• 9 Baro Titanium (50mm, Polyamide)
  • 9 Baro Titanium (50mm, Polyamide)
  • 9 Baro Titanium (50mm, Polyamide)
CHF 443.–
Suunto 9 Baro Titanium (50mm, Polyamide)

Ratings

Overall rating

Avg. 4.33 out of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

The most helpful positive and negative review

User thomassonmels

Gut, bei unveränderten Einstellungen

Der Akku hält bei mir, bei benützen ohne GPS so 5 Tagen, das Aufzeichnen des Trainings kann ich die Einstellung GPS+QZSS+Glonass nicht empfehlen, da zu oft der Standort verloren geht z.B. meine Wanderung von 1.August war laut SchweizMobil 7.4km die Uhr zeigte für die gleiche Wanderung 26.5km an, und bei der Einstellung GPS+QZSS verliert sie nicht den Standort, da war die Strecke der Wanderung auf der Uhr gleich lang wie auf SchweizMobil. Die Höhe muss bei der Barometerversion wöchentlich angepasst werden. Die Temperaturanzeige ist unbrauchbar, Beispiel der Aussentemperaturfühler meines Auto zeigt 23.5 Grad an bei der Uhr habe ich immer 31-33 Grad auf dem Display, noch ein Beispiel wenn man in einem Kühlraum arbeitet sollte zu mindest die Temperatur fallen, trotzdem zeigt sie die gleiche Temperatur an, nehme an das die eigene Körpertemperatur den Sensor beeinflusst. more
+
+
+
-
-
-
09.08.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Ophion

Netter Versuch, aber irgendwie doch daneben

Ich bin von Garmin auf die Suunto umgestiegen, weil die App auf Android auch ohne Google funktioniert (Huawei...). Im normalen Modus zeichnet sie zuverlässig auf, alles was in Richtung Sparmodus geht wird unbrauchbar, da hat man mit dem Velo plötzlich Höchstgeschwindigkeiten >100km/h, ab der Hälfte der Aufzeichung (in dem Fall immer nach KM 15 von etwa 30) wird so wenig aufgezeichnet, dass eine Rekonstruktion unmöglich ist.

Benachrichtigungen etc. funktionieren einwandfrei.

Was mich aber trostlos nervt: Welcher Honk hat die Buttons auf die rechte Seite gepackt?
Wenn man die Uhr links trägt, werden durch die Bewegungen vom Handrücken ständig irgendwelche Knöpfe gedrückt, was gerade beim Aufzeichnen mit langen Ärmeln oder sogar Jacke gerne mal dazu führt, dass Trainings pausiert oder gestoppt werden. Für Linkshänder oder einfach Leute, die die Uhr am rechten Handgelenkt tragen, sicher gut, für alle anderen finde ich es recht schwach designt. Sonst müsste man die Buttons mindestens ein bisschen versenken oder so.
more
+
+
+
-
-
-
12.10.2020
1 Comment
Report abuse

You must log in to report an abuse.

More ratings of Suunto 9 Baro Titanium (50mm, Polyamide)

User Hellvetica

Zufrieden und macht Spass

+
+
+
+
+
-
-
-
03.01.2021
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User stefan.melly

Vielseitige Sportuhr mit leichten Abstrichen

Ich verwende die Uhr seit 1 Woche täglich und das mit der ersten Akkuladung. Die Akkulaufzeit ist echt beeindruckend und für den Outdoorgebrauch entscheidend. Das war für mich der Hauptgrund die Suunto 9 statt die neuere Suunto 7 zu kaufen, die für eine ungenügende Akkulaufzeit bekannt ist. Einzig der Touch Screen hängt zwischendurch etwas, so dass man zur Bedienung gerne auf die 3 Drücker zurückgreift, die jederzeit bestens bedienbar sind (auch mit Handschuhen). Die App ist ok, kann aber nicht mit denjenigen mancher Konkurrenten mithalten. more
+
+
+
+
+
+
+
-
-
18.12.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User gsdieter

Grosse Uhr, zu kleines Display, dicker ungenützter Rand!

+
+
+
-
-
-
22.07.2021
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User DannyLikesGuinness

Sehr umfangreiche Sportuhr!

Die Ausgangslage war eine Fitbit Charge 2 (M-Budget) für CHF 80, welche leider dank und seit dem Google Fitbit gekauft hat, nicht mehr sauber synchronisiert. Die Fitbit war eine kompakte, sehr einfach Sportuhr mit einigen Grundfunktionen.

Nun habe ich die Suunto 9 angeschafft, weil sie nach Recherche die beste undividualisierbarste Uhr sein soll. Bisher wurde ich nicht enttäuscht. Schwimmen, Rennen, Fahhradfahren und Wandern funktionieren einwandfrei. Die Aufzeichnung ist sehr gut und man kann vieles Einstellen.

Ja, sie ist relativ gross und vergleichsweise schwer. Aber das weiss man, wenn man die Specs liest. Macht euch aber wirklich Gedanken, ob ihr für Sport eine solch grosse Uhr wollt. Die Fitbit war weniger als halb so gross und wog nur 1/3 und hatte trotzdem die deutlich bessere Akkulaufzeit (10 Tage+). Dafür konnte man eben nicht sehr viel einstellen. Und der Tragekomfort ist dennoch sehr hoch.

Seit dem Firmwareupdate funktioniert nun auch der Schrittzähler anscheinend besser. Wer allerdings z.B. mit einem Kinderwagen Joggen geht, muss aufpassen: Der Schrittzähler funktioniert dann nicht, wenn der Arm am Kinderwagen ist (Da der Arm ja ruhig ist).

Macht euch vor dem ersten Training wirklich mit der Uhr vertraut, sonst seit ihr statt im Training mehr an der Uhr am einstellen.

Die Trainingseinheiten sind zwar auch auf der Uhr gespeichert, auf dem Smartphone ist es jedoch deutlich angenehmer zum Lesen und hier ist die Darstellung auch wirklich sehr gut.

Schade ist, dass man keine Daten z.B. von einer Fitbit übernehmen kann (Umgekehrt geht das ja auch nicht) und man im Prinzip von 0 beginnt. Schade ist auhc, dass die bisher genutzte App für Ernährung nicht kompatibel ist.

Das mit der GPS Genauigkeit kann ich bestätigen: Auf normalen Strassen funktioniert auch der Stromsparmodus noch gut. Im Wald oder abgelegen wird das ganze dann doch etwas ungenauer. Aber immer noch viel besser als bei meiner alten FitBit Charge 2
more
+
+
+
+
+
-
-
-
-
-
04.07.2021
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.