You're not connected to the Internet.
  • ECO Car (electric, Buy, 10hp)
  • ECO Car (electric, Buy, 10hp)
  • ECO Car (electric, Buy, 10hp)
CHF 12 900.–
Hitec ECO Car (electric, Buy, 10hp)

Ratings

Overall rating

Avg. 4.4 out of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

Ratings on Hitec ECO Car (electric, Buy, 10hp)

User Anonymous

Mega Fahrspass mit sinnvoller Mobilität

Hatte eine Probefahrt mit dem Auto und bin begeistert! Mega Fahrspass mit der linearen Beschleunigung, Navi, Rückfahrkamera, Klimaanlage, alles da. Das ist für mich sinnvolle Mobilität!

+
+
+
-
31.05.2018
1 Comment
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Anonymous

ECO CAR - ein umweltfreundlicher Flitzer

Ein Auto zu verkaufen, welches im steilen Gelände nicht parkiert werden kann, ist eigentlich ein Nogo. Zwar kann man, wenn man zu Zweit unterwegs ist, mit einem Keil oder dergleichen verhindern, dass das Fahrzeug wegfährt - aber dies ist eine Zumutung. Die Handbremse ist viel zu schwach, obwohl sie bei den Extras speziell erwähnt wird. Eine sichere Arretierung fehlt, Anfahren am Berg ist jedoch nach Bedienung der Fussbremse möglich.

Im flachem Gelände aber bietet das Kleinfahrzeug genau das, was es verspricht. Die freie Rundsicht ist verblüffend, besonders bei einer Ausfahrt; sie erlaubt, bis an den Strassenrand zu fahren. Als Kleinfahrzeug kann resp. darf man an Orten parkieren, wo die Grossen nichts zu suchen haben, z.B. bei den SBB Parkflächen "nur für Kleinfahrzeuge" oder auf Velo und Motorradparkflächen (der Wagen bekommt eine Töff-Nummer ).
Die Beschleunigung ist unerwartet erstaunlich und verführt zu einem "Kavalierstart". Ein ganz nützliches Détail ist ist Frontkamera, welche erlaubt, eine brenzlige Situation auf dem Touchscreen noch einmal "abzufahren". Die Rückfahrkamera gibt bei Rückwärtsparkieren zusätzliche Sicherheit und ersetzt einigermassen die fehlende akustische Warnung.
Der Kofferraum taugt für Einiges mehr als nur für eine Einkaufstasche. Der Platz für Fahrer und Mitfahrer ist gut bemessen, man fühlt sich wie in einem grösseren Auto.
Etwas mühsam ist die Bedienung der "Kühlerhaube", welche man durch schlecht platzierte Stellschrauben entfernen und irgendwo ablegen muss, um z.B. die Scheibenwischerflüssigkeit nachzufüllen.

Fazit: für Nahverkehr in flachem Gelände ist der wendige Flitzer ein absolut idealer Zweitwagen.
more
+
-
24.09.2018
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Nonnovespado

Alles was man(n) braucht ...

Das Fahrzeug liefert genau das was ich im Nahverkehr benötige. Fortbewegung von A nach B und an der normalen Steckdose in der Garage wird getankt. Da keine Batteriemiete fällig ist, sehr preiswert im Unterhalt. Schade ist, dass keine Rekuperation vorhanden ist. Das würde die Bremsen schonen und den Aktionsradius um ca. 10% erhöhen. more
+
+
+
-
-
-
25.08.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User h_thomann

gutes auto wen das nich währe ???

er läuft ca 25 km dan schaltet es in den eco modus ( heisst 45KMH und leider kommt es jetzt 45 kmh sind dan aber nur 40 kmh weil der Tacho nicht genau ist ?? und man ist leider eine Hindernis auf der strasse ( hoffe man kan das irgend wie ausschalten ) ?? den das passiert mir öfters wen ich mehr als 25 km fahre und das nervt ??? leider sonst ist das auto ein absolutes Muss :-)more
-
-
05.12.2019
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.