• MDR-XB910S
  • MDR-XB910S
  • MDR-XB910S
Sony MDR-XB910S

Ratings

Overall rating

Avg. 4.4 out of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

Ratings on Sony MDR-XB910S

User SoulsBrethren

Das gewisse EtBass

In der Aktion für 44.- geholt, den Preis sind sie zu 100% wert! Gute Qualität beim Sound (im 320kbps Bereich, Lossless nicht getestet). Das Extra an Bass spürt man regelrecht, manchmal ist es sogar etwas zu viel des Guten. Je nach Genre/Song können Höhen/Mitten gut etwas untergehen, scheint mir jedoch nicht so tragisch wie es in einigen Testberichten beschrieben wird. Vom Komfort her nicht auf der gleichen Wellenlänge wie z.Bsp. die MDR-1ABT (nutze beide), kann jedoch auch an meinen Ohren liegen, da mir allgemein In-Ears lieber sind als On- und Over-Ears. Kann Sie jedoch wärmstens weiterempfehlen!more
+
+
-
30.04.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Miki_Feher

Absolute Kaufempfehlung für Bass-Liebhaber..

Ich war erstaunt, dass soviel Power im Tieftonbereich möglich ist. Für Liebhaber der elektronischen Musik absolut zu empfehlen oder auch einfach für jemanden der gerne auch mal mehr Bass haben möchte. Für empfindsame Musik gibt es ja Equalizer...

Dazu sehen die Kopfhörer einfach nur geil aus und sind auch hochwertig verarbeitet und robust.

Für die, die Bass mögen ist das hier mit Empfehlung der richtige Kopfhörer!
more
+
+
28.08.2015
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User patrick.demmler.pd

Sehr Empfehlenswert für vielhörer

Sehr gute empfehlenswerte Kopfhörer, der klang ist sehr gut und der Bass ist gut zu spüren. Einzig und allein was ein wenig weniger gut ist, das der bügel und die Ohrmuscheln aus Plastik sind, eine gute alternative sind die Sony MDR-XB950BT.

+
+
+
+
-
15.05.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User adrianomueller

Bass, wir brauchen Bass!

Wohl als Konkurrenzprodukt zu den "Beats by Dre" gedacht, überzeugen diese Sony-Kopfhörer mit einem tollen Design und einem Bass, der sich gewaschen hat - wer elektronische Musik mag, liegt hier goldrichtig, alle anderen sind möglicherweise anderweitig besser aufgehoben.

+
+
+
+
-
-
-
11.04.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.