• 43UN73906LE (43", 4K, LCD, 2020)
  • 43UN73906LE (43", 4K, LCD, 2020)
  • 43UN73906LE (43", 4K, LCD, 2020)
A
Energy efficiency
A
CHF 415.–
LG 43UN73906LE (43", 4K, LCD, 2020)

Ratings

Overall rating

Avg. 4.5 out of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

Ratings on LG 43UN73906LE (43", 4K, LCD, 2020)

User René Stüdle

Günstiger Fernseher, billig gemacht. Als 2-Fernseher genügend.

Ich nutze das Gerät als 2-Fernseher im Fitnessraum. Im Wohnzimmer würde ich diesen nicht aufstellen. Das weisse Plastikgehäuse sieht billig aus. Zu den Füssen fehlten die Schrauben. Von der Bildqualität bin ich etwas enttäuscht, hatte diese Modell doch beim Warentest in Deutschland sehr gute Bewertungen. Ich denke aber für den Preis kann man nicht mehr verlangen. more
+
-
09.12.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User milanh

Hochstehender und preisgünstiger Zweitfernseher

+
+
+
-
20.09.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User gezueb

LG Life is not so good

Der Fernseher an sich ist durchaus okay bezüglich Bild, Ton und Preis. Für Leute die mehr an Streaming interessiert sind als an Fernseh-Programmen ist er durchaus geeignet.
Aber - das ganz grosse Aber - die Dokumentation ist eine Zumutung. Es gibt nur eine Anleitung auf Bildschirm, nichts Gedrucktes. Keine Suchfunktion, kein Index und ohne die geringsten Erklärungen. Viele Dinge funktionieren nicht:
- Der Kanalexport funktioniert nicht richtig und nimmt auch die ID der Favoriten nicht mit, man muss die Kanäle auf dem Gerät sortieren statt auf dem PC mit Chansort. Äusserst mühsam, besonders weil die "alle Kanäle" Seite des Favoritenmanagers jedesmal wieder ganz an den Anfang springt.
- Eine persistente alphabetische Sortierung der Sender gibt es nicht. Leider listet mein Provider die 252 Sender Kraut und Rüben, so dass diese irgendwie geordnet werden müssen.
- Aufnahmen von Sendungen funktionieren zwar mit einem 256 Gbyte stick, aber die Pausenfunktion geht dann nicht. Auch mit einem zweiten Stick nicht. Nur bei Benutzung einer Terabyte Harddisc (WD elements) geht beides?!
- Die Magic Fernbedienung hat zwar je einen Knopf für Netflix, PrimeVideo und Movies, dafür hat dann für den Aufruf vom Teletext kein Knopf mehr Platz .
Die Benutzung der "Home" Seite und deren Konfiguration ist nirgends verständlich erklärt.
more
+
-
25.07.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.