcaraballo

Genialer Screen mit Qualitätsmängeln

Alles in allem ein super Bildschirm. Toller Erlebnis, besonders für mich welcher vorher 2x27 zoll Screen verwendet hat. Ich habe den Bildschirm bereits einmal wegen Qualitätsmängeln (Nach Telefon mit Digitec) zurückgegeben. Danke hier an Digitec für dass Sofortige austauschen des Gerätes. Jetzt habe ich schon den zweiten, welcher genau den selben Mängel an der exakt selben stelle hat. Es ist auch nicht wirklich schlimm, ich glaube das kann man mit Kleber selber Reparieren. Aber für fast 1700 Franken finde ich das schon schwach von Samsung bei der Qualitätssicherung in diesem Preissegment zu sparen.

Ich werde den Monitor dennoch behalten da er sonst sehr gefällt. Und das Riesenteil nochmals abbauen und zu Transportieren habe ich auch nicht wirklich lust :-)

Aber halt fies heutzutage wo man die Geräte nur noch selten Anschauen kann bevor man etwas kauft.
più
+
+
+
+
+
-
-
20.08.2020
5 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Nexus2kSwiss

Trotz langer Wartezeit ein Modell mit Qualitätsproblemen

Ich wartete nun fast einen Monat auf den Bildschirm in der Hoffnung das Samsung die Qualitätsprobleme in den Griff bekommt. Haben Sie anscheinend nicht. Für 1700.- Fr. nicht akzeptabel.
Update: Habe die neuste Firmware 1005 eingespielt und einige Probleme sind verschwunden (Regelmässige Bildaussetzer mit HDR). Ist sehr angenehm zum Arbeiten im PiP Modus. Scheint aber langsam ein leichtes Burn-in von statischem Browserfenster von meinem Arbeitsrechner zu haben. Ist doch kein OLED und sollte so nicht passieren.

UPDATE: Habe den Monitor mit Produktionsdatum Juni zurück geschickt und nun ein Modell vom August ohne jegliche Probleme.
più
+
+
-
-
-
-
23.08.2020
3 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User mike.lee848

Late and broken

Bought with an expected delivery date of Aug 4th. Finally arrived on the 19th. Both the screen bleed issue and the screen flicker issues that plaqued this monitor are on my monitor. Great. Having seen it up close I think it will be amazing for work if you get one thats not broken, but probably to large for gaming. Now I have the pleasure of trying to sort out how to send this big piece of garbage back to get a new one.più
25.08.2020
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Agoche

Excellent monitor, if you're lucky

Before this I used an alienware 34" curved monitor. The switch from the alienware to this one was just as amazing as going to the alienware from a dual 27" 16:9 monitor setup. It's just better in almost every way.

I use the monitor for work in software development, games and photo processing. It is extremely well suited for the first two, the huge canvas makes multi-tasking a breeze and the insane refresh rate makes everything feel like you're interacting with an iPad.

Colors are excellent while calibrated but only when you're well centered with respect to the display. The curvature helps a lot here as you will naturally place your head where it needs to be. Move away from that or show things to someone sitting next to you and you will see colors and gray levels changing. I think the monitor is good enough but not ideal for photo work.

Gaming on this is out of this world. Movements are smooth and crisp, a clear step-up from the 120Hz IPS display of the alienware. The wider aspect ratio helps tremendously with immersion in racing and FPS games alike.

The only negatives I can find are echoes of quality issues here and from the internet: possible flickering and screen detaching. I had no such issues in my copy and have been using it daily for a month now. It was shipped with the original firmware and I updated it immediately.
più
+
+
+
+
-
-
-
22.09.2020
1 Commento
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User agrenacher

240Hz nur mit neuem 8K DP Kabel von Purlink

Ich betreibe den G9 zusammen mit seinem Vorgänger CF791 an einer "Nvidia RTX 2060 Super", beide über DP Port angeschlossen.
Mit dem mitgelieferten DP Kabel habe ich, sobald ich den Nvida Sync aktiviere oder HDR, ein unschönes Flickern der Anzeige. Habe das Kabel durch ein 8K DP 1.4 Purlinkkabel ersetzt, jetzt ist alles wunderbar.
Das Mitgelieferte DP Kabel ist nicht 8K fähig, jedenfalls nicht mit 2 Bildschirmen und 240HZ am G9.
più
+
-
-
-
26.08.2020
1 Commento
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User TNT-DOC

sehr gut - mit betaphasen-problemen

in den Kurzpunkten bereits erwähnt.
Tipps:
- für browser gibt es e.g. youtube plugins für widescreen monitore (zoomed näher ran)
- Netflix: in den tablet mode wechseln um fullscreen (zoom) ohne ränder zu bekommen

USB Update:
- Service port benutzen
- Fat32 Formatierung zwingend
- Update runterladen - entpacken - .img file in root verzeichnis des USB sticks legen
- entgegen Anleitung sind Firmware files .img und nicht .bin
- Monitor hat trotz richtiger Formatierung etc. arge Mühe mit vielen USB sticks - ich hatte Glück und einer ging. Dies hat mich fast zur Verzweiflung beim firmware update getrieben. Und es wird benötigt da einige features (e.g. PIP 120Hz) mit der neuesten stand September 2020 (1006) nachgereicht wurden

Mal wieder ein super Produkt das Beta-Probleme hat. Das sind die Herausforderungen wenn man early mover ist :) nix für apple fanboys/girls die keine lust auf "tinkern" haben.
più
+
+
+
+
-
-
27.10.2020
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User Saravo

Für den Preis schlecht verarbeiteter Monitor, welcher trotzdem Spass macht

An sich super Monitor für Homeoffice und Gaming, leider lässt die Qualitätskontrolle zu wünschen übrig. Bei mir tritt am oberen linken Rand Licht aus, welches zwar nicht wirklich Störend, aber für den Preis ein no-go sein sollte.

Weiterhin scheint das Wärmedesign von dem Monitor etwas merkwürdig zu sein:
Wenn man den Monitor anschaltet knackt es erstmal so 30-60 min immer mal wieder (selbes beim Auscchalten), weil sich das Material ausdehnt/zusammen zieht. Bei mir war es sogar der Fall, dass er durchgängig immer mal wieder geknackt hat, auch nach Stunden im Betrieb. Ich konnte es auf die 30-60 min reduzieren, indem ich die sinnlose "Infiniti Core Lighting" (Licht hinten) angeschaltet und die Blende, welche ansonsten die Anschlüsse verdecken soll, entfernt habe.
più
+
+
-
-
-
16.09.2020
0 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.

User franzstreule

Genau was ich wollte.

ist genau was ich wollte.
Hat drei 24 Zoll Bildschirme ersetz. Wegen der starken Krümmung,
braucht der Tisch eine ordentliche Tiefe. Damit man vernünftig arbeiten kann.

bin sehr zufrieden.

@Aray Ko
Du meinst wahrscheinlich das durchschimmernde Licht am oberen Rand?
Das hat mein Monitor nicht, das müsste aber auch, so viel ich weiss, dei allen Geräten kontrolliert und behoben worden sein.
più
+
-
04.09.2020
2 Commenti
Segnala abuso

Devi essere connesso al tuo account per segnalare un abuso.