Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Neuheiten

Drohnenfliegen mit Gesten – die Dji Spark

Die Dji Spark: Eine Drohne in Spielzeugrösse mit kinderleichter Bedienung. Kindische Videoqualität? Weit gefehlt: Die Aufnahmen sind definitiv erwachsen und überzeugen mit sehr hoher Qualität.

Verfügbarkeit, Farben und Fly-More-Bundles

Die Farbe Alpine White ist derzeit verfügbar. Für die weiteren Farben und für die Fly-More-Bundles hat Dji noch keine Angaben in Bezug auf die Verfügbarkeit gemacht.

Spark Alpine White (12MP, Full HD)
Show- room
CHF 569.–
Dji Spark Alpine White (12MP, Full HD)
Leistungsstarke und schnelle Mini-Drohne mit beeindruckender Videoqualität und kinderleichter Steuerung mit Handbewegungen.
9

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 1 Stück
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: nur noch 1 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: nur noch 1 Stück
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Die Dji Spark kommt in fünf Farben

Die Dji Spark kommt nicht nur in Alpine White, du kannst dir aus vier weiteren Farben deine Lieblingsfarbe aussuchen. Es gibt folgende fünf Farben: Alpine White, Lava Red, Sky Blue, Meadow Green und Sunrise Yellow. Wie oben erwähnt, ist noch unbekannt, wann Dji die ersten Farben liefern kann. Alle Farben im Überblick Im Lieferumfang bekommst du

  • Drohne mit Propeller und Akku
  • 1 Paar Ersatzpropeller
  • USB-Ladegerät
  • Case
  • Quick-Start-Guide

Damit du loslegen kannst, brauchst du nur noch eine MicroSD-Karte, wie zum Beispiel diese Sandisk Extreme microSDHC U3 mit Adapter (32GB, Class 10).

Die Dji Spark gibts in fünf verschiedenen Farben.

Fly-More-Bundles

Von jeder der fünf Farben gibt es ein Fly-More-Bundle. Diese Bundles haben einen im Vergleich zur Dji Spark grösseren Lieferumfang. Du bekommst zusätzlich zum normalen Lieferumfang:

  • Zusatzakku
  • Fernbedienung
  • 1 Paar Ersatzpropeller
  • Propeller-Guard
  • Netzladegerät (im normalen Lieferumfang ist nur ein USB-Ladegerät dabei)
  • Akkuladestation
  • Umhängetasche

Wie oben erwähnt, ist noch unbekannt, wann Dji die ersten Fly-More-Bundles liefern kann. Alle Fly-More-Bundles im Überblick

Leistungsstarke und schnelle Mini-Drohne mit beeindruckender Videoqualität

Dji selbst bezeichnet die Dji Spark als Mini-Drohne, die mit gewohnt guter Dji-Technologie überzeugt. Die Dji Spark lässt sich ganz einfach bedienen. Selbst wenn du noch nie eine Drohne geflogen bist, ist es kinderleicht sie zu fliegen. Das liegt daran, dass sie so klein ist (aber nicht zu klein, um von jeder Windböhe mitgenommen zu werden) und natürlich an den intelligenten und intuitiven Bedienmöglichkeiten. Das einzige, klitzekleine Manko: Die Dji Spark lässt sich nicht kompakter zusammenklappen. Aber die Propeller kannst du einklappen und die Spark ist sowieso schon so mini, sodass wir auf ganz hohem Niveau meckern.

  • Flugzeit bis zu 16 Minuten
  • Aerodynamisches, schlankes und leichtes Design für wenig Luftwiderstand
  • Bis zu 50km/h im Sportmodus
  • Mit Fernbedienung: HD-WiFi-Videoübertragung für bis zu 720 Echtzeitvideo-Übertragung bis zu 2km entfernt

Die Videoqualität ist wirklich beeindruckend. Die Dji Spark kann «nur» Full-HD-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde wohingegen die Dji Mavic Pro 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde macht. Am besten schaust du dir das Review von Casey Neistat an, der die Dji Spark mit der grösseren Dji Mavic Pro vergleicht. Übrigens hat Casey nur eine Beta-Version, aber er ist auch nach drei Tagen noch begeistert und die Spark hat sogar einen Baum-Crash überlebt Casey nach drei Tagen mit der Dji

Die Dji Spark ist mit allen Aufnahmemodi aller Dji Drohnen ausgestattet und hat zudem noch die Funktion «Pano» für horizontale und vertikale Panoramabilder und die Funktion «ShallowFocus», mit der du den Hintergrund unscharf machen kannst (quasi eine Bokeh-Funktion). Für die Bearbeitung von Videomaterial benützt du die Dji Go 4 App für iOS oder für Android.

  • Wackelfreie Videos: Mechanische Bildstabilisierung mit 2-achsigem Gimbal
  • Scharfe Aufnahmen: Leistungsstarkes 25mm, f/2.6 Objektiv
  • Hohe Bildqualität: Leistungsstarker CMOS-Sensor

Links ein Foto im Pano-Modus und rechts eines mit dem ShallowFocus-Modus.

