• V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
  • V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)
Lenovo V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB)

Rating on Lenovo V145 (15.60 ", AMD A4-9125, 4 GB, 256 GB).

User david-cslu

leider (noch) lahmer als erwartet

Von der Ausstattung des Gerätes her war klar, dass man hier nicht viel Leistung erwarten kann. Aber ich dachte mit der SSD sollte doch einigermassen angenehmes Arbeiten drinliegen.
In der Praxis wurde ich nun leider negativ überrascht.
Das Gerät ist nicht nur träger als erwartet sondern vor allem auch lahmer als andere Windows-10-Geräte die auf dem Papier noch schwächere Hardware* verbaut haben. Wie Lenovo das hingekriegt hat, weiss ich nicht.

Ich denke man ist gut beraten 100 .- mehr zu investieren und dafür ein deutlich brauchbarerer Gerät zu erhalten.


(* ich habe den konkreten Vergleich mit einem Gerät mit der selben RAM und SSD-Ausstattung, aber mit passiv gekühltem 10-Watt-Celeron statt diesem aktiv gekühlten 15-Watt-AMD-A4. Der A4 ist auf dem Papier und in Benchmarks signifikant schneller als der Celeron, trotzdem fühlt sich das Gerät hier mit dem A4 deutlich träger an als jenes mit dem Celeron. Irgendwas anderes muss hier verbockt worden sein...)

11.08.2019
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

There are no comments yet


Please log in to write a comment.