Gaming + VR

Gaming Pc 1500Fr selber bauen

Ich möchte mir demnächst zum ersten Mal einen Gaming Pc zusammen bauen. Mein Budget ist so ca. 1500Fr ich habe mir hier bereits meine Komponenten zusammengestellt( die Grafikkarte fehlt weil ich dort wegen den momentan hohen Preisen und geringer Verfügbarkeit noch warte)und möchte nun ein paar Verbesserungsvorschläge haben.
www.digitec.ch/de/shopList/show/39B15BFAA0D4ED649B9D1DE00C30...
Edited on 04.03.2021 07:28
SilvanS661posted in Gaming + VR 1 month agolast Activity 1 month ago3
posted in Gaming + VR 1 month agolast Activity 1 month ago3
Grundsätzliche Frage: Ist dir RGB wichtig? Speziell beim Netzteil, sowie beim RAM könnte man ansonsten noch etwas optimieren (wobei ich beim Netzteil ein teureres Modell ohne RGB nehmen würde, aber ist nicht weltbewegend).
Was die SSD angeht, ich empfehle eine NVME SSD zu nehmen: https://www.digitec.ch/de/s1/product/pny-xlr8-cs3030-1000gb-m2-2280-ssd-10608512 (Diese ist Preis/Leistung gut).
Zusätzlich funktioniert die Festplatte mit der sogenannten "SMR" Technologie ("CMR" ist besser). Ich würde diese gegen eine mit "CMR" austauschen (brauchst du 6TB?): https://www.digitec.ch/de/s1/product/seagate-skyhawk-4tb-35-festplatte-5961227?tagIds=76-535&supplier=406802
Ich würde auch noch etwas schnelleren RAM nehmen (zwei varianten, schau, welche dir besser passt): https://www.digitec.ch/de/s1/product/corsair-vengeance-rgb-pro-2x-8gb-ddr4-3600-dimm-288-ram-8908797?tagIds=76&supplier=406802
oder https://www.digitec.ch/de/s1/product/gskill-trident-z-neo-2x-8gb-ddr4-3600-dimm-288-ram-12454917?tagIds=76
Zusätzlich würde ich das Mainboard noch wechseln. Man kann etwa 100.- sparen, auch wenn man etwas an RGB verliert: https://www.digitec.ch/de/s1/product/msi-mpg-b550-gaming-plus-am4-amd-b550-atx-mainboard-13347401

Der Link zur überarbeiteten Liste kannst du hier finden: www.digitec.ch/de/shopList/show/39B15BFAA0D4ED649B9D1DE00C30... (werde diese irgendwann löschen, also speichere dir die Komponenten am besten selber ab).

Du hast noch etwa 500.- für eine GPU. Der Stock-Kühler für die CPU ist beim R7 3700x ausreichend (und er hat RGB). Jedoch könnte man auch dort noch etwas besseres nehmen, kostet einfach etwa 50.- mehr (ohne RGB)...
GrischuGposted 1 month ago
posted 1 month ago
Auch ein guter Vorschlag.
GrischuGposted 1 month ago
posted 1 month ago

Write a new post in this discussion