You're not connected to the Internet.
  • Hue SmartPlug CH
  • Hue SmartPlug CH
  • Hue SmartPlug CH
–25%
CHF 37.50was 50.–
Philips Hue SmartPlug CH

Question about Philips Hue SmartPlug CH

User Figumari

Wie hoch ist die maximale Ausgangsleistung dieses Geräts? Kann ich diesen SmartPlug auch dazu missbrauchen, meine Steckdosenleiste im Büro (mit Computer, Monitor, Lautsprecher und Drucker) zu schalten?

16.09.2020
5 answers
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User tompi

Falls er den andern Ländern entsprechend hergestellt wurde, dann kannst Du 1800W damit schalten.

16.09.2020
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

Falsch, max. 2300 Watt, gemäss Klebe-Ettikette auf dem Produkt.

16.10.2020
Answer
User novarx

Für Geräte zu schalten kann ich sonst auch den MyStrom Switch empfehlen. Ist ein schweizer Produkt und erst noch günstiger =)

myStrom Energy Control

29.09.2020
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Figumari

Einen MyStrom besitze ich bereits. Die Firma hat mich jedoch enttäuscht. Nach nur einem Jahr gab es bereits keine Firmware-Updates mehr für so ein teures Gerät. Bei Philips Hue weiss man, was man hat.

01.10.2020
User fkhg1

schau dir mal den von Blitzwolf an

04.10.2020
User Anonymous

Äh, für was brauchst du denn bitte Firmware Updates bei einem Stromstecker?! Der muss ein und ausschalten können (und bei myStrom noch den Verbrauch auslesen). Das ging bei mir mit der allerersten Firmware einwandfrei und geht auch heute, 5Jahre? danach noch einwandfrei..
Ganz ohne Cloudzwang.

04.10.2020
Answer
User bobby66k

Eine günstige Alternative ist sonst der Smart Stecker von Tuya. Neben App mit Strommesser auch Google Assistant/Alexa fähig.

04.10.2020
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User malkovich

Vorsicht mit den Tuba Teilen - die Dinger sind sicherheitsmässig absolut katastrophal - googeln mal ein Bisschen. Echt nur einsetzen, wenn Du die Stecker auf dem Netzwerk komplett isolieren kannst.

07.10.2020
User bobby66k

Danke für den Hinweis. War mir so nicht bewusst. Habe sie jeweils nur bei der Beleuchtung im Einsatz, aber komplett isolieren kann ich sie nicht. Auf der anderen Seite baut ja Tuya für x andere Hersteller und ist mir sonst nie was zu Ohren gekommen. Muss das mal für mich abwägen, wie ich das sauber lösen kann.

07.10.2020
Answer

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.