You're not connected to the Internet.
  • Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, 6-Core)
  • Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, 6-Core)
  • Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, 6-Core)
CHF 293.–
Intel Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, 6-Core)

What's your question to the Community?

The Community terms and conditions apply
If you have any questions about your order, please contact the Customer service.

21 answered questions about Intel Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, 6-Cor ...

User kojzyolo
User ndrais
Accepted answer

Jawohl, das stimmt, hat bei mir gerade zu einem Fehlkauf und ewigslangem Troubleshooting geführt, warum der PC nicht startet..

25.11.2017
User Tix123
User Anonymous
Accepted answer

CPU Processing Threads 12 zu 6 = Much faster multi-core speed
Der i7 läuft besser mit vielen gleichzeitigen Aufgaben

21.07.2018
User fabian.thaler
User Brimstone
Accepted answer

Für's Gaming spielt dies kaum eine Rolle, eher für andere Anwendungen, welche die CPU mehr beanspruchen. Empfehlen, naja, wenn man will, wenn man weiss wie, wenn es einem Wert ist. Klar! Ansonsten kann man es auch sein lassen. Ich empfehle Ihnen dazu das Ganze selbst zu recherchieren und zu verstehen. Sie merken ja dann selbst, ob sich der Aufwand und die Risiken lohnen für das bisschen Mehrleistung.

06.06.2018
User Anonymous
User Riders1983
User andrew428
Accepted answer

Ja der sollte passen.
Der Mount ist bei allen 115x CPUs gleich.

29.11.2018
User mikic.1987
User Anonymous
User Saccara
Accepted answer

Hallo
Ohne OC reicht der be quiet! Pure Rock (15.50cm)
Meine Vorschläge für OC:
Luftkühler:
Scythe Kühler Mugen 5 (15.50cm)
be quiet! Dark Rock Pro 4 (16.28cm)
Noctua NH-D15 (16.50cm)

AIO Wasserkühlung:
NZXT Kraken x62 inkl. AM4 (3cm)
Corsair H100i v2 (5.50cm)

Betreffend Platz wäre natürlich eine Wasser AIO am besten.
Der Mugen 5 passt auch bei höheren RAM Riegeln rein, da der Kühlkörper versetzt ist. Bei Be Quiet und Noctua könnte es knapp werden.
Ich hoffe ich konnte Helfen.

08.11.2018
User Anonymous
User appnic
Accepted answer

Bei diesem Prozessor ist definitiv kein Lüfter dabei, der Papierkram (Garantieinfos etc.) liegt bei.

07.11.2018
User thheinzer
User patrickobe1
Accepted answer

Hab absolut 0 Erfahrung mit der Optane. Für Rendering würde ich aber definitiv zu einer oder zwei SSD mit 500+ GB greifen, eine für Rohdaten und die andere für Betriebssystem + Enddaten.
Zusätzlich würde ich noch eine GTX 1060 6GB (oder höher) kaufen, da moderne Render Tools die Grafikkarte zum rendern verwenden und viel schneller wie die CPU sind. Neue Photoshop und InDesign nutzen teilweise auch die Grafikkarte.

24.07.2018