• Cinema line FX3 (10.20Mpx, 120p)
  • Cinema line FX3 (10.20Mpx, 120p)
  • Cinema line FX3 (10.20Mpx, 120p)
CHF 4999.–
Sony Cinema line FX3 (10.20Mpx, 120p)

Frage zu Sony Cinema line FX3 (10.20Mpx, 120p)

User peter.schurte

Definitiv NEIN. Ich habe eine FX3 und eine Alpha 7s III und kann wirklich den unterschied bei der Arbeit sehen. Die FX3 ist mehr auf Kameraleute ausgerichtet. Die Knöpfe am Gehäuse sind viel mehr auf die Bedienung für Video ausgelegt. Sogar eine Zoomwippe ist anstelle des ON/OFF Schalters der 7S III. Das macht natürlich auch nur Sinn wenn man mit einem 28-135mm f4 Arbeitet und man den Zoom auch wirklich brauchen kann. Innen ist die FX3 eine Sony Alpha 7S III oder eben umgekehrt. Also eine Super Dreamteam z.B eine Kamera auf dem Gimbal und die andere Fix im Cage wie ich es mache.

01.04.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User MHenkel

Habe heute die FX3 bekommen und konnte sie kurz austesten. Im Vergleich zu unserer A7S II ist das Gehäuse tiefer - der Griffwulst ist stärker ausgeprägt und die Rückseite ist dicker, um der Kühlung Platz zu machen. Zudem sind die Knöpfe bzw. deren Beschriftung sowie die Menüführung konsequent auf Videoaufzeichnung ausgelegt. Dazu dienen auch die bereits von EinsteinMK erwähnten Extras. Zudem bleibt sie, wenn sie vom USB-Netzteil versorgt wird, dauerhaft an, auch wenn sie nicht bedient wird. Und natürlich gibt es auch kein 30-Minuten-Aufnahme-Limit. Der HDMI-Anschluss ist zudem normal gross (Typ A).
Kurz: die FX3 ist eine Videokamera, die A7 eine Fotokamera.

10.03.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User EinsteinMK

Ja und nein. Sie hat kein evf dafür einen lüfter und einen eingebauten cage. Zusätzlich erhält man einen xlr audio eingang

26.02.2021
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.