Vous n’êtes pas connecté à Internet.
  • Rift S
  • Rift S
  • Rift S
CHF 524.–
Oculus Rift S

Évaluation sur Oculus Rift S.

User romanmeier055

Für den Einstieg, als Spielerei oder um einfach in eine völlig andere Welt abzutauchen super. Auch wird nicht High-End Hardware für den Einsatz geeignet & ist relativ platzsparend. Super Sache!

Sitzt super & drückt nicht. Der Augenabstand kann zwar digital eingestellt werden - verändert sich aber nicht merklich. Die Steuerung ist angenehm und auch die Performance für einen Einstiegs Gaming-PC gut geeignet. Platz benötigt man nicht sonderlich viel (die meisten Spiele lassen sich so super spielen - auch im sitzen wenn möglich). Verzögerungen in der Eingabe sind soweit nicht wirklich spürbar.

Drei Dinge sind allerdings nach mehrfacher Verwendung leicht störend:
- Das Kabel ist manchmal schlicht etwas störend. Vorallem wenn man sich mehrfach im Kreise dreht und geht (mit etwas Übung aber kein Problem)
- Die Auflösung ist im Vergleich mit High-End Vr-Headsets schon deutlich schlechter (was besonders bei Objekten in weiterer Entfernung auffallen kann) - bei dem Preis aber durchaus in Ordnung. Ebenso wenn man mit den Augen an die Ränder sieht. Das Sichtfeld ist für mich selbst soweit in Ordnung.
- Die Batterien der Controller gehen relativ rasch zu Ende (nach ca. 40-50h aktiver Einsatzzeit wurden diese bereits ca. 5x ausgetauscht). Benötigt je Controller 1xAA

Prei/Leistung im Vergleich mit anderen Headsets allerdings alles in allem sehr gut für den Einstieg in die VR-Welt gut geeignet. Vorallem auch deshalb das ausser einem Geeigneten PC (CPU & Grafikkarter) nichts weiter benötigt wird.

Vermutlich könnte sich bei dieser Version die Wireless Erweiterung noch lohnen (vorallem wenn Router/Wifi und PC nahe stehen, der Spielbereich aber mehr als 2m entfernt sein sollte.
Ebenso hält sich die Spielauswahl noch merklich in Grenzen. Viele Spiele sind nicht 100% optimiert, deutlich teurer als normale (-> verständlich) oder nicht wirklich für längere Spielzeit am Stück geeignet (Motion-Sickness).

Hingegen ist es durchaus interessant zu testen was 360° Videos / Filme so alle zu bieten haben - dies kann allerdings auch recht schnell etwas ermüdend wirken: Viele schnelle Szenenwechsel, viele Geschehnisse um einen herum sodass das ständige Umschauen schon mal etwas anstrengend sein kann...

+
+
+
+
+
-
-
-
-
24.01.2020
0 Commentaire(s)
Signaler un abus

Vous devez être connecté pour signaler un abus.

Il n'y a pas encore de commentaire


Veuillez vous connecter pour écrire un commentaire.