Fujifilm Finepix X-E2 Body

16.30 Mpx
Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.
Artikel 725958
Teilen

Beschreibung

Die Fujifilm X-E2 ist nun mit dem innovativen 16,3 Megapixel X-Trans CMOS II Sensor ausgestattet, der eine professionelle Bildqualität garantiert, die höchsten Ansprüchen genügt. Die Leistung des EXR Prozessors...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Verschlusszeit
30 - 1/4000 s
Serienaufnahme Bilder/s
7 FPS

Testberichte

87%

Durchschnittliche Bewertung 87%

Anzahl Testberichte 18

85%

CHIP Online DSLRs und DSLMs mit der besten Bildqualität

Platzierung 4 aus 20

Testergebnis 84,8% - gut i

Ausgabe 04/2015 - Die Schnellste ihrer Art ist die Fujifilm X-E2 mit Sicherheit nicht, wobei es zudem Kameras mit einer besseren Ausstattung gibt. Gerade bei dem Preis darf man in den genannten Bereichen etwas mehr Qualität erwarten. Über alle Zweifel erhaben ist jedoch die Bildqualität, diese bewegt sich auf einem tollen Niveau. 

Zum kompletten Testbericht
75%

PC Welt Online 20 spiegellose Systemkameras im Vergleich

Platzierung 8 aus 20

Testergebnis 2,45 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 10/2014 - Fujifilm bestückt die X-E2 mit einem OLED-Sucher, der mit 2,35 Megapixeln auflöst. Der Autofokus nutzt die Phasendetektion, was der Geschwindigkeit zugute kommt. Das 3-Zoll-Display löst mit 1.040.000 Pixeln auf. Bewegen kann man es jedoch nicht – bei einer Kamera dieser Preisklasse sollte das Standard sein. Dafür spendiert Fujifilm der E2 ein geniales Bedienkonzept mit zwei Drehrädern auf der Kameraoberseite, über die Sie die Belichtungszeit einstellen und die Belichtungskorrektur nutzen. Die Blende regeln Sie direkt übers Objektiv. Die Auflösung der Fujifilm X-E2 verläuft etwas ungleichmäßig von der Bildmitte zum Rand. Dafür ist sie sehr hoch, so dass die Kamera einen hohen mittleren Wirkungsgrad erzielt, der einer Auflösung von 9,5 Megapixeln entspricht. Ähnlich gut fällt der Dynamikumfang aus. Das Bildrauschen ist gut bis befriedigend: Vor allem bei ISO 200 und 400 hat die Kamera mit Bildfehlern zu kämpfen. 

Zum kompletten Testbericht
78%

Chip Test & Kauf Einzeltest

Testergebnis 2,2 - gut i

Ausgabe Apr.-Mai/2014 - Neben einer tadellosen Verarbeitung sowie exzellenter Bildqualität überzeugt die Kamera mit einem tollen Bedienkonzept und hoher Detailtreue. Schwächen sucht man hier vergeblich und so ist auch das Rauschverhalten der Systemkamera als sehr gut zu werten.

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis über die Zeit entwickelt hat. Mehr erfahren