You're not connected to the Internet.
  • 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S
  • 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S
  • 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S
CHF 735.–
Sigma 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

Product ratings

Overall rating

Avg. 4.6 of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

The most helpful positive and negative review

User grafvonwollerau
18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

Ich benutze das Objektiv an einer Canon EOS 7D (18...

Ich benutze das Objektiv an einer Canon EOS 7D (18MP)

Das Objektiv ist jeden Franken wert! Ich habe mein Canon 17-55mm F2.8 IS USM verkauft für das Sigma und bereue den Verkauf nicht.

Das Sigma ist genau so scharf und das schon bei F1.8!

Im Tele Bereich ist es ein wenig eingeschränkt (z.B. für Portrait ein wenig kurze Brennweite).
Sehr schöne Landschaftsaufnahmen, Ganzkörper Portraits, oder Nachtaufnahmen sind möglich.

Die Naheinstellgrenze ermöglicht auch ok Makrobilder. (nicht zu vergleichen mit richtigen Makro Objektiven).

Der Autofokus ist auch mit dem Canon zu vergleichen. Die Treffrate ist beinahe so gut.

Lens flare (Blendflecken wegen der Sonne) sind kaum sichtbar, sind nicht störend.

Die Vignettierung hält sich ebenfalls in Grenzen, ist jedoch bei 18mm F1.8 zu sehen.

Das Objektiv schlägt auch viele Festbrennweiten bei der Schärfe. Z.B. ist das Zoom schärfer als das Sigma 20mm F1.8, schärfer als das Sigma 24mm und 28mm F1.8. Das neue Sigma 35mm F1.4 wird jedoch noch besser sein in der Bildqualität als dieses Zoom.

Fazit: Bestes APS-C Weitwinkel!
more
10.10.2013
1 Comment
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User david.schmidt
18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

Super Objektiv wenn es funktionieren würde

Am Anfang war ich sehr begeistert vom Objektiv, aber nach ein paar Aufnahmen habe ich bemerkt dass das Objektiv nicht richtig fokusiert. Das Objektiv hat bei mir einen Backfocus und macht somit bei Portrait-Aufnahmen einen schlechten Job.
Jetzt ist die Frage soll ich mir die Docking-Station holen für 60 Fr. oder es einfach zurückschicken.
Ich bin etwas enttäuscht dass man 660.- Zahlt damit man so einen Fehler hat.
more
11.11.2015
2 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

28 further ratings on Sigma 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

User ukbenjo
18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

Great quality price. Buy it for your Canon. You won't be disappointed

Fantastic Lens.
Photos at f1.8 super sharp and clean.
No problems with autofocus as mentioned by some reviewers.

+
+
-
-
14.09.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User j.houguenade
18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

J'ai acheté cet objectif pour mon Canon E...

J'ai acheté cet objectif pour mon Canon Eos600D et je dois dire que c'est une merveille. Les photos sont magnifiques et la grande ouverture permet de se sortir de situations compliquées et/ou de réduire la profondeur de champ.
L'objectif est un peu lourd et encombrant, mais la finition est parfaite!
Je ne regrette pas mon achat!
more
04.06.2014
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User globe16
18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

Super Objektiv kann ich nur weiterempfehlen

Sehr scharfes Objektiv. Benutze es hauptsächlich für Landschaftsbilder (Sternen).

+
+
27.03.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User scoubi
18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

Tolles Objektiv auch für einen Hobbyfotografen

War mir nicht sicher, ob ich sich die Anschaffung für mich lohnt. Schon ab dem ersten Foto wurde ich aber absolut positiv bestätigt. Auch ein Hobbyfotograf, der sich ein lichtstarkes Weitwinkel-Objektiv wünscht, ist mit dem Sigma 18-35mm absolut gut bedient.
Pros und Kontras stehen ja in den anderen Bewertungen. Deshalb lasse ich sie für einmal hier weg :-)
more
04.01.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User freyj
18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

