Apple iPad Pro 2018 (1. Gen)

11 ", 1000 GB, Space Grey, 4G
Currently out of stock and no delivery date available.
Item 10034561
Share

Description

It's completely new, has an all-screen design and plenty of power. Completely reworked and with the most advanced technology, it redefines what an iPad can do...

Specifications

Key specifications

Operating system
iOS
Memory
6 GB
Capacity
7812 mAh
Weight
468 g
Max. picture resolution
2388 x 1668 pixels

Test reports

86%

Average rating 86%

Number of test reports 6

94%

connect Special Tablet-Vergleichstest

Rank 1 out of 8

Test score 440 von 500 Punkten - sehr gut i

undefined Logo
Testsieger

Edition 04/2020 - Dieser Vergleich zeigt, warum die Tablet-Welt so fest in iPad-Hand ist. Apple kann mir in fast jeder Preisklasse ein Angebot machen. Und der Gegenwert, den ich dafür bekomme, kann sich immer sehen lassen: Das iPad Pro bietet eine herausragende Produktqualität für viel Geld, das iPad 2019 kostet weniger als die Hälfte und überzeugt trotzdem mit einer tollen Akkulaufzeit und einem starken Display. Beide unterstützen die Stifteingabe, was die Funktionalität noch einmal erweitert. Und sie erfüllen softwareseitig die gleichen hohen Standards. iPad OS bietet einen hervorragenden Softwaresupport in Form von Updates über viele Jahre und den Zugang zu einem App-Ökosystem, dies die meisten und die am besten ans Tablet-Format angepassten Anwendungen bereithält. Das Galaxy Tab S6 verblasst daneben etwas, obwohl es bei der Ausstattung sogar das iPad Pro überflügeln kann, und Samsung das Android-System mit Hilfe seiner Benutzeroberfläche One UI gut an den großen Bildschirm angepasst hat. Wenn es kein Apple-Produkt sein soll, dann sind die Koreaner die erste Anlaufstelle, das zeigen alle drei Tablets in diesem Vergleich. Das S5e LTE ragt hier als Preis-Leistungs-Sieger heraus, kein anderes Tablet bietet mehr Hardware für weniger Geld. Die Modelle von Amazon landen zwar auf den hinteren Plätzen, haben aber durchaus ihre Daseinsberechtigung, denn zum einen bilden sie eine preiswerte und vielseitige Schnittstelle zum Assistenten Alexa, zum anderen sie sind eine gute Wahl für Amazon-Kunden, die nur ein Gerät zum Zeitvertreib auf dem Sofa suchen. Hinzu kommt, dass Amazon die preisliche Untergrenze markiert - wer kompromisslos Geld sparen will, ist hier richtig. Ich empfehle allerdings, nicht nur auf den Euro zu schauen, dann das Fire 7 rechtfertigt in meinen Augen auch keine 70 Euro. Der Mehrwert, den man für das Fire HD 10 bekommt, wiegt die Mehrkosten auf. 

  • Haptik und Verarbeitung sind Spitzenklasse
  • Display mit schmalem Rahmen und klasse Darstellung
  • 3D-Gesichtserkennung Face ID
  • schnelles Betriebssystem mit vielen Tablet-optimierten Apps
  • herausragende Akkulaufzeit
  • Prozessor A12X liefert eine überragende Systemperformance
  • die Preis haben es in sich
  • Face ID unterstützt nur 1 User
Go to complete test report
84%

connect Single test

Test score 422 von 500 Punkten - gut i

undefined Logo

Edition 03/2019 - Mehr Laufzeit, kompaktere Maße und etwas günstigere Preise machen das iPad Pro 11 Zoll zur besten Wahl für alle, die auf der größere Display der 12,9-Zoll-Version verzichten können.

  • sehr flach, vergleichsweise leicht
  • schnelle und flexible USB-C-Buchse
  • Gesichtserkennung Face ID funktioniert auch im Querformat
  • sehr leistungsfähige Hardware
  • Flash-Speicher bis 1 TB wählbar
  • hochwertiges Display, große Bildfläche bezogen auf Gehäuseformat
  • Hauptkamera steht deutlich hervor
  • hohe Preise, vor allem bei größerem Speicherausbau
  • Einschränkungen durch Betriebssystem iOS, z.B. bei Multitasking
  • Face ID unterstützt nur einen User
  • kein Wechselspeicher-Slot, keine Unterstützung für externe Speichermedien
-

CT Magazin Single test

Test score ohne Note

undefined Logo

Edition 25/2018 - Voll und ganz taugt das iPad Pro noch nicht als Ersatz für den PC oder Mac. Der fehlende Zugriff auf externe Speichermedien schmerzt am meisten. Außerdem fehlen die Mausunterstützung sowie in Größe und Position anpassbare Fenster. Viel Software, wie beispielsweise die gängigen Browser, Mail-Clients, Kreativ-Programme von Adobe und das Office-Paket von Microsoft, ist weiterhin nur als abgespeckte Variante im App Store zu haben. Dabei ist die Hardware mittlerweile so leistungsfähig, dass sie die meisten Heimrechner locker ersetzen könnte. Als reines Tablet oder als Ergänzung zu einem bestehenden Desktop-Rechner eignet sich das iPad Pro hingegen hervorragend. Zwar ist der Preis hoch, doch gibt es momentan kein besseres Tablet mit
Mobilbetriebssystem.
 

Price trend

We value transparency – also when it comes to our prices. This chart shows you how the price has developed over time. Learn more