Back to product
Go 64GB
/>
Oculus Go 64GB

Product ratings

4.1

42 Star ratings

Filter reviews by number of stars.

You can only filter by number of stars if there are matching reviews.

25 reviews

  • no information available about this image
    dantefrost

    3 years ago
    purchased this product

    16

    1

    5 out of 5 stars

    Kaufen (64 GB, Speicher sehr schnell voll). kombiniert mit einer 360-Kamera, kann man sich tolle Videos im Urlaub oder sonstwo machen und das ganze zu Hause gleich nochmals erleben!

    Hatte bislang nur mit der Playstation VR meine Virtual Reality-Erfahrungen gesammelt und war "damals" vom Fliegengittereffekt durch die niedrige Auflösung eher genervt und hatte auch sonst kaum Spass mit dem Teil.

    Nun
    ist Oculus Go da und beschert ein erstaunlich tolles, völlig Kabel und Hardware-befreites VR-Erlebnis. Ich gehe hier nicht weiter auf die technischen Details ein, dazu gibts den sehr guten Bericht vom Digitec-Spezialisten. Es sei gesagt, dass der Fliegengittereffekt immer noch vorhanden ist, jetzt aber kaum noch auffällt. Das Teil hat eine viel höhere Auflösung als die PS-VR.

    Meine momentan meist genutzten Apps und Erlebnisse:

    - Wander (Google Earth & Street-View kombiniert)
    - Star Drive VR-Coaster (prozedural generierte Achterbahnfahrten durchs Weltall und über eine Sonne)
    - Alles rund um Jurassic World
    - Netflix (man sitz im virtuellen Kino)
    - Henry (VR-Kurzfilm)
     

    Pro

    • Autark: keine Kabel, keine Zusatzhardware nötig
    • Gute Bildqualität, dadurch sehr immersiv
    • Kann mit externen Daten bespielt werden
    • Vielfältiges App-Angebot
    • Benötigt kein Facebook-Account für den Store usw. (weil Oculus eigentlich FB gehört)
    • Perfekt um in Kombination mit 360 Grad-Kamera Bilder und Videos anzuschauen
    • Integrierte Lautsprecher überraschend gut
    • Sitzt trotz simplem Befestigungsmechanismus mit Klettbändern sehr bequem und angenehm

    Contra

    • Kurze Akkulaufzeit (2 Std bei maximaler Helligkeit und eingeschaltetem WLAN)
    • Diverse Apps noch sehr absturz- und fehleranfällig
    • Keine Bewegungserfassung im Raum möglich (kommt nächstes Jahr mit der "Santa Cruz"-Version)
    • Qualität der Apps schwankt von Miserabel bis zu sehr hochwertig
    • FOV etwa bei 100 Grad, dadurch nachwievor etwas "Tauchermasken"-Effekt vorhanden
  • no information available about this image
    Anonymous

    3 years ago

    8

    0

    4 out of 5 stars

    Nur für stereoskopische Videos

    VR befindet sich noch in den Kinderschuhen, das merkt man bei allen aktuellen Brillen. Die Oculus Go ist ein einfacher und günstiger Einstieg, spielt aber in der Liga von Google Daydream oder Gear VR und ist nicht vergleichbar mit Rift und Vive, weil die Position im Raum nicht erfasst wird. Mit anderen Worten: Die Oculus Go eignet sich ausgezeichnet für stereoskopische Videos, solange man den Kopf nicht stark bewegt. Für alles Andere aber eher nicht.

    Wie bei allen VR-Brillen gilt: Am besten testen...
     

    Pro

    • Gutes Display und gute Linsen
    • Erstaunlich gute integrierte Kopfhörer
    • Einigermassen angenehm zu tragen
    • H.264-Videos bis 3840 x 1920 mit 60Hz lassen sich problemlos abspielen

    Contra

    • Beschränkte Auswahl an Inhalten
    • App-Installation dauert lange
    • Bisher keine Unterstützung von Google's VR180 Format
    • Sehr hoch aufgelöste Videos sind nur teilweise oder nur mit bestimmten Apps abspielbar
  • no information available about this image
    Anonymous

    3 years ago
    purchased this product

    3

    0

    4 out of 5 stars

    Tolles Gerät mit Verbesserungspotential

    Preis/Leistung absolut okay. Ein gutes Gerät für den Einstieg in VR. Auch wenn der AppStore umfangreicher sein könnte, so hat es doch genug Auswahl um mit der Go Spass zu haben. Die Brille ist bequem und die Auflösung okay. Klar nicht zu vergleichen mit den Top-Modellen aber dafür kostet sie ja auch nur knappe 300.- Akku-Laufzeit dürfte jedoch gerne eine Stunde länger sein. Toll wäre wenn die Oculus App die Kamera des Handys nutzen könnte um damit eigene 360° 3D Panoramen zu machen (wie die Cardboard app von google). Auch wäre es wünschenwert wenn man einen USB-Stick mit Inhalten anschliessen könnte statt jedesmal die Inhalte via PC oder Bluetooth übertragen zu müssen. 

    Pro

    • All in one device ohne lästige Kabel
    • Tragekomfort (etwas frontlastig aber im aktzeptablen Bereich)
    • Fun Faktor
    • Preis

    Contra

    • Auflösung dürfte höher sein
    • Immernoch ein leichter "Tauchermasken-Effekt"
    • Akku-Laufzeit (ca. 2h)
    • Appstore (noch) nicht so umfangreich
    • Sehr beschränkte Auswahl an Hintergründen für den Startscreen
  • no information available about this image
    to.p

    3 years ago
    purchased this product

    2

    0

    4 out of 5 stars

    Sehr gutes Preisleistungsverhältnis.

    Super Preisleistung. Sehr gute Auflösung und einfache Bedienung. Einziger Schwachpunkt die Halterungen an der Seite hängen gerne mal aus. Zumindest die links bei meiner... Aber einklicken und weitergehts. Kann ich nur empfehlen.
    Bin gespannt auf die nächste Generation. Denn noch gibt es Verbessurungsmöglichkeiten, z.B. das störenden Gitternetz im Bild, aber auch das Problem ist hier weniger, als bei anderen Produkten. Deswegen, mal sehen, was so eine Brille in ein paar Jahren kann.
     

  • no information available about this image
    michel

    3 years ago
    purchased this product

    2

    0

    5 out of 5 stars

    Kabellos, gute Apss, sehr gute Videos. Klare Kaufempfehlung. Rate jedoch zur 64GB Variante, weil der Speicher relativ schnell genutzt wird.

    Sehr gut. Ich habe auch die Oculus Rift, aber die Oculus Go habe ich bereits in den ersten 2 Wochen mehr genutzt als die Rift in einem ganzen Jahr.

    Pro

    • Bildqualität
    • Angenehm zu tragen
    • Preis/Leistung
    • Kabellos
    • Wird kein PC verwendet

    Contra

    • Batterie ca. 2 Stunden
  • no information available about this image
    Jochem Alsenz

    3 years ago
    purchased this product

    2

    1

    5 out of 5 stars

    Empfehlenswert für den Einstieg in VR und um eigene 3D Fotos und Videos einfach anzusehen.

    Super Produkt für den ersten Einstieg in VR um Bilder und Filme in 3D zu betrachten. Sehr viel einfacher zu bedienen als die Smartphone-Cardboard-Kombi und direkter Zugang über WLAN zum Internet. Sehr gute Bildauflösung, mit der Handsteuerung extrem einfach zu bedienen und durch den internen Speicher kann man Bilder/Filme auch mal ohne Internet Verbindung zeigen.