ReportageMobile

digitec investigativ: Drama um Swisscom-Antenne in Winterthur

Simon Balissat
Zurich, on 17.11.2020
Schnitt: Manuel Wenk
900 Swisscom-Kund*innen sind in Winterthur bald ohne 4G-Netz. Der Besitzer hat den Mietvertrag einer Antenne an seinem Gebäude im Neuwiesenquartier gekündigt. Jetzt spricht die Bevölkerung.

Wie viel ist zuviel? Im Tagesanzeiger ist von einem Mobilfunkloch die Rede. Eine Anwohnerin ist entrüstet über die Pläne des Telekom-Giganten. Ein ganzes Quartier, bald weg vom Netz? Telefonieren und Surfen soll seit heute nicht mehr funktionieren. Ein Fall für das Investigativ-Team. Reporter Simon Balissat und Kameramann Manuel Wenk decken auf. Wie schlecht ist der Empfang wirklich?

SIM card for mobile subscription
Showroom
0.–
digitec connect SIM card for mobile subscription

Willst du mehr vom Investigativ-Team? Schreib uns einen Kommentar.

Auch dem knallharten Investigativ-Team unterlaufen Fehler. Die Antenne ist an diesem Tag natürlich noch gelaufen. Wie der Landbote schreibt, habe man sich in letzter Sekunde auf eine Verlängerung mit den Besitzern der Liegenschaft einigen können. Das Investigativ-Team bleibt dran.

145 people like this article


Simon Balissat
Simon Balissat
Senior Editor, Zurich
When I flew the family nest over 15 years ago, I suddenly had to cook for myself. But it wasn’t long until this necessity became a virtue. Today, rattling those pots and pans is a fundamental part of my life. I’m a true foodie and devour everything from junk food to star-awarded cuisine. Literally. I eat way too fast.

These articles might also interest you