TOP! Würde ich jederzeit wiederkaufen, braucht jedoch evtl. etwas Geduld

Das Objektiv ist wertig verarbeitet und fühlt sich nach etwas hochkarätigem an. Das Bild und die Farben sind überdurchschnittlich und zu vergleichen mit Festbrennweiten, wobei es die meisten davon mit seiner Schärfe übertrifft. Einziges Manko war, dass der Fokus beim ersten Modell enorm daneben lag, nach einem Umtausch bei welchem dieser wieder nicht gepasst hat (jedoch nicht mehr so schlimm war), musste ich es mit dem Sigma-Dock einstellen. Dies beansprucht etwas Zeit und Geduld, kann jedoch ohne höheres Studium absolviert werden. (Info für die die Probleme haben: Die Distanz ins Unendliche ist dabei nicht vorgegeben, beste Ergebnisse mit ca. 50m gemacht und dann ausprobieren und mit dem Kontrastfokus vergleichen ob das Objektiv Front- oder Backfokus aufweist (sieht man je nach dem in welche Richtung die Distanzskala dreht).)
Wenn dann alles eingestellt ist (wobei man nicht Pech wie ich haben muss und das Objektiv auch passen kann oder man so viel umtauschen kann bis man ein passendes hat ;-) ), hat man ein Objektiv, welches seinesgleichen sucht und Resultate liefert, die auf APS-C Sensoren und einem Zoom-Obj. ansonsten nicht möglich sind. Vollformatobjektive sind oftmals für Vollformatsensoren ausgelegt und haben bei der Schärfe auf APS-C Sensoren Mühe (mehr Pixel auf kleinerer Fläche und viel verschenktes Glas drum-herum), dieses Objektiv ist dafür ausgelegt und hat da keine Probleme. Wenn man also vor hat bei APS-C zu bleiben und Top-Resultate erreichen will, führt wenig an diesem Objektiv vorbei, da es von Offenblende bis f16 sehr scharf bis in die Ränder ist und in der Mitte Perfekt. f2.8 bis f4 makellos und das Maximum hat man zwischen f4 bis f9 wobei die Spitze um f7 ist, was für Landschaften, aufgrund der Schärfentiefe die man bei APS-C da hat, passt. Ich könnte noch weitermachen, jedoch reicht der Platz nicht. Nacht ==> Top; Vignettierung ==> Schwach; Fokus ==> Schnell und nun treffsicher; Ich & Objektiv ==> Glückliche Beziehung ;-)
more
+
+
+
+
-
08.12.2017
1 Comment
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User digitec-kmu-id
18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

sehr gutes, lichtstakres APS-C Weitwinkel-Zoo-Objektiv

Leistung:
Die Ergebnisse von verschiedenen Testberichten kann ich nur bestätigen.
target="_blank">dpreview.com/reviews/lens-c...
traumflieger.de/reports/Obj...

- super Handling
- super optischer Performance auch bei Offenblender 1.8 ; für eine Zoom
- unschlagbarer Preis

Zu bemängeln ist nur der Fokus (Backfokus). Eine Nachjustierung mir der Sigma Dock ist unerlässlich!
(an meiner Canon 7d Mack II)
Sigma USB Dock für Canon EF-Bajonett

Erfahrungen:
Der Autofokus arbeitet sehr leise und schnell.
Liegt gut in der Hand, wenn es auch nicht sehr leicht ist. (Lichtstärke hat nicht nur seine Preis, sondern auch sein Gewicht)
Ein Schutz-/ UV- oder Polar-Filter ist sicher zu empfehlen.

Beispiel Bild:
Sportaufnahme, Serie, ohne Blitz, bei mässiger Beleuchtung

Alternativen:
Für Vollformat sind sicher die Festbrennweite Sigma 20mm 1.4 und Sigma 35mm 1.4 noch optisch etwas besser.
Das Canon 35mm 1.4 ist sicher optisch und im Fokus unschlagbar, jedoch auch nochmals eine andere Preisklasse (Faktor 2).more
+
+
+
-
-
15.02.2017
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User firetiger86
18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Canon EF-S

Eines der besten APS-C Weitwinkel / AF muss jedoch nachkorrigiert werden

Bin vollkommen zufrieden mit dem Sigma 18-30mm. Es ist jedoch kein Objektiv für Fotografen, die den Anspruch haben, es anzuschliessen und dann funktioniert alles. Mann muss sich schon näher mit dem Objektiv befassen und ein bisschen Zeit rein investieren bevor sehr gute Resultate kommen.

Thema AF:
Da ich vorher die Kommentare auf Amazon.de zu dem Objektiv gelesen habe, habe ich bereits damit gerechnet, dass ich (wie die meisten User) den AF ebenfalls nachkorrigieren muss. Ich hatte teilweise 2cm Backfocus. Daher habe gleich den Sigma USB-Dock mitbestellt. Damit konnte die den Fokuspunkt wieder korrigieren. Ich rate daher jeden, die 60 CHF noch drauf zu legen, um den AF zu korrigieren - es lohnt sich.

Sonderstellung:
Soweit ich das sehe, ist dieses SIGMA Objektiv das einzige f1.8 Weitwinkel-Zoomobjektiv für den APS-C (DX) Sensor. Wenn einmal der AF richtig konfiguriert ist bekommt man durch die Abbildungsschärfe des Objektivs Resultate hin, die denen einer Vollformat Kamera ähneln. Das belegen auch die Tests von DXOMark (dxomark.com/lenses)
more
+
+
+
+
+
+
+
-
-
-
04.04.2016
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.