• Compagnon d'harmonie (Universel, Infrarouge, Bluetooth, WiFi)
  • Compagnon d'harmonie (Universel, Infrarouge, Bluetooth, WiFi)
  • Compagnon d'harmonie (Universel, Infrarouge, Bluetooth, WiFi)
Logitech Compagnon d'harmonie (Universel, Infrarouge, Bluetooth, WiFi)

Évaluations

Note globale

Ø 4.08 étoiles sur 5


Votre avis

Le produit répond-il à vos attentes?

Les évaluations positives et négatives les plus utiles

User elektrohodel

zufrieden

Habe die Fernbedienung für Swisscom TV (mit separat bestelltem USB-Dongle), Samsung TV und Home Cinema gekauft. Funktioniert gut, aber ich glaube ein stabiles WLAN ist nötig, eine Umplatzierung des Access Points hat geholfen.

+
+
-
28.09.2016
3 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Geht so.

Die FB sieht gut aus und liegt gut in der Hand. Logitech hat mit den meisten FB m. E. ein Problem: sie gehen immer davon aus, dass zum Beginn aller Aktionen sämtliche Geräte einen definierten, d. h. denselben Zustand haben. Das heisst, dass sie entweder, gem. Definition der Aktion bei Beginn der Aktion an oder aus sind. Dies kann pro Aktion festgelegt werden. Problematisch wird es mit verschiedenen FB von Logitech, wenn der Zustand der Geräte unterschiedlich ist, d. h. sie evtl. mal mit der Original-FB oder von Hand eingeschaltet wurden. Einige FB, darunter leider nicht die Companion, bieten dafür die Möglichkeit die FB für die "Device" zu nutzen. Das bedeutet für ein spezifisches Gerät. So ist es z. B. möglich, die Lautstärke des Fernersehers kurz einzustellen oder den Input-Kanal. Selbstverständlich weiss die Logitech FB das dann nicht, wenn man auf eine Aktion klickt. Bei anderen Logitech-FB hielt ich dann den Sender kurz zu und die FB "dachte" alles wäre auf on und richtig eingestellt. Bei der Companion geht das nicht, da sie auch durch Hände/Schränkwände hindurch funktioniert. Für mich ein absolutes No-Go, dass ein Hersteller bei so vielen Geräten einen Basic-Use-Case nicht hinbekommt und sich so in seiner "Aktions-Philosophie" verliert. Mir wurde mitgeteilt, dass für die Companion ja Geräte über die App gesteuert werden können. Also bediene ich ggf. meine Geräte mit der "alles in einer" FB und noch ein wenig mit der App... Bislang habe ich nicht herausgefunden, ob die Befehle und Tasten der App frei gestaltet werden können.

Wer mit den Aktionen gut klar kommt und bspw. tatsächlich nur ein Gerät zur Lautstärkeregelung nutzt, wird vermutlich happy mit der Companion. Ich nicht.
plus
+
+
-
-
-
21.03.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Autres avis sur Logitech Compagnon d'harmonie (Universel, Infrarouge, Bluetooth, WiFi)

User ch.l75

Würde ich nicht mehr kaufen

Bin eigentlich bei technischen Geräte nicht auf den Kopf gefallen, aber die Konfiguration der Harmony hat mich überfordert. Habe erst nach langem geschafft das sie z.B. die Apple TV Fernbedienung ersetzt. Nutze sie hauptsächlich zum ein und ausschalten des TV's. Den Blu Ray Recorder kann ich bis heute nicht damit steuern. Apple TV nutze ich lieber mit der Originalen Fernbedienung. Manchmal wenn ich sie benutzen will, reagiert der Fernseher nicht.Im Forum habe ich mir schon Hilfe geholt, aber die scheinen, irgendwie abgehoben zu sein und belächeln das eher.plus
+
+
-
-
-
03.12.2017
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Roemeeeer

Für einfache sowohl anspruchsvolle Szenarien bestens geeignet

Geniales Ding. In ca. 30 Minuten TV (Samsung),TV-Box (Quickline), Sound (Teufel) und Media Player (Popcorn Hour) konfiguriert und alles lässt sich nun im TV modus mit der einen Fernbedienung steuern.
Zusätzlich hab ich den Hub in meinem Home Assistant eingebunden und baue mir nun eine interne Website mit allen wichtigen controls auf einer Seite nach, welche man dann per Handy/Tablet bedienen kann.plus
+
+
+
+
+
-
07.03.2020
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User pro_cage

Kaufen

Sehr zufrieden. Funkltioniert einwandfrei.. Gerade wenn man seine Geräte in einem Rack hat.

+
+
+
+
-
28.10.2018
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Anonymous

Gutes Konzept, liesse sich durch freiere Programmierung der FB-Tasten oder mehr solche FB-Tasten verbessern

Gutes Konzept.
Ich hatte das Ziel, die Fernbedienung mehrerer in einem Prozess benötigte Geräte zu ersetzen. Dies vor allem für die verschiedenen Varianten und Quellen des Musik hörens. (CD/Streamer/Verstärker). Dabei stellte sich heraus, dass
- die FB zu 'frei' wenig programmierbare Tasten bietet (3 Action-Tasten, welche kurz oder lang Action haben)
- ich keine Tasten für die FB-Wahl eines spezifischen Geräts gefunden habe.
Dadurch habe ich mein Ziel nicht ganz erreicht. Allerdings bieten sich mit dem Einsatz des Smartphones weitere Möglichkeiten.
plus
+
+
+
+
-
-
-
15.12.2016
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User manuelkobl

Top Gerät

Hatte bereits die Harmony 900 und die Übernahme aller Geräte und Aktionen hat im ersten Anlauf mit der Windows Software einwandfrei funktioniert.

+
+
+
15.06.2016
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Townes64

Die erste Harmony die bei mir funktioniert

Immer daran denke, es funktioniert am besten, wenn man nicht zwischen verschiedenen Funktionen (Fernsehen, DVD, PlayStation) wechselt, sondern zuerst ausschaltet und dann die nächste Funktion wählt.

+
+
-
19.01.2021
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.