You're not connected to the Internet.
  • 850 EVO Basic (500GB, 2.5")
  • 850 EVO Basic (500GB, 2.5")
  • 850 EVO Basic (500GB, 2.5")
CHF 139.–
Samsung 850 EVO Basic (500GB, 2.5")

Question about Samsung 850 EVO Basic (500GB, 2.5")

User Anonymous
 Accepted answer

Wenn man davon ausgeht, dass in externen HDD's meist langsame und vor allem mechanische HDD's verbaut werden und wir hier von einer SSD sprechen, müsste das kein Problem sein. Sofern via USB kannst du noch ein entsprechendes externes Gehäuse holen. Werden ebenfalls hierangeboten

30.07.2015
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User UncreativeX

Ich würde dir abraten, eine SSD über USB zu betreiben, da die schnelle lese/schreibrate durch den USB-Bottleneck zunichte gemacht werden. Da könntest du genauso gut eine HDD kaufen und das gleiche für weniger Geld haben.
Allerdings kannst du den Laptop aufmachen und die SSD einbauen. ;)

11.08.2015
User marolou1

USB 3.0 ist da jedoch sehr schnell und reicht an den internen SATA III ran (erreicht ca. 500 MB / sec).
(Thunderbolt 2/3 ist da noch schneller)

15.08.2017
Answer
User Anonymous

Meinst du ein OS via USB laufen lassen?

30.07.2015
Report abuse

You must log in to report an abuse.

User peter_wendl

Genau. Zum Beispiel Knoppix ab SSD (via USB am Notebook angeschlossen). Mit einer handelsüblichen externen USB-Festplatte funktioniert es.

30.07.2015
User peter_wendl

Es funktioniert an einem USB-Adapter einwandfrei! Da die SSD unformatiert geliefert wurde muss sie zuerst als "Neues einfaches Volumen" aktiviert werden um sie anschliessend zu formatieren.
Win 8.1: Systemsteuerung -> Verwaltung > Computerverwaltubg -> Datenträgerverwaltung -> SSD rechtsklick

04.08.2015
User scopolamin

Linux Mint scheint man nicht von einer externen SDD (via USB) betreiben können. Jedenfalls war das vor einigen Jahre so. Keine Ahnung ob das inzwischen behoben wurde.

02.03.2018
Answer

Please log in.

You have to be logged in to answer a question.