You're not connected to the Internet.
  • Fujinon XF 16-55mm f/2.8 R LM WR
  • Fujinon XF 16-55mm f/2.8 R LM WR
  • Fujinon XF 16-55mm f/2.8 R LM WR
–11%
CHF 921.–was 1035.–
Fujifilm Fujinon XF 16-55mm f/2.8 R LM WR

Ratings

Overall rating

Avg. 4.8 out of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

Ratings on Fujifilm Fujinon XF 16-55mm f/2.8 R LM WR

User 66icebear

Ein Super 'All in One' Fuji Zoom, aber nur für grössere Kameras wie X-Pro oder X-T's

Das XF 16-55 ist jetzt schon einige Zeit auf dem Markt und für mich war der Kauf des Objektivs bisher kein Thema, allein schon wegen der Grösse und des Gewichts.
Ich verfüge über einige ausgezeichnete Festbrennweiten Objektive wie XF-14mm, XF-16mm oder XF-23mm, aber auch das XF-18-55mm war als ausgezeichnetes Zoom immer dabei.
Aber das Mittragen bzw. Wechseln all der Objektive an vielleicht nicht optimal geeigneten Orten ist nicht ohne und irgendwann meldet sich der Sensor mit Verschmutzung....
Nach nochmaligem Studium vieler Reviews und Meinungen habe ich mir ein XF 16-55er gekauft.

Fazit: (Beurteilung eines Hobby- & mehrheitlich Landschafts-Fotografen)

Das XF 16-55 ist ein ausgezeichnetes Zoom-Objektiv, das sich bzgl. Leistung absolut mit einigen hochkarätigen Prime Objektives vergleichen lässt.
Ich war erstaunt, dass sich das relativ schwere und grosse Objektiv, zusammen mit meiner X-Pro2, als Gesamtes ganz gut anfühlt. Absolut kein Problem, wenn man nicht stundenlange Wanderungen mit umgehängter Kamera vorhat.
Aber dafür habe ich ja meinen Fotorucksack.

Mit den bisherigen sehr positiven Erfahrungen bleibt das XF 16-55 wohl als Default Standard Objektiv auf meiner Kamera und Wechsel sind jetzt eher die Ausnahme. Wechselobjektive bleiben weitgehend zuhause oder kommen auf den Markt.

Die Standard Gegenlichtblende ist klobig und mühsam zum Montieren und Demontieren. Ich habe sie erfolgreich ersetzt mit einer 'JJC LN-77W' Blende. Saubere Schraubverbindung, funktioniert tiptop, ohne Vignettierung bei offenen Blenden trotz Filter.

Die in einigen Reviews auf hohem Level bemängelten Charakteristiken wie zu hohe 'Distortion' bei Blende 16 etc. kann man nur festellen bei professionellen Untersuchungen mit Rastensystem Bildern und Ziegelsteinmauern etc. Bei meinen Anwendungen ist das schon gar nicht erkenntlich.

Mit dem fehlenden OIS kann ich leben.
Ich bin wirklich begeistert und kann dieses gewichtige Bijou von einem Fuji Objektiv nur empfehlen.
more
+
+
+
+
+
+
-
-
-
-
10.02.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User elawem

The must-have today for a Fufi camera.

The monster of the XF lenses. It is clearly heavy, so you may not want to bring it with you in a several hours walk or to visit a city. The image quality is very high, except at 16mm, where the distortion is too high.

+
+
+
-
-
-
30.11.2015
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User TheSushimanCan

Scharf und schwer

Bis jetzt habe ich nur mit Festbrennweiten gearbeitet.
Nun ist das Fujinon 16-55mm f/2.8 das erste zoom in meinem Fuji objektivpark.
Die linse ist wie von fuji gewohnt super verarbeitet und hat eine tolle Haptik.
Der Nachteil der Linse ist aber ganz klar die grösse und das Gewicht.
Meine XT3 mit festbrennweite lässt sich immer locker mitnehmen und man hat die kamera schnell griffbereit.
Mit diesem Objektiv jedoch hat man doch spürbar mehr gewicht und ein grösseres Format, welches die ganze Geschichte wieder ein wenig unhandlich macht.
Trotzdem bin ich der Meinung das dieses Zoom die beste Wahl als immerdrauf / immerdabei ist, wenn man nicht nur mit festbrennweiten arbeiten möchte.
more
+
+
+
-
-
13.12.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User diegostaub

Top Objektive von Fuji

Das Insel-Objektiv. Heisst, wenn nur ein Objekt, dann dieses. Ersetzt einfach Fest-Objektive. Top Qualität.

+
+
+
+
-
06.12.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User teapowered

Incredible built quality and image clarity

After 18 months of playing with this lens I have not been disappointed.

I've used this lens on everything from landscapes to portraits to architecture and street photography. The 16-55 range makes it very versatile whilst the f2.8 creates beautiful depth of field.

My only complaint is the weight, as I often carry this lens on hikes and whilst traveling. However, the versatility means I'm carrying 1 lens rather then 2.
more
+
+
+
-
25.08.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User rizzolli

Wirklich gut!

Habe lange gezögert weil ich eigentlich Festbrennweiten bevorzuge - bin (leider) Qualitätsfreak. Die optische Leistung hat mich aber überzeugt. Und haptisch ist das Teil einfach ein Genuss - sofern man mit dem Gewicht klar kommt.

+
+
+
+
+
-
-
23.06.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.