• USB 3.0 / USB-C Triple 4K Dock (HDMI, DisplayPort, 85W, USB C, USB Type A)
  • USB 3.0 / USB-C Triple 4K Dock (HDMI, DisplayPort, 85W, USB C, USB Type A)
  • USB 3.0 / USB-C Triple 4K Dock (HDMI, DisplayPort, 85W, USB C, USB Type A)
CHF 187.–
i-tec USB 3.0 / USB-C Triple 4K Dock (HDMI, DisplayPort, 85W, USB C, USB Type A)

Évaluations

Note globale

Ø 4.42 étoiles sur 5


Votre avis

Le produit répond-il à vos attentes?

Avis sur i-tec USB 3.0 / USB-C Triple 4K Dock (HDMI, DisplayPort, 85W, USB C, USB Type A)

User Anonymous

Funzt mit einem Lenovo Ideapad C340-15IIL (auch mit Linux)

Kaufte mir dieses Teil, um auch mit Linux eine Dock mit 2 Bildschirmen und Netzwerkanschluss zu haben. Da das Lenovo einen etwas 'abverheiten' USB-C Anschluss hat (kein Laden, kein Video) habe ich diese Dock ausgewählt, um auch mit moderneren USB-C Geräten die gleiche Dock weiter benutzen zu können (dazu habe ich noch keine Erfahrung).
Unter Win10 kann die Dock angestöpselt werden und funzt, unter Linux (Mint 20.x) muss erst noch der Treiber übersetzt und installiert werden. Geht nach Anleitung problemlos, ausser dass (bei) mir noch eine header-Datei nachinstalliert werden musste. Dann funzt es auch unter Linux, sogar unter KDE.
Einziger Wermutstropfen: Booten (Dual-Boot mit Linux Bootmanager) ist auf der Dock nicht sichtbar, da ja erst (logischerweise) der Treiber aktiv sein muss.
plus
+
+
+
+
-
30.01.2021
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User heidelbeere

HDMI funktioniert nicht bei allen Laptops.

+
+
-
-
-
05.01.2021
1 Commentaire
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Lässe_Volki

Solides Dock

Ich habe dieses Dock für mein MacBook Pro 16' gekauft. Bisher erfüllt es die Erwartungen. Ich kann 3 Monitore(1x4k, 2xHD) damit betreiben. Teilweise beim restart des PCs habe ich Probleme das nicht sofort alle Monitore erkannt werden. Ausserdem musste ich googlen um am Anfang den richtigen Treiber zu finden, ohne läuft es auf dem Mac nicht - keine Dokumentation in der box.
Aber alles in allem liefert es das versprochene für den Preis.
plus
+
+
-
-
24.07.2020
2 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User bachata48

Le meilleur appareil que j'aie eu jusqu'à présent !

Cet appareil possède 5 ports USB 3.0 qui me rendent bien service et l'USB-C qui m'alimente mon MacBook sans trop chauffer

+
-
07.07.2019
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User Bench000

Solides Gerät

+
+
+
+
+
-
-
22.03.2021
3 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User florianlengyel

Eigentlich ein super Gerät

Aber für mein Asus Notebook unbrauchbar. HDMI kann ich nicht verwenden, nur DP. PD wird ebenfalls nicht unterstützt. Habe es bereits retourniert .

-
17.03.2021
1 Commentaire
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User rayFX

Wird dem eher hohen Preis gerecht

Das Dock lässt sich nach dem Plug & Play Prinzip out of the box anschliessen, die Treiber werden (zumindest unter Windows 10) automatisch installiert und das Dock ist direkt betriebsbereit.

Im Lieferumfang ist neben dem Netzteil auch ein USB-C-Kabel inkl. Adapterkappe auf USB-A enthalten, um das Dock mit dem Notebook zu verbinden.

An meinem geschäftlichen Notebook (HP x360) hatte das Dock über USB-C regelmässige Verbindungsaussetzer (Dock hat sich komplett disconnected und einige Sekunden später wieder verbunden). Erst nach einer kurzen Recherche auf der Herstellerseite habe ich bemerkt, dass das Gerät von i-tec nicht offiziell unterstützt wird. Schliesse ich dasselbe Notebook über USB-A an, funktioniert das Dock tadellos. Zu bemerken ist dabei allerdings, dass dies nur funktioniert, wenn die externen Bildschirme über Displayport angeschlossen sind (HDMI funktioniert nur über USB-C) und das Notebook kann natürlich über USB-A nicht geladen werden.

Mit meinem privaten Acer-Notebook funktioniert das Dock auch über USB-C einwandfrei.

Positiv ist zudem zu erwähnen, dass das Dock über 5 USB-A-Anschlüsse verfügt (4x Rückseite, 1x Frontseite), was insbesondere für neuere Notebooks, welche oft (fast) nur noch über USB-C-Anschlüsse verfügen, von Vorteil ist.

Das Dock kostet zwar mehr als diverse Konkurrenzprodukte, wird dem Preis aber mit dem Liefer- und Funktionsumfang und den zahlreichen Anschlüssen gerecht.
plus
+
+
+
+
+
+
-
03.03.2021
2 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User levi_z92

Funktioniert mit verschiedenen Marken einwandfrei

Funktioniert und tut was es soll, plug-and-play. Ist aktuell im Betrieb mit 4 verschiedenen Laptops. 1x Dell XPS 15, 2x HP Elitebooks und 1x etwas älteres ASUS zenbook. Mit dem ASUS etwas Probleme gehabt zuerst, musste manuell Treiber von itec installieren.

2x Dell 27' QHD Bildschirme sind dran über DP + Logitech Maus und Tastatur.
plus
+
+
-
-
28.02.2021
2 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User melanie.th

Tiiptop!

+
+
+
+
-
-
25.01.2021
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

User domigubs

Zweiter Bildschirm manchmal mühsam zum konfigurieren.

Es braucht mehrmals mehrere Versuche trotz installiertem Treiber um den zweiten Bildschirm konfigurieren zu können. Es funktioniert nicht immer ad-hoc. Es hilft, wenn man möglichst alle Bildschirme zuerst über Displayport anhängt ;).

13.01.2021
1 Commentaire
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.