You're not connected to the Internet.
  • AW3418DW (34", 3440 x 1440 pixels)
  • AW3418DW (34", 3440 x 1440 pixels)
  • AW3418DW (34", 3440 x 1440 pixels)
B
Energy efficiency
B
CHF 1149.–
Alienware AW3418DW (34", 3440 x 1440 pixels)

Question about Alienware AW3418DW (34", 3440 x 1440 pixels)

User yoanncha
 Accepted answer

Wie ich gewissen Reviews gesehen habe, ist es nicht wirklich ein OC sondern einfach eine Einstellung. Und das "OC" ist Marketing. So als würde man sagen der 6. Gang beim Auto ist OC, dabei kannst du ihn einfach hineintun. :)

19.12.2017
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User a5cent

Bei diesem Monitor werden Panel (LG) UND das G-SYNC Module (nVidia) übertaktet, d.h. beide Komponenten werden ausserhalb des vom jeweiligen Hersteller empfohlenen Bereiches betrieben. Daher ist deshalb nicht nur "Marketing".

G-SYNC Module OC:
Wie bei allen digitalen Schaltungen, wird durch den OC Stromverbrauch und Hitzeentwicklung erhöht und die Lebensdauer verringert. Ob die Lebensdauer nennenswert betroffen wird weiss ich nicht. Da es ein offiziell unterstütztes Feature ist, garantiert Alienware/HP, dass so dennoch alles wie vorgesehen funktioniert.

Panel OC:
Die erhöhte Bildwiederholfrequenz muss heute fast immer mit anderen Qualitätseinbussen bezahlt werden. Dünkler, Bild-Artefakte, gelegentliches Flimmern, Unschärfe, usw. Solches wird bei diesem Monitor gelegentlich bemängelt, was fast immer auf den OC zurückzuführen ist. Ob es sich lohnt den OC einzuschalten muss jeder mit den eigenen Augen beurteilen. Manche merken den Unterschied zwischen 100 Hz und 120 Hz gar nicht. Manche merken die Qualitätsverluste nicht. Oftmals kommt es auch darauf an, was für Spiele man macht (Spiele mit sehr kontrastreichen Bildern mit sehr schnellen Bewegungen profitieren eher von 120 Hz).

Wenn man keinen Unterschied merkt, ist es auf jeden Fall besser auf den OC zu verzichten.

02.11.2018
Report abuse

You must log in to report an abuse.

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.