PC + Server

PC mit 2 Bildschirmen

Welche Spezifikationen muss ein PC mindestens aufweisen, um sauber mit 2 Bildschirmen zu arbeitem?
Wie sieht es hier aus bez. RAM sowie Speicherkapazitäten auf SSD und HD?

Welche PC-Modelle sind für einen solchen Betrieb geeignet?
also was willst du auf 2 bildschirmen tun ?
und welche auflösung haben diese beiden bildschirme ?
zwei fullHD oder 4k Monitore ?
Je nach gewünschter Auflösung (wie der Kollege von oben fragte) muss auf die Grafikkarte deines neuen PC's geachtet werden. Die Festplatten sind nicht wirklich relevant, wenn du mit 2 Monitoren arbeiten wirst. Unter anderem solltest du abchecken, welche Schnittstellen du benötigst (HDMI zu HDMI und/oder DP zu DP etc.).
Hallo Darklingking
Ich benötige 2 Monitore für mein HomeOffice. Die beiden Bildschirme gibt es noch nicht, muss ich auch zuerst erwerben. Von Kollegen wurden 4K - Modelle empfohlen.
@schnfi73 für Home-Office reichen Full-HD Bildschirme völligst aus. Es ist einfach unnötiges Geld was du verlierst falls du 4K Bildschirme kaufst, oder was beinhaltet dein Home-Office?
Mit einer zusätzlichen Grafikkarte ist es einfach angenehmer zu arbeiten, die Leistung des PCs ist höher, als wenn du nur einen Prozessor mit integriertem Grafikchip besitzt.
Wie die Kollegen geschrieben haben, ist für HomeOffice grundsätzlich FullHD völlig ausreichend.
Es sei den, Du bist Fotograf / Architekt / Designer / 3D Animator / 3D Renderer oder sowas in der Art (aber auch da geht es grundsätzlich mit FullHD).

Für 0815 HomeOffice Tätigkeiten - Office Produkte, irgendwelche ERPs, andere/ähnliche Anwendungen reicht FullHD ganz sicher aus.

Die Grafikkarte sollte entsprechende Anschlüsse aufweisen (HDMI / DP), über welche die neuen Monitore angeschlossen werden können. In diesem Bereich (Grafikkarten / Monitore) kann sehr viel Geld ausgegeben werden... für Dinge, die man(n) eigentlich gar nicht wirklich braucht (z.B. 4K Zeug für 0815 HomeOffice Zeug).

Wenn das Geld keine Rolle spielt, viel Spass beim Einkaufen! ;-)
na alles wurde bereits gesagt, ich fasse zusammen:
- für Homeoffce reichen 2 FullHD Bildschirme bei weitem (24" ist hier sehr beliebt und Standart)
- Deine Graphikkarte muss 2 physikalische Bildausgänge besitzen (HDMI, DisplayPort) (wenn es die Bildschirme beide Typen unterstützen kann es auch 1 HDMI und 1 DP sein)!

Der Rest kannst du per Windows Anzeige, bzw. über die Graphikkarten Einstellungen konfigurieren !