473.–

Gigabyte Aorus FI27Q

27 ", 2560 x 1440 pixels
Delivered the day after tomorrow
Only 4 piece(s) in our central warehouse
Item 12173573
Share

All suppliers

473.–
473.–
Supplied by digitec

Description

The Aorus FI27Q from Gigabyte is a 27-inch gaming monitor with WQHD resolution and a fast IPS panel. Thanks to its very fast refresh rate of 165 Hertz and adaptive synchronisation an absolutely smooth...

Specifications

Key specifications

Monitor type
Gaming Monitor
Brightness
350 cd/m²
Response time (grey-to-grey)
1 ms
Refresh rate
165 Hz
USB Type-C
No

Returns and warranty

30-day right of return

Unfortunately, we cannot accept a product if it is damaged, incomplete or missing its original packaging.

Dead on arrival (DOA)14 Days Bring-ini
Warranty24 months Bring-ini
Out-of-warranty repairsAvailable for a fee.

Test reports

91%

Average rating 91%

Number of test reports 2

-

PC Games Hardware Single test

Test score ohne Note

undefined Logo
Gute Oberklasse mit Top-Ausstattung

Edition 05/2020 - ... Von der Softwaresteuerung über das individuelle Fadenkreuz bis hin zum Bildfrequenz-Zähler ist auch beim FI27Q(-P) alles Erdenkliche dabei. Es handelt sich hier wohl um den Nachfolger des Pioniers AD27QD. So hat auch er ein gutes IPS-Panel von Innolux und die Unterschiede fallen erst beim näheren Hinsehen auf: Es handelt sich jetzt um 165 Hz anstatt "nur" 144 Hz und die Schwarzwert-Aufhellung, hier "Black Equalizer" genannt, soll nun noch besser funktionieren. Bei dieser Qualität und Ausstattung ist der aktuelle Preis des Monitors nur mehr als fair. 

91%

GameStar Single test

Test score 91 Punkte - sehr gut i

undefined Logo

Edition 10/2019 - Der von Gigabyte bietet im Test die für Spieler mit ausreichend flotter Hardware sehr gut geeignete Kombination aus WQHD-Auflösung sowie hoher und gleichzeitig per FreeSync und G-Sync variabler Bildwiederholrate.

Da außerdem die Reaktionszeit trotz IPS-Panel nicht störend hoch ausfällt und der Input
Lag sehr gering ist, eignet sich der Gigabyte-Monitor auch für das Zocken von schnellen Shootern sehr gut.

Die HDR-Darstellung lässt zwar mangels Local Dimming und aufgrund der für ein HDR-Display eher geringen maximalen Helligkeit etwas zu wünschen übrig, weil HDR aber immer noch nicht so richtig in PC-Spielen (und Windows 10) angekommen ist, lässt sich das leicht verschmerzen.

Da der Aorus-TFT zudem auch mit Blick auf die Ergonomie-Optionen, die Bedienung und die Verarbeitung überzeugt, handelt es sich insgesamt um einen technisch überzeugenden Monitor für Spieler, der allerdings vergleichsweise teuer ausfällt.
 

  • 165 Hertz
  • G-Sync kompatibel
  • niedriger Input Lag
  • niedrige Reaktionszeit
  • hohe maximale Helligkeit
  • guter Kontrast
  • gute Verarbeitung
  • schmaler Rahmen
  • viele Ergonomieoptionen
  • FreeSync-Unterstützung
  • hohe Blickwinkelstabilität
  • gut strukturiertes Monitormenü
  • präzise Bedienung
  • kein Local Dimming
  • FreeSync greift ohne Low-Framerate-Compensation erst ab 48 Hertz
  • leichtes Backlight-Bleeding
  • maximale Helligkeit für HDR-Inhalte gering
  • Ausleuchtung könnte gleichmäßiger sein

Price trend

We value transparency – also when it comes to our prices. This chart shows you how the price has developed over time. Learn more