You're not connected to the Internet.
  • Vengeance LP (2x, 4GB, DDR3-1600, DIMM 240)
  • Vengeance LP (2x, 4GB, DDR3-1600, DIMM 240)
  • Vengeance LP (2x, 4GB, DDR3-1600, DIMM 240)
CHF 51.20
Corsair Vengeance LP (2x, 4GB, DDR3-1600, DIMM 240)

Ratings

Overall rating

Avg. 4.9 out of 5 stars


Your rating

To what extent does the product meet your expectations?

Ratings on Corsair Vengeance LP (2x, 4GB, DDR3-1600, DIMM 240)

User nocountryforoldmen

Habe ebenfalls 16GB von den Riegeln verbaut. Mainb...

Habe ebenfalls 16GB von den Riegeln verbaut. Mainboard ist ein "Asus Z68 Pro/Gen3". Da die Vengeance XMP unterstützen, stellt man im Bios einfach auf das X.M.P. Profil um, das Mainboard macht dann automatisch die richtigen Einstellungen und passt den Takt auf 1600 MHz an. Positiv zu erwähnen ist noch das Low Profil, mein eigentlicher Kaufgrund. Ich habe als CPU Lüfter den "Dark Rock Advanced C1" und wollte das Risiko nicht eingehen, dass beim Zusammenbau der Speicher nicht unter den Lüfter passt. Und es war die richtige Entscheidung, die Kombination "Asus Z68" + "Dark Rock Advanced C1" + "Corsair Vengeance Low Profile" passt also optimal zusammen. Dazu noch der sehr faire Kaufpreis, klare Empfehlung.more
26.04.2012
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User JazzSam

Hab in meinem System 16 GB von den Riegeln, bis je...

Hab in meinem System 16 GB von den Riegeln, bis jetzt läuft alles problemlos. Musste auf die Low Profile zurückgreifen, wegen CPU Kühler Grösse. Da hätten die mit Headspreder nicht drauf gepasst, b.z.w dem CPU Lüfter in den Weg gekommen. Das man den Takt im BIOS einstellen muss ist eigentlich immer so. Bei abweichenden Standarttakten.
more
03.01.2012
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User andihafner01

preiswert und bewährt, optimal zum Nachrüsten alter Rechner

Diese Speichermodule verlängern das Leben meines Drittrechners (11-jähriges intel-Sockel-1366-Mainboard [Gigabyte EX58-UD3R]).

Dank der Speichererweiterung auf 16 GB kann ich darauf nun virtuelle Maschinen in VirtualBox betreiben, was mit den vorherigen 4 GB eher weniger Spass gemacht hat (selbst unter Linux nicht, was anderes kommt bei mir ohnehin seit Jahrzehnten nicht mehr auf die Platte, und wenn doch, dann in 'ne VM eingesperrt ;-)

Da diese Maschine oft tagelang durch läuft, untertakte ich sowohl Prozessor- wie auch Speicherbus. Zu scharfen Timings dieser Speichermodule kann ich daher keine Aussage machen.
more
+
-
This rating was created for another variant: Vengeance LP (2x, 8GB, DDR3-1600, DIMM 240)

30.08.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User clemence.andre

Merci pour les bons conseils

Suite conseil de David Niembro Scaccianoce (digitec.ch), ces mémoires fonctionnent avec la carte mère ASUS Sabertooth X58

This rating was created for another variant: Vengeance LP (2x, 8GB, DDR3-1600, DIMM 240)

05.05.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User Gamespirit

En l’occurrence ça fonctionne et c'est TOP ! ;-)

Quoi dire ? C'est de la RAM, ça fonctionne ou pas, pis voilà.

This rating was created for another variant: Vengeance LP (2x, 8GB, DDR3-1600, DIMM 240)

05.05.2020
0 Comments
Report abuse

You must log in to report an abuse.