117.–

Razer Ornata V2

DE, Câble
26 évaluations
Livré aujourd’hui
Plus que 3 pièce(s) dans l’entrepôt central
Article 13597316
Partager

Disposition des touches

Tous les fournisseurs

117.–
117.–
Offre de digitec

Description

Le clavier allie le cliquetis précis d'un interrupteur mécanique au toucher familier d'un clavier conventionnel à ressort, de sorte que chaque frappe sur votre Razer Ornata V2 est aussi confortable que...

Spécifications

Spécifications principales

Technologie de clavier
Clavier mécanique
Technologie de touches
Mecha-Membrane
Connexion périphérique
USB

Retours et garanties

Droit de retour de 30 jours

Le produit est endommagé, incomplet ou vous n’avez plus l‘emballage d’origine? Alors, nous ne pouvons malheureusement pas le reprendre.

Défectueux à la réception (DOA)30 Jours Bring-ini
Garantie24 mois Bring-ini

Rapports de test

80%

Evaluation moyenne 80%

Nombre de rapports de test 1

80%

gamezoom.net Seul test

Score au test 8 von 10 Punkten i

Edition 10/2020 - Mit der verbesserten Ornata V2 liefert Razer eine gute Non-Mech-Tastatur für Spieler ab. Nicht nur das solide Kunststoffgehäuse hinterlasst einen mehr als positiven Eindruck während unserer Testzeit, auch der Anschlag der hauseigenen Mecha-Membrane-Schalter weiß zu gefallen. Die anpassbare RGB-Beleuchtung und die praktischen Media-/Sonderfunktionen runden das Gaming-Keyboard mehr als ordentlich ab. Lediglich der Preis von knapp 100 Euro ist etwas hoch angesetzt, da es in dieser Preisklasse echte Mech-Tastaturen mit derselben Ausstattung gibt. 

  • saubere und solide Verarbeitung
  • präziser und leiser Anschlag (Razer Mecha-Membrane)
  • farbige und anpassbare Tastenbeleuchtung
  • Anti-Ghosting (10-KRO)
  • ausreichend langes und flexibles Datenkabel (inkl. Kabelkanäle)
  • hohe Rutschfestigkeit
  • Media- und Sonderfunktionen
  • praktisches Multifunktionsrad
  • übersichtliche Software für Makros und Beleuchtung
  • sehr bequeme Handballenauflage
  • kein Onboard-Speicher
  • könnte eine Spur günstiger sein
  • keine zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten
  • Haltbarkeit der Tastenkappen