Cameras

Kamera und Objektiv für Filmography

Hallo Zusammen

ich bin auf der Suche nach meiner ersten Systemkamera für die Erstellung von Videos (bisher war ich vorallem mit dem iPhone unterwegs). Ich habe meine Auswahl nach diversen Youtube Videos und Artikeln auf die Kameras Canon eos R und Sony Alpha 7 III eingegrenzt.

Nun stellt sich mir die Frage des passenden Objektivs, da ich zum Start nicht gleich eine ganze Palette anschaffen will, müsste dieses recht universell einsetzbar sein.

Wichtig ist mir vorallem das Arbeiten mit Schärfentiefe auch bei erschwerten Lichtverhältnissen und eine Bildstabilisierung im Objektiv. Es geht vorallem darum, Image-Videos (Interviews, CloseUps etc.) zu produzieren.

Ich habe mir das Kit der Canon eos R mit dem Objektiv F/4-7.1 IS STM (24-105mm) angeschaut. Ist das eine sinnvolle Investition oder kaufe ich besser den Body und ein anderes Objektiv.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen oder habt vielleicht sogar noch bessere Empfehlungen.
efagfiliposted in Cameras 23 days agolast Activity 14 days ago6
posted in Cameras 23 days agolast Activity 14 days ago6
Hallo,
Zur EOS kann ich nichts sagen aber ein so lichtschwaches Kitzoom bringt kaum was, wenn man das machen will:
"Wichtig ist mir vorallem das Arbeiten mit Schärfentiefe auch bei erschwerten Lichtverhältnissen und eine Bildstabilisierung im Objektiv. " Am langen Ende f7.1 ist einfach nur dunkel.
Ich würde die Sony Alpha 7III mit dem FE 24-105 f4 anschauen. Das hat im Objektiv einen Stabi und im Body ist auch ein Stabi. Obs beides braucht? eher nicht. Für eine ruhige Kamerahaltung wird früher oder später sowieso ein Gimbal nötig sein zum filmen. Und für Interviews wohl eher ein Stativ. Da braucht die Kamera nicht unbedingt einen Stabi (die Sony Vollformatkameras haben jedoch alle einen, bei Canon nur die EOS R5 und 6). .

Ich würde mir auch noch die neuere Sony Alpha 7C anschauen, die auch ein Schwenkdisplay und vor allem den aktuellsten Autofokus hat. Auch daran passt das 24-105 f4. Für schlechte Lichtverhältnisse wird dann eher eine lichtstarke Festbrennweite nötig sein. Aber die alpha 7C kommt auch mit ISO 12800 und mehr sehr gut zurecht (die 7III auch).
Edited on 16.04.2021 19:29
NoAppleposted 23 days ago
posted 23 days ago
Hallo Alain. Ich weiss aus Dutzenden von YouTube-Videos, dass die Sony Alpha 7 III eine der besten Video-Kameras ist. Ja, und die Sony Alpha 7C ist technisch sehr ähnlich, aber im Autofokus noch etwas besser. Lichtstarke Objektive von Sony sind sehr teuer. Ich würde mich bei Fremdherstellern umsehen, die neuen Objektive von Sigma, Tamron und Tokina sollen sehr gut sein und z.T. auch leichter im Gewicht. Ich bin zwar kein Fan der Spiegellosen Sonys, aber ich halte mich auf dem Laufenden. Ich selbst benütze eine Alpha 99 II.
david.foertschposted 14 days ago
posted 14 days ago
Es gibt sehr wohl auch von Sony relativ günstige lichtstarke Objektive. f1.8 halte ich für lichtstark. Und da gibt es das FE 35mm f1.8 und auch das FE 85mm f1.8. Tokina baut fast nichts für E-Mount. Tamron baut keine lichtstarken Festbrennweiten (nur mit f2.8). Nur einige Zooms. Gute und lichstarke Objektive sind nirgends günstig. Auch nicht bei Sigma. Tokina? Was gibts denn von dene für E-Mount ausser dem 20mm?
Bei Samyang gibt es diverse ziemlich billige lichtstarke E-Mount Festbrennweiten. Aber die haben eine starke Serienstreuung.
NoAppleposted 14 days ago
posted 14 days ago
Ich habe die Festbrennweiten ausgenommen, denn Alain hat erwähnt, dass er ein Zoom-Objektiv sucht. Für Festbrennweiten finde ich die Marke Wiltrox interessant, die auch unter Tokina vermarktet werden. Ich selbst besitze ein Wiltrox 85mm F1,8 Mark II.
david.foertschposted 14 days ago
posted 14 days ago
Stimmt. Viltrox (mit V) gibt es auch. Habe ich aber noch nie als Tokina hier gesehen. Ich habe das FE 85 f1.8 von Sony für 399 gekauft. Da muss ich keine Experimente mehr mit Viltrox machen auch wenn die sicher nicht schlecht sind. Meist gibt es beim Autofokus bei Drittherstellern Ärger oder er ist langsamer als bei Sony. Ist bei Sigma oft so, bei Samyang sowieso.
Lichtstarke Zooms gibt es von Sigma das 24-70 f2.8 Art für E-Mount und von Tamron das 28-75 f2.8, das deutlich günstiger ist.
NoAppleposted 14 days ago
posted 14 days ago

Write a new post in this discussion