99.–

tolino page 2

6 ", 8 Go
Livré après-demain
Plus de 10 pièces à l’entrepôt central de Wohlen
Article 12089844
Partager

Tous les fournisseurs

99.–
99.–
Offre de digitec
98.95
98.95
Offre de Conrad CH
Prix le plus bas

Description

Grâce à la technologie E-Ink Carta intégrée à l'écran de la page 2 de tolino, l'écran de la page 2 de tolino reflète la lumière presque comme du papier normal. La lecture est donc possible même en plein...

Spécifications

Spécifications principales

Fonctions d'affichage
Écran tactile, Frontlight
Type d'écran
E-Ink Carta 1.2
Interface
WLAN, USB
Format de document
PDF, ePub, TXT

Téléchargements

Fiche technique · 2.6 MB

Retours et garanties

Droit de retour de 30 jours

Le produit est endommagé, incomplet ou vous n’avez plus l‘emballage d’origine? Alors, nous ne pouvons malheureusement pas le reprendre.

Défectueux à la réception (DOA)30 Jours Bring-ini
Garantie24 mois Bring-ini
Réparations hors garantiePeuvent être facturées.

Rapports de test

76%

Evaluation moyenne 76%

Nombre de rapports de test 3

83%

PCgo Test und Technik Vergleichstest E-Book-Reader

Classement 2 sur 3

Score au test 79 Punkte - gut i

undefined Logo

Edition 01/2020 - Ungetrübten Lesespaß bieten alle E-Reader im Test. Während der Tolino page 2 und Amazons Kindle genügsame Einsteigergeräte sind, trumpft Pocketbooks Inkpad 3 als echtes Premium-Gerät mit überzeugender Ausstattung und vielen nützlichen Funktionen auf. So viel Lesekomfort hat allerdings seinen Preis: Der Riesen-Reader kostet mehr als dreimal so viel wie die beiden Einsteiger-Modelle. Bibliophile, die zum Beispiel Wert auf ein wasserfestes Gerät legen, können alternative zu einem besser ausgestatteten Modell von Amazon oder Tolino greifen. 

Voir le rapport du test complet
73%

Computer Bild Test eBook-Reader

Classement 7 sur 7

Score au test 2,6 - befriedigend i

undefined Logo

Edition 23/2020 - Knapper Doppelsieg für Pocketbook: Sowohl in der 6-Zoll- als auch der 7-Zoll-Klasse holten sich die Geräte aus der Schweiz mit hauchdünnem Vorsprung den Testsieg. Bei den günstigen Readern lagen Amazons Kindle Basic sowie der Tolino Page 2 gleichauf. Der minimal günstigere Preis verhalf dem Amazon-Gerät schließlich zum Preis-Leistungs-Sieg. Die Unterschiede liegen bei allen getesteten Readern fast immer in den Details - deshalb sollten Sie bei der Kaufentscheidung auf jeden Fall auch die Checkliste zurate ziehen. 

  • Solide Verarbeitung
  • Hintergrundlicht integriert
  • Etwas geringe Display-Auflösung
Voir le rapport du test complet
73%

Computer Bild Test eBook-Reader

Classement 6 sur 6

Score au test 2,6 - befriedigend i

undefined Logo

Edition 05/2020 - Alle sechs getesteten eBook-Reader bieten eine solide Ausstattung, sind ordentlich verarbeitet und zeigen Texte gestochen scharf an. Dazu punkten alle Kandidaten mit einer integrierten Beleuchtung. Wer sich um möglichst wenig kümmern will und mit Einschränkungen bei der Buch-Shop-Auswahl leben kann, ist mit einem Kindle von Amazon am besten bedient. Wer dagegen den lokalen Buchhandel unterstützen und mehr Wahlfreiheit beim Buchkauf genießen will, greift lieber zu einem Gerät von Tolino oder Pocketbook. 

  • einfache Bedienung
  • Boost für extrahelles Display
  • leichte Schwächen bei der Helligkeitsverteilung
Voir le rapport du test complet

Évolution du prix

Nous voulons être transparents. Cela s'applique aussi à nos prix. Voici un graphique de l'évolution du prix au cours des 180 derniers jours. En savoir plus