Steuern mit Gesten – PalmControl-Modus

Das Coole an der Dji Spark ist, dass du sie mit Gesten steuern kannst. Das heisst, du brauchst keine Fernbedienung und auch kein Smartphone. Das Starten und Landen ist besonders einfach, weil die Dji Spark nach dem Anschalten sofort flugbereit ist und nach dem Start selbstständig schwebt.

PalmControl für Dronies

Die Dji Spark reagiert auf deine Handbewegungen. So kannst du sie ganz unkompliziert ohne Smartphone oder Fernbedienung steuern, Fotos machen und Dronies (das neue Wort für Drohnen-Selfies) schiessen.

  • Kann auf deiner Handfläche starten und landen
  • Folgt Handbewegungen
  • Auch per Smartphone steuerbar
  • Follow-me-Funktion und Active-Tracking
  • Return-Home-Funktion
  • Um Fotos zu machen einfach einen Rahmen mit deinen Händen machen

TapFly und ActiveTrack

Der TapFly-Modus macht dir das Fliegen und Aufnehmen noch einfacher. Tippe einfach auf dein Smartphone oder auf die Fernbedienung und die Dji Spark fliegt automatisch in die angegebene Richtung. Sie verliert dabei nicht an Höhe und weicht sogar Hindernissen aus.

Der ActiveTrack-Modus erkennt Objekte mit unterschiedlichen Formen und Grössen und kann diesen so folgen. die Dji Spark passt automatisch die Geschwindigkeit an. So kannst du Objekten von vorne oder hinten folgen und sie sogar umkreisen. Zudem kannst du deinem Objekt von einer fixen Perspektive aus folgen.

Die Dji Spark steuerst du ganz einfach mit Handbewegungen und Gesten.

Weitere Review-Videos

Wir haben leider noch keine Dji Spark zum Testen bekommen. Aber neben Casey Neistat haben weitere bekannte YouTuber haben die Dji Spark schon getestet. Lehn dich zurück, hole dir einen Kaffee und erfahre alles über die brandneue und mega kompakte Dji Spark!

Mein Liebling: Kai

Mit der schönsten Umgebung – Jon Olsson

Smartphone-Funktionen im Detail – iJustine

Auf Deutsch

Die Dji Spark ist auch mit der Dji Goggles kompatibel. Derzeit ist das nächste Lieferdatum unbekannt.

Das könnte dich auch interessieren

banner-bg-v3-a5f76b286d52f4420062bdf68e1d750121.jpeg
Produktpromotion
Lilian Dach

Lilian Dach

Category Marketing Manager

Benutzerprofil
  • 70 31

Die faltbare Drohne: Dji Mavic Pro

20170211-124518-DJI_0035-221.jpeg
Produktpromotion
Lilian Dach

Lilian Dach

Category Marketing Manager

Benutzerprofil
  • 18 12

Mit der Dji Phantom 4 Pro fotografieren

pexels-photo-13118121.jpeg
Produktwissen
Lilian Dach

Lilian Dach

Category Marketing Manager

Benutzerprofil
  • 58 32

Drohnenfliegen – das musst du wissen

AdobeStock_8192133721.jpeg
Wissen
Alex Hämmerli

Alex Hämmerli

Senior Public Relations Manager 

Benutzerprofil
  • 13 17

Verkauf in zwei Jahren versiebenfacht: Boom bei ferngesteuerten Drohnen

User

Lilian Dach

Mein Ziel ist es, spannende Inhalte zu generieren – Wünsche sind willkommen! Fotografie begeistert mich, Shoppen ist sowieso meine grosse Leidenschaft – da bin ich genau richtig im Online-Business bei digitec.

31 Kommentare

User pizzochel

Da schein jemand den gleichen Youtube Kanälen zu folgen wie ich. Guter Geschmack

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Danke :) Das Kompliment gebe ich doch glatt zurück ;)

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Krono

Das scheint mir die perfekte Einsteigerdrohne zu sein. (-> für mich :)) Und wenn schon die Testversion so überzeugt dann wird das die richtige Version wohl auch tun. Bin gespannt.

