Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • GSX 1200 PRO (USB-DAC)
  • GSX 1200 PRO (USB-DAC)
  • GSX 1200 PRO (USB-DAC)
CHF 202.–
Sennheiser GSX 1200 PRO (USB-DAC)

Bewertung zu Sennheiser GSX 1200 PRO (USB-DAC).

User iChief

Es hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen und ich empfehle es wirklich jedem Gamer, der grossen Wert auf optimalen Sound legt!

Wow! Das war so mein erster Eindruck nachdem ich meine Beyerdynamic DT770 Pro an das GSX 120Pro angeschlossen und das erste Mal Player Unknonw's Battleground gespielt habe. Der virtuelle Sound ist der absolute Wahnsinn! Die Bedienung ist absolut einfach und per Touchscreen und LED stylisch zu bedienen. Einstecken und fertig, der Treiber installiert sich automatisch und es braucht keine zusätzliche Software, da sich alles über das GSX selber einstellen lässt. Die Verarbeitung ist wie bei allen Sennheiser Produkten 1A einwandfrei und hochwertig. Optisch ist das Teil sehr toll, es sieht genial aus und dank der automatischen Dimm-Funktion fällt es aber auch nicht zu sehr auf. Ihr könnt eure Einstellungen simpel 4 Mal verschieden Speichern.

Durch die 3 Synthesizer (Gaming, Musik, Film) ist das GSX 1200Pro für alle Situationen bestens geeignet.

Gaming: Natürlich auf der 7.1 Einstellung. Die Höhen sind extrem und dafür die Tiefen sehr gedämpft und dumpf, was die Lokalisierung von Geräuschen enorm vereinfacht und man kann wirklich punktgenau bestimmen, woher die Steps und Schüsse etc. kommen.

Musik: Einstellung Stereo. Ein sehr ausgeglichener Synthesizer, wobei die Tiefen ein wenig gepushd sind und eine wirklich traumhafte Klangkulisse entsteht. Ob nun Orchester oder Metal, das GSX 1200Pro holt das letzte bisschen Sound aus dem Musikstück.

Film: Einstellung 7.1. Beim Film sind die Tiefen noch ein wenig mehr gepushd als bei der Musik und dazu noch die Höhen angepasst. Die Stimmen sind glasklar und die Actionszenen sind absolut mitreissend.

Ich empfehle für Open World Games (zBsp. The Witcher 3) ohne Synthesizer zu Spielen und die Open World Einstellung zu verwenden. Die Atmosphäre ist einfach nur der Hammer.

Zum Schluss: Ich finde es absolut genial, dass es möglich ist über das GSX 1200Pro gleichzeitig 7.1 für das Game und Stereo für die Kommunikation ermöglicht. Dadurch sind die Stimmen der Mitspieler perfekt zu hören und es klingt nicht so komisch.

+
+
+
+
-
11.10.2017
3 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User iChief

Guten Abend, ja absolut! Die MMX 300 2. Gen sind beinahe mit meinen DT 770 Pro identisch von den technischen Spezifikationen her von dem her super zusammen mit dem GSX 1200 Pro.

Freundliche Grüsse
iChief

18.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User swissentrecote

Habe mir das Gerät gestern auch angeschafft. Leider habe ich noch keine Einstellung gefunden die mich befriedigt. Im Game klingt der Sound sehr sehr dumpf und hallt extrem. Egal welche Einstellungen ich vornehme das Ergebnis ist mehr als bescheiden.
Verwende ein Sennheiser GSP 600

25.05.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Bitte melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.