339.–

SteelSeries Arctis Pro Wireless

Item 7951649
Share

Buy secondhand

305.09
305.09
Supplied by digitec
Used, Warranty: 12 months Bring-in
Used + tested

Description

Hi-Res capable speaker drivers and a lossless and lag-free wireless solution make the Arctis Pro Wireless the only wireless high fidelity sound system specifically designed for gaming.

Dual wireless system
Better...

Specifications

Key specifications

Equipment + Functions
Microphones, volume control
Wireless transmission
Bluetooth, Radio communication
Weight
372 g

Returns and warranty

30-day right of return

Unfortunately, we cannot accept a product if it is damaged, incomplete or missing its original packaging.

Dead on arrival (DOA)14 Days Bring-ini
Warranty24 months Bring-ini

Test reports

-

Average rating 0%

Number of test reports 1

-

PC Games Hardware Single test

Test score ohne Note

undefined Logo

Edition 05/2021 - Das mit rund 350 Euro hochpreisige Arctis Pro Wireless ist technisch eng mit dem USB-Headset Arctis Pro verwand, welches wir als Ausführung mit dem optionalen Game-DAC in unserem letzten Headset-Test (PCGH 02/2021) mit unserem Top-Award ausgezeichnet haben. Es nutzt die gleichen 40-mm-Treiber, die einen detaillierten, ausgewogenen und voluminösen Klang liefern, das gleiche Clear-Voice-Mikrofon und verfügt prinzipiell auch über sehr ähnliche Features, darunter die Prism RGB-Beleuchtung, den 7.1-Surround via DTS Headphone X sowie umfangreiche Optionen via Steelseries Engine 3. Anders als das Arctis Pro verfügt das Pro Wireless über eine kleine Basisstation, (von den Siberia-800-Headsets adaptiert), die auch als Sender für die kabellose 2,4-GHz-Funk-Übertragung dient. Obendrein verfügt das Arctis Pro Wireless über Bluetooth 4.1. Diese Verbindung kann auch ohne die Basisstation genutzt und somit auch mobil eingesetzt werden, obendrein können Sie mittels der Basisstation auch mehrere Klangquellen zusammen mischen, darunter auch Funk und Bluetooth simultan. Die Basisstation verfügt auch für diesen Zweck über mehrere Eingänge, darunter neben USB und Toslink auch einen Klinken-Line-In sowie Ausgänge für Toslink und Klinke, letztere für den Fall, dass Sie etwa aktive Lautsprecher oder einen Digital-Receiver anschließen möchten. In der Station ist des Weiteren eine Ladevorrichtung untergebracht, zwei der 2.200 mAh fassenden Akkus liegen dem Headset bei. Dies erlaubt es, das Headset im Prinzip ohne Unterbrechung zu nutzen, klasse! Die meisten Einstellungen gehen bequem via Station und OLED-Display vonstatten, ein Umweg über die Software ist nur selten nötig. 

Price trend

We value transparency – also when it comes to our prices. This chart shows you how the price has developed over the last 180 days. Learn more