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hi Krono, bin auch deiner Meinung :) Kann es gar nicht erwarten, das Teil mal selber zu testen. Und eben, wenn Casey schon überzeugt ist, dann muss es echt gut sein – er sagt ja schliesslich auch, wenn er was nicht gut findet hehe. Liebe Grüsse, Lilian

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Krono

Ich denke vor allem die Kompaktheit wird sich bewähren.
Auch weiss ich noch gar nicht wie stark und wie genau ich es für meine Anwendungsbereiche einsetzen kann. Da kommt dieses sehr hochwertig scheinende Produkt gerade recht und dann auch noch mit einem sehr guten Preis.
Beginne gleich mal zu sparen! :)

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

:)

02.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Spl4tt

Denke nicht, dass ich die jetzt auch noch brauche wenn ich die Mavic hab.. Oder?!
Ugh.. >.<

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hihi, brauchen und wollen sind ja ganz verschiedene paar Stiefel ;) Du siehst ja im Video von Casey, dass die Spark fast an die Videoqualität der Mavic rankommt. Aber klar, die Mavic ist 5-achsig stabilisiert, hat 4K-Video und bietet dir insgesamt mehr Möglichkeiten. Das heisst aber nicht, dass du die Dji Spark nicht brauchst ;) Liebe Grüsse Lili

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User luca.seematter

Ich bin auch der Meinung: entweder Mavic oder Spark
Beide zusammen ist doch etwas too much ;)

17.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User anterdogan

Was muss ich alles beachten, wenn ich eine Drohne in Betrieb nehmen will? Gesetze, Versicherung, etc...? Habt ihr da evtl. schon mal einen Artikel darüber geschrieben?

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Element5solar

Bei Bluewin habe ich das heute gesehen:
bluewin.ch/de/digital/redak...
Was man darf, was nicht und wie das mit der Versicherung funktioniert. LG Pasc

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hallo Anterdogan, wir haben alle wichtigen Punkte hier zusammengefasst: digitec.ch/de/page/drohnenf... Liebe Grüsse, Lilian

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User luca.seematter

Ein User postete noch einen spannenden Beitrag:

Um etwaige Fragen vorzeitig zu beantworten:
Die DJI Spark hat ein TakeOff-Gewicht von 300 Gramm und ist somit von diversen Gesetzen ausgeschlossen.
bit.ly/1jgwFPA (Absatz 7, Artikel 17)

17.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User anterdogan

Ahhhhh Wie geil!!!

17.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Gooble Gobble

Ich habe mich immer gefragt, wieviele Personen eine Menschenansammlung (admin.ch/opc/de/classified-...) beinhaltet. Heute gefunden: Laut futuretrends.ch/blog/bazl-d... sind das "über zwei Dutzend". Kann das jemand bestätigen und / oder andere Referenzen teilen?

27.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User wakag

Gibt es Vorteile mit der Optionalen Fernbedienung gegenüber der Smartphone Bedingung?

04.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hallo Wakag, sorry für die späte Antwort. Mit dem Smartphone kannst du die Spark aus 100 Metern Entfernung steuern. Mit der optional erhältlichen Fernbedienung steuerst du die Spark aus bis zu 500 Metern Entfernung. Hier musst du wiederum aufpassen, du darfst die Drohne laut Gesetz nur fliegen, wenn du noch Sichtkontakt hast. Das kann bei 500 Metern Entfernung eigentlich nicht mehr gewährleistet werden.

Derzeit ist noch unklar, wann die Fernbedienung einzeln erhältlich sein wird. In den Fly-more-Bundles ist die Fernbedienung bereits enthalten: digitec.ch/de/Search?q=spar... Auch hier ist leider unklar, wann diese genau verfügbar sind. Liebe Grüsse, Lilian

07.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User meQfisher

Hallo. Ich habe die Spark seit einer Woche und bin vorher noch nie geflogen: vimeo.com/222791226

23.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Cool. Scheint Spass zu machen :)

27.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User luca.seematter

Richtig gut!

28.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Fabioking55

Wer keine Lust hat so viel Geld für dieses Spielzeug zu zahlen, empfehle ich es auf der offiziellen DJI Internetseite zu kaufen ;) da zahlt ihr 499 ;) Dankt mir später ;) -Fabio

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Fabioking55

Und das Fly-More-Bundle ist für 699.- erhätlich ;) die Drohne wird da ab dem 15. Juni versendet ;)

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lilapurple

Ich glaube, du hast die Dollarpreise angeschaut. Also wenn ich auf dji.com die Schweiz als Land eingebe, wird mir die Dji Spark für 599.- Euro und das Fly more bundle für 799.- angezeigt. Und die Lieferzeit ist für die normale Dji Spark mit 17-24 Tagen nicht Mitte Juni....

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Spl4tt

Denk dran dass wenn dus importierst gleich noch einen Zoll Zuschlag drauf zahlst. Dann bist du sogar noch teurer dran als hier.

Ausser du kannst das umgehen.

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Funno

Haha jaa klar.. aber nein danke..
Und die Garantie? Wohin wird das Teil verschickt? Timbuktu? Nach Chine ins DJI Center?
Auf der DJI Seite steht nichts von Garantie und wie und wo.
Ich will die Drohne abgeben können wenn was ist und sie nicht irgendwo ins Ausland schicken müssen oder so. Man kann sich ja vorstellen wie viele von den Dingern kaputt gehen.

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User plon

Gemäss DJI sind alle Importgebühren inbegriffen.. mal schauen, habe die Spark 2 Tage nach der Vorstellung bestellt da Digitec diese noch nicht aufgeführt hatte.

01.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo