• OM-D E-M1 Mark III Body (20.40Mpx, Micro Four Thirds)
  • OM-D E-M1 Mark III Body (20.40Mpx, Micro Four Thirds)
  • OM-D E-M1 Mark III Body (20.40Mpx, Micro Four Thirds)
CHF 1598.–
Olympus OM-D E-M1 Mark III Body (20.40Mpx, Micro Four Thirds)

Bewertungen

Gesamtbewertung

Ø 5.0 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Bewertungen zu Olympus OM-D E-M1 Mark III Body (20.40Mpx, Micro Four Thirds)

User antoniusmaximus

einfach nur super (zusammen mit dem 300mm und 40-150mm)

eine tolle Begleiterin, wenn die Nikon D850 zu schwer und sperrig ist.

+
+
+
+
+
+
-
16.06.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Wentzel1963

Profikamera mit tollen Software-Lösungen

Bei meiner Beurteilung beziehe ich mich dann bei den Vor- und Nachteilen auf das hervorragende Vorgängermodell. Die technischen Veränderungen zum Vorgängermodell sind bescheiden:
- Besserer Prozessor
- Mechanischer Verschluss (Olympus garantiert jetzt 400`000 Auslösungen)
- Joystick
Da das Vorgängermodell weiterhin verfügbar ist und preislich wesentlich günstiger ist, sollte man sich gut überlegen, ob man das neuere Modell wirklich braucht.
Eine Klasse für sich ist der Bildstabilisator. Mit einem Weitwinkel sind Aufnahmen aus der Hand bis 15 Sekunden möglich. Ein Stativ braucht man eigentlich nicht mehr für Nachtaufnahmen.
mehr
+
+
+
+
+
+
+
-
-
-
04.06.2020
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.