Cavi di rete

Sternverkabelung selber bauen, Patchpanel im Zentrum nötig

Hallo zusammen
Ich überlege mir, im Haus die Netz(werk)verkabelung selber nachzurüsten, Die nicht benötigte Telefonleitungen mt den Unterputzdosen werden entfernt, respektive durch RJ-Buchsen ersetzt und ein Installationskabel eingezogen. Von den Zimmern in den Keller sternförmig.
Zu den Dosen (in den Zimmern) her werden die Kabel ja gecrimpt, weiss jemand ob bei den Anschlüssen im Keller anders vorgegangen wird? Ich nehme an man baut dort normalerweise ein Patchpanel ein, zusätzlich ein Switch von dem die Anschlüsse vom Patchpanel her verbunden werden. Macht das aber Sinn, warum der Overhead via Patchpanel, könnte man an den Kabeln nicht RJ45-Köpfe montieren und die direkt an den Switch hängen?

Oder welches Patchpanel für 4-5 Anschlüsse ist zu empfehlen, am liebsten Cat. 8?
[Anonymous]pubblicato in Cavi di rete 2 anni faultima attività 2 anni fa7
pubblicato in Cavi di rete 2 anni faultima attività 2 anni fa7
Das Panel bietet halt Flexibilität wenn du z.B. eine TV-Box direkt an den Router (nicht über den Switch) anschliessen willst, weil viele Switches ohne IGMP-Snooping durch die Box "überladen" werden könnten.

Oder wenn du z.B . einen WLAN AP mit PoE anschliessen möchtest (dann brauchst du keine Steckdose am anderen Ende) und der Switch selbst kein PoE unterstützt - dann kann der PoE Injector einfach dazwischen geschaltet werden.

Für fixe Installationen empfiehlt sich, gut geschirmte Kabel zu nehmen. Cat 6a (bis 10 Gb!) ist da das beste Preis-/ Leistungsverhältnis und hat noch viel Luft nach oben (sofern du bei dir Zuhause nicht ein Server-Netzwerk baust ;-) ).
Birdhunterpubblicato 2 anni fa
pubblicato 2 anni fa
Birdhunter hat Recht, direkt anklemmen ist Hobby, Patchpanel ist professionell.
trhafenerpubblicato 2 anni fa
pubblicato 2 anni fa
Danke für das Feedback, weiss jemand von euch per Zufall ob man dann mit dieser Patch-Panellösung auch das Telefonsignal von einem UPC-Kabelmodem weiterleiten könnte? Also ich nehme an das müsste gehen, aber ich finde immer nur Swisscom-Beispiele und DSL verhält sich vielleicht anders.
Also, im Keller ein Schrank mit Kabelmodem, Kabelmodem erhält per Coax die Verbindung zum UPC-Netz, dann hat Modem ja Lan-Anschlüsse und 1-2 Telefonbuchsen (RJ11), die LAN-buchsen würden zu einem Switch gehen oder direkt zum Patch-Panel), eine Telefonbuchse würde man wohl auch zu einem Patch-Panel-Port (oder mehreren) anschliessen können (RJ11 zu RJ45-Adapter nötig), dann geht es vom Patchpanel zu spezifischen Netzwerkdosen in den Zimmern die für Telefone verwendet werden sollen, diese wären ja auch RJ45, also bräuchte es dort auch wieder einen RJ45 zu RJ11-Adapter (habe jedenfalls noch nie ein RJ45-Telefon gesehen).
Stimmt das soweit (sorry, ich merke die Diskussion weicht gerade sehr von der Hardware ab :-) )?
[Anonymous]pubblicato 2 anni fa
pubblicato 2 anni fa
Also:
Modem > RJ11 > RJ45 > LAN Kabel > RJ45 > RJ11 > Telefon
würde problemlos gehen (solange man damit nicht über den Switch, sondern direkt verbindet).

Gibt sogar RJ45 zu RJ11 Kabel die man direkt verwenden könnte.

Solange bei der Kette am Anfang und am Ende der richtige Draht zusammen hängt, isses dem Telefon ziemlich Wurst was für ein Kupfer da verwendet wird.
Birdhunterpubblicato 2 anni fa
pubblicato 2 anni fa
Wieso 2x einen Adapter? Ein RJ11-Stecker passt direkt in eine RJ45-Dose...
NCC1701CHpubblicato 2 anni fa
pubblicato 2 anni fa
Ja, RJ11 passt in RJ45, aber das heisst nicht dass man das machen sollte, oder? RJ11 ist ja etwas kleiner. Gemäss meinen Infos sollte man das ohne Adapter sein lassen, da es gut möglich ist, dass die Plastikecken vom RJ11 die Kontakte vom RJ45 runterdrücken/beschädigen, somit könnte man evtl. später kein RJ45 mehr an diesem Port betreiben.
[Anonymous]pubblicato 2 anni fa
pubblicato 2 anni fa
@NCC1701CH Weil Modem und Telefon (wahrscheinlich) RJ11 haben, das "Kabel dazwischen" (geplante Hausverdrahtung) aber RJ45.

Und ein passender Adapter/Kabel kosten ja nichts.
Modificato il 26.02.2019 15:58
Birdhunterpubblicato 2 anni fa
pubblicato 2 anni fa

Unisciti a questa discussione scrivendo un messaggio