–9%
672.–was 735.–

BenQ SW270C

2560 x 1440 pixels, 27 "
87%
Delivery date is updated as soon as information is available from the supplier.
7 piece(s) ordered from the supplier.
Item 11654256

All suppliers

672.–
672.–
Supplied by digitec
1000.30
1000.30
Supplied by DasWarenhaus CH
Faster delivery

Description

BenQ's exclusive Uniformity technology enables optimum image reproduction across the entire display. High-precision hardware components calculate optimal color and brightness values for hundreds of sections...

Specifications

Key specifications

Monitor type
Graphic monitor
Brightness
300 cd/m²
Response time (grey-to-grey)
5 ms
Refresh rate
60 Hz
Data ports
1 x USB-C, USB 3.0 Type-A (1x), USB 3.0 Type-A (2x)

Returns and warranty

30-day right of return

Unfortunately, we cannot accept a product if it is damaged, incomplete or missing its original packaging.

Warranty36 Months Pick Up & Return
Fee-based repairAvailable for a fee.

Test reports

87%

Average rating 87%

Number of test reports 3

90%

PC Magazin Single test

Test score 85 Punkte - sehr gut i

undefined Logo

Edition 04/2020 - Gemessen an der sehr guten Bildqualität und Ausstattung ist der Kaufpreis des Benq SW270C sehr fair. Zu seinen Highlights gehören eine Hardware-Kalibrierung und eine 16-Bit-LUT.

80%

PRAD Single test

Test score 4 von 5 Sternen - gut i

undefined Logo

Edition 09/2019 - Mit dem SW270C zeigt BenQ, dass man seine Hausaufgaben gemacht hat. Der unauffällige Taiwaner kann mit einer gut abgestimmten Elektronik und umfangreichen – wenngleich nicht völlig optimalen – OSD-Einstellungen punkten. Das blickwinkelstabile IPS-Panel ist tadellos ausgeleuchtet und eröffnet dem Benutzer, in Zusammenhang mit der optimierten LED-Hintergrundbeleuchtung, alle Möglichkeiten für anspruchsvolle Bildretuschen und Proof-Simulationen. Graubalance und Präzision der Tonwertkurve halten jedem Vergleich stand.

Die Hardware-Kalibration ist dabei leider ein etwas schwächerer Bestandteil des ansonsten guten Gesamtpaketes. Neben gelegentlichen Aussetzern stört vor allem der stark reduzierte Kontrastumfang. Das ist für Proof-Simulationen keine Einschränkung, in anderen Einsatzbereichen aber nicht ideal. Vor diesem Hintergrund sollte BenQ dem Benutzer auch wieder die Entscheidung zur Verwendung der Flächenhomogenitätsverbesserung überlassen. Mit ein wenig weiterem Feinschliff stünde im Ergebnis eine ausgezeichnete Lösung, die auch Benutzer jenseits des Prosumer-Bereiches ansprechen würde.

Auf der Habenseite kann der SW270C des Weiteren solide Leistungen bei der Videowiedergabe verbuchen. Uns hat hier besonders der Deinterlacer positiv überrascht, auch wenn seine Bedeutung in den letzten Jahren deutlich abgenommen hat.

Mit einem Straßenpreis von knapp 800 Euro ist der SW270C fair kalkuliert, muss sich aber der starken und erfahrenen Konkurrenz aus Japan stellen. Diese lanciert mit einer aggressiven Preispolitik ihre Einstiegsmodelle ebenfalls noch knapp im dreistelligen Euro-Bereich.
 

90%

MAC LIFE Single test

Test score 1,5 - sehr gut i

undefined Logo

Edition 10/2020 - Fast alle Funktionen zielen auf Fotografen und Grafiker. Doch mit seinen tollen Farben, HDR und dem matten Bildschirm macht er sich auch am Schreibtisch gut.

  • viel Zubehör
  • akkurate Farbwiedergabe
  • blickwinkelstabil
  • Audio nur per Kopfhörer

Price trend

We value transparency – also when it comes to our prices. This chart shows you how the price has developed over time. Learn more