Networking

ubiquiti (wireless uplink)

Hallo zusammen

Ich habe in meiner Haushälfte im Erdgeschoss und im 2ten Stock jeweils einen AP AC PRO von ubiquiti im einsatz.
Es wäre wünschenswert die andere Haushälfte um mein WIFI zu erweitern (vielleicht so das jeder Acces Point je einen weiteren Acces Point mit der Wireless Uplink funktion versorgt.) . Kabel können leider keine gezogen werden.
Nun habe ich gelesen das die AP AC PRO eine Wireless Uplink beherschen um so das WLAN zu erweitern.
Hat jemand dazu schon erfahrunge ngesammelt und kann diese Erfahrungen mitteilen hier? Ist dies einfach umzusetzen ? was sollte man eventuell dabei beachten? (die Anleitung von ubiquiti habe ich dazu schin gesehen)

Vielen Dank für die unterstüzung.
robpors613posted in Networking 22 days agolast Activity 11 days ago1
posted in Networking 22 days agolast Activity 11 days ago1
Hoi robpors613

Ich hab das bei mir genau so im Einsatz. Da wir in einem Alten Bauernhaus beim Umbau einen Raum haben der durch sehr dicke Wände vom eigentlichen Gebäude abgetrennt ist konnten wir kein Kabel ziehen. Daher habe ich einen AC AP Pro als Downlink den AP NANO HD angegeben der in dem Raum ist. Es war etwas knifflig aber Schlussendlich habe ich es doch hinbekommen. Jedoch nur einen AP nicht mehrere

Tip: Deaktivier zu Beginn bei allen APs die Mesh Funktion und aktiviere sie nur bei dem der dann auch als Downlink verwenden möchtest.

Binde den neuen AP erst mit Kabel in dein Netz ein damit er sicher schon einmal alle Informationen hat. danach den AP ohne LAN neu starten nach gefühlt 2 Tagen (+/-5min) verbindet er sich dann mit dem WLAN :) achte darauf das die Signalstärke nicht unter 45% fällt ansonsten hast du nur Probleme.

Weiter musst du bedenken das diese WLAN Verbindungen nun das Nadelöhr ist für alles. Wen du nun 3 APs nacheinander verbindest wird die erste WLAN Verbindung am stärksten belastet. Stell dir ein Rohr vor das in regelmässigen abschnitten verengt wird.

Eine Alternative wären evtl. noch die Powerlink von Devolo Magic 2 um die APs mit deinem Router/Switch zu verbinden. Da weis ich aber nicht wie sich das verhält mit mehreren Geräten. Ich hab selber nur das Devolo Magic 2 LAN Starter Kit 1-1-2 im Einsatz für ein Gerät im Keller. Hier spielt aber die Hausverkabelung auch eine grosse Rolle mit.


Grüsse
Edited on 27.04.2021 08:18
Trojka81posted 11 days ago
posted 11 days ago

Write a new post in this discussion