TomTom Bandit Action Camera

15p, Full HD
79%
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 4676416

Mit seinem integrierten Medienserver und verschiedenen Bewegungs- und GPS-Sensoren ermöglicht die TomTom Bandit schnelles und einfaches Bearbeiten, Erstellen und Teilen von Videos. Anstatt Stunden damit...

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Bildsensor Auflösung
16 Mpx
Max. Bildauflösung
3840 x 2160 Pixels
Actionkamera Funktionen
GPS

79%

Durchschnittliche Bewertung 79%

Anzahl Testberichte 8

70%

DigitalPhoto 7 Action-Cams im Test

Platzierung 6 aus 7

Testergebnis 3,5 von 5 Sterne i

undefined Logo

Ausgabe 02/2017 - Die Action-Cam von TomTom folgt ähnlich wie die Sony FDR-X3000R einem länglichen Design, ist allerdings mit 190 Gramm deutlich schwerer. Das Key-Feature der Kamera ist eine kostenlose App für ein Smartphone, über die das Videomaterial gesichtet und bearbeitet werden kann. Die App gibt es sowohl für Android als auch für iOS. Im Test auf das Handling machte die TomTom einen soliden Eindruck. Der Akku der Action-Cam funktioniert als USB-Stick und kann so ganz einfach am Computer aufgeladen werden. Die TomTom glänzt zudem mit einer Akkulaufzeit von bis zu drei Stunden. Leider konnte die Kamera nicht mit der Bildqualität anderer Action-Cams wie der GoXtreme BlackHawk 4K mithalten. 4K-Videos sind mit der TomTom nur mit 15 fps möglich. 

Zum kompletten Testbericht
69%

Stiftung Warentest Coolsein ist nicht alles - Action-Camcorder

Platzierung 8 aus 15

Testergebnis 2,9 - befriedigend i

undefined Logo

Ausgabe 07/2016 - Schwer. Wiegt 192 Gramm. Ein herausnehmbares Modul enthält Speicherkarte, Akku und USB-Anschluss. Passable Videos. Ohne zusätzliches Schutz?gehäuse wasserdicht, die Unterwasserbilder sind sehr gut. Befriedigend bei wenig Licht. Mau bei Gegenlicht und Verwacklungsschutz. Lausiger Ton: klingt ?blechern, Zischlaute nerven. Kein Monitor. Startet lahm. Lange Akkulaufzeit: 150 Minuten. 

Zum kompletten Testbericht
88%

PCgo Die besten Action-Cams

Platzierung 5 aus 5

Testergebnis 78 von 100 Punkten - gut i

undefined Logo

Ausgabe 03/2016 - Die Bandit gefällt durch ihr "Tube"-Konzept mit Schnellverschluss sehr gut. An den Details mangelt es dann aber: Bei diesem Preis erwarten wir 4K mit 30 Bildern pro Sekunde.

Zum kompletten Testbericht

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren