• P7R (16.60 cm, 1000 lm)
  • P7R (16.60 cm, 1000 lm)
  • P7R (16.60 cm, 1000 lm)
  • P7R (16.60 cm, 1000 lm)
  • P7R (16.60 cm, 1000 lm)
  • P7R (16.60 cm, 1000 lm)
  • P7R (16.60 cm, 1000 lm)
  • P7R (16.60 cm, 1000 lm)
CHF 89.–
Ledlenser P7R (16.60 cm, 1000 lm)

Une question pour la communauté?

Le Conditions de la communauté s'applique
Si vous avez des questions concernant votre commande, adressez-vous au Service clients.

18 réponses sur Ledlenser P7R (16.60 cm, 1000 lm)

User Anonymous

Wie lange dauert es, die Lampe von 0% auf 100% aufzuladen an einem normalen USB 2.0 Port?

26.07.2016
1 réponse
User Brimstone
Réponse acceptée

Ca. 5 Stunden.

26.07.2016
User marcel.engelbrecht

Weiss jemand ob es sich hierbei um einen Lithium Ionen Akku handelt?

03.02.2017
2 réponses
User PhotoFreak
Réponse acceptée

Ist es.. schau doch mal in den Specs.. da gibt es download und MANUAL. ^^
Da steht ALLES drin.

03.02.2017
User gizmo87

Ist ein Gürtelklipp vorhanden

30.08.2017
1 réponse
User Anonymous
Réponse acceptée

Nein, ein Gürtelclip ist nicht dabei. Das was auf dem Foto aussieht wie ein Gürtelclip ist eine Wandhalterung.

led-taschenlampen-test.net/...

ledlenser.com/de/produkte/t...

30.08.2017
User Klaurizius
User Nicolas Pulfer
Réponse acceptée

Das lässt sich dadurch erklären, dass sich der Lichtstrom der LED Lenser P7.2, im Vergleich zur LED Lenser P7R, besser bündeln lässt, da die Taschenlampe viel kleiner ist. Dadurch verbessert sich die Reichweite dieser Taschenlampe enorm. Mehr Lumen beduetet in diesem Fall nicht zwingend mehr Reichweite.

13.03.2017
User Klaurizius
User Bloostix
Réponse acceptée

Das Licht ist wirklich extrem konzentriert in der Mitte. Nach kurzem testen habe ich auf 1m Distanz insgesamt 3 Lichtringe sehen können. Sobald man aber etwas in die Ferne leuchtet, sieht man nur noch schwach den äusserten Lichtring und die anderen sieht man nicht mehr (die 2 inneren Lichtringe sind mir noch nie aufgefallen davor). Auserdem ist die Bündelung mehr ein Viereck als ein Kreis aus welchem Grund auch immer. Die Lampe ist aber wirklich extrem Hell und resistent, ich würde Sie auf jeden Fall wieder kaufen!
Ich hoffe Dir mit dieser Antwort weitergeholfen zu haben :)

14.03.2017
User FabriceA94

Kann man diese Lampe auch mit diesem Akku ( NITECORE 18650 Akku 3200mAh NL1832 ) betreiben?

08.07.2018
1 réponse
User ruphilipp
Réponse acceptée

Ich habe auch als erstes einen anderen 18650er mit mehr Kapazität eingesetzt, klappt wunderbar. Was ich anmerken muss: es ist einfacher, den Akku in der Lampe zu laden als zu versuchen, den leeren Akku zu ersetzen, der Wechsel ist etwas fummlig (was grundsätzlich okay ist wenn man bedenkt, dass die P7R ja einen Ladeanschluss hat und ja gerade dafür gedacht ist, dass man den Akku in der Lampe lädt... Hat auch mit dem Ersatzakku nie Probleme gemacht).

09.07.2018
User mpannatier