Epson Expression Premium XP-7100
148.–

Epson Expression Premium XP-7100

Tintenpatrone, Farbe
103 Bewertungen
Artikel 9762564
Teilen

Beschreibung

Die Epson Expression Premium XP-7100 Serie ist eine gute Wahl für alle Haushalte, die elegante, flexibel einsetzbare Drucker suchen. Die kompakten Alleskönner der Expression-Reihe eignen sich sowohl für...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Druckauflösung
5760 x 1440 dpi
Druckausgabe
Farbe
Druckgeschwindigkeit (monochrom)
15 PPM
Drucker Funktionen
ADF, Duplexdruck, Randloser Druck
Mobiles Drucken
Apple AirPrint, PictBridge, Android Druckfunktion, Cloud Printing

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)14 Tage Bring-Ini
Garantie24 Monate Bring-Ini

Testberichte

77%

Durchschnittliche Bewertung 77%

Anzahl Testberichte 2

77%

PC Welt Online Einzeltest

Testergebnis 2,30 - gut i

undefined Logo
Top Design

Ausgabe 07/2019 - Epson packt in den Expression Premium XP-7100 jede Menge Ausstattung. Das macht den Multifunktionsdrucker in nahezu jedem Szenario einsetzbar - sei es im Netzwerk oder für Spezialaufgaben wie den CD-Druck oder für die Ansteuerung per Smartphone, um nur einige Beispiele zu nennen. Trotz der Fülle bleibt das Kombigerät einfach zu bedienen - nicht zuletzt dank des guten Touchscreens. Insgesamt ist der XP-7100 ein richtiger Allrounder für zu Hause und das kleine Büro. Sein einziges Manko sind die vergleichsweise hohen Seitenpreise. Sie sprechen gegen einen allzu hohen Durchsatz an Drucken und Kopien.

Derzeit lässt sich die Garantie für den XP-7100 auf der Herstellerwebseite von 12 auf 36 Monate nach Online-Registrierung verlängern. Außerdem ist das Kombigerät Teil einer Sommeraktion von Epson, wofür es auf 143 Euro (zum Testzeitpunkt) im Anschaffungspreis gesenkt wurde.
 

  • viele Anschlüsse
  • automatischer Duplex-Druck und -Scan
  • 3 Papierzufuhren
  • CD/DVD-Druckfunktion
  • gesalzene Seitenpreise
76%

Stiftung Warentest 14 Drucker

Platzierung 2 aus 14

Testergebnis 2,4 - gut i

undefined Logo

Ausgabe 04/2019 - Neue Tests von Farbtintendruckern im März 2019
Mit dem März-Update kommen 14 neue Tintendrucker in unsere Tests von Druckern: Elf Kombidrucker (vier davon mit Fax, sieben Drucker ohne Fax) und drei einfache Tintendrucker – von Brother, Canon, Epson und HP. Bei den reinen Tintendruckern tut sich Neues:
So haben wir neben einem klassischen, knapp 100 Euro teuren Büromodell von HP je ein kleines Modell von Canon und HP getestet. Beide kommen mit einer Smartphone-App daher, die das Kopieren einfacher machen soll: Einfach die Vorlage abfotografieren, zum Drucker schicken, Fertig. Wir haben es ausprobiert: Der Vorgang ist simpel, doch das Ergebnis überzeugt nicht immer.

Mehr Tintenvorrat, günstigere Seitenpreise
Der Trend zu Druckern mit besonders großem Tintenvorrat findet Nachahmer. Wie Epson hat jetzt auch Canon ein Modell im Angebot, das aus Flaschen nachgefüllt wird. Brother ist mit einem Multifunktionsdrucker im Test, dessen Tintenpatronen außerordentlich groß sind. Und Epson senkt die Seitenpreise über Tinte in Beuteln. Bei diesen Druckern ist im Kaufpreis für den Drucker schon Tinte für mehrere tausend Seiten enthalten.

Ein Drucker von Canon und einer von Epson senken die Druckkosten besonders radikal: Eine Textseite kommt auf nur noch 0,3 Cent, eine Farbseite auf 1,5 Cent. Aber: Noch immer schlagen sich günstige Folgekosten in hohen Anschaffungskosten nieder: Mehr als 200 Euro kosten die Modelle mit besonders niedrigem Seitenpreis. Bei billigen Druckern dagegen kostet eine Textseite auch schon mal 10 Cent. Für Vieldrucker ist das inakzeptabel, wer nur selten mal eine Seite druckt, kann damit leben.
 

Zum kompletten Testbericht

Zubehör

Tinte (12)

USB Kabel (3)

Hilfe und Kontakt

Hast du Fragen? Dann besuche unser Helpcenter

Statt Preise
  1. Einzelpreise der Produkte im Set
Unsere Onlineshops
galaxus.chgalaxus.de