166.–

EPOS Game One

Livré demain
Plus de 10 pièces à l’entrepôt central de Wohlen
Article 2755428
Partager

Modèle

Description

Ressentez des poussées d’adrénaline au cœur de l’action en éprouvant toute la tension du jeu et l’impact des effets sonores. L’immersion est totale, vous oubliez que vous portez un microcasque...

Spécifications

Spécifications principales

Équipement + Fonctions
Micro, commande de volume, Câble amovible
Poids
300 g

YouTube Vidéos

Sennheiser GAME ONE Gaming Headset Review
Sennheiser GAME ONE Gaming Headset Review
Sennheiser GAME ONE Gaming Headset In-depth Review - Everything You Need To Know!
Sennheiser GAME ONE Gaming Headset In-depth Review - Everything You Need To Know!
Sennheiser GAME ONE Headset Review
Sennheiser GAME ONE Headset Review

Rapports de test

77%

Evaluation moyenne 77%

Nombre de rapports de test 2

-

PC Games Hardware Seul test

Score au test ohne Note

undefined Logo

Edition 05/2020 - ... Insgesamt ist das Sennheiser G4me One sehr zu empfehlen, doch einen kleinen Kritikpunkt haben wir: Mit 180 Euro ist das Sennheiser G4me One rund 50 Euro teurer als der zugrundeliegende Kopfhörer HD 558. Ob das Mikrofon, die Abstimmung und das neue Design diesen Preis wert sind, müssen Sie selbst entscheiden. Bei dem Beyerdynamic Custom One Pro liegt der Aufpreis allerdings in ähnlichen Regionen. 

77%

Computer Bild Gaming-Headsets: 22 Modelle im Vergleichstest

Classement 2 sur 22

Score au test 2,32 - gut i

undefined Logo

Edition 07/2015 - Das Sennheiser Game One (nur für PC geeignet) hatte im Test eines der besten Mikros (78,21 Prozent Klangtreue). Anweisungen und Absprachen kommen so bei Mitspielern klar und deutlich an. Die Kopfhörer liefern einen ordentlichen, wenn auch keinen überragenden Klang. Es fehlt minimal an Bässen, Mitten klingen etwas flach und die Klangtreue ist mit 59,48 Prozent nicht sonderlich hoch. Der Tragekomfort ist hingegen komfortabel: Die weich gepolsterten Kopfhörer liegen angenehm und nicht zu stramm am Ohr, das Mikro lässt sich einfach am linken Ohrhörer abstellen. Manko: Die Lärmbelästigung für Mitspieler im selben Raum ist teils hoch: Bei einer Lautstärke von 80 Dezibel sind schon knapp 0,9 Sone zu hören, bei 90 Dezibel wird es mit 2,3 Sone richtig laut. 

  • Ausgewogene Wiedergabe
  • Gutes Mikrofon
  • Hoher Tragekomfort
  • Hohe Lärmbelästigung
  • Etwas geringe Klangtreue
Voir le rapport du test complet