1381.–

Canon EOS 6D Mark II

26.20 Mpx, Vollformat
Artikel 11054232
Teilen

Beschreibung

Das herausragende DSLR-Design bietet einen Staub- und Spritzwasserschutz und kommt Ihnen sofort vertraut vor, da es sich nahtlos in Ihre bereits vorhandene EOS Ausrüstung einfügt.

Porträtfotografen werden...

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Verschlusszeit
1/4 - 1/4000 s
Serienaufnahme Bilder/s
6.50 FPS

Rückgabe und Garantie

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Defekt bei Erhalt (DOA)14 Tage Bring-Ini
Garantie24 Monate Bring-Ini
Reparaturen ausser GarantieKostenpflichtig möglich.

Testberichte

89%

Durchschnittliche Bewertung 89%

Anzahl Testberichte 7

90%

Foto Magazin Einzeltest

Testergebnis 4 von 5 Sterne - Sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 13/2020 - Von Canons günstigstem SLR-Vollformatmodell darf man keine Wunderdinge erwarten, aber die EOS 6D Mark II muss sich auch keinesfalls verstecken: Ihr 26-MP-Sensor liefert eine Bildqualität wie höherpreisige Modelle, die Ausstattung bietet viele Vorzüge, die Geschwindigkeit ist schneller geworden und das mittlerweile schwenkbare Display ist ebenfalls eine Versuchung wert. Wer nicht bei jedem technischen Merkmal den Bestwert benötigt, erhält einen robusten Allrounder. 

91%

DigitalPhoto Vollformat-Schnapper - 9 Vollformatkameras unter 1.500 Euro

Platzierung 6 aus 9

Testergebnis 91,3% - sehr gut i

undefined Logo

Ausgabe 05/2020 - Die Testergebnisse des OEFC-Charts sprechen für sich. Die Canon EOS 6D Mark II berechnet einen hervorragenden automatischen Weißabgleich. Super! Ebenso erfreulich ist das Bildergebnis bei ISO 100. Die Testaufnahmen punkten mit viel Struktur.

  • Hervorragende Bildqualität
  • Dreh- und schwenkbarer Touch-Monitor
  • Grandioses Handling
  • Nur durchschnittliche Ausstattung
Zum kompletten Testbericht
-

Color Foto Patchwork-Familie - Canon Vollformatsystem

Platzierung 4 aus 4

Testergebnis 69 Punkte (9,5 Punkte über Durchschnitt) i

undefined Logo
Kauftipp

Ausgabe 05/2019 - Die vier ungleichen Schwestern hinterlassen durchweg einen guten Eindruck. Schon die vergleichsweise günstige EOS 6D MK II hat ein hochwertiges Gehäuse, einen schnellen und zuverlässigen Autofokus und einen drehbaren Monitor. Bei der Bildqualität bleibt sie hinter den höher auflösenden Modellen etwas zurück, aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau. Insgesamt ein hervorragendes Modell für Vollformateinsteiger.
Das 50-MP-Modell EOS 5DS R liefert eine Bildqualität, wie man sie von einer Kamera dieser Kategorie erwartet: hoch, mit Topauflösung bei guten Rauschwerten und überzeugender Feinzeichnung - sofern man den Bildstil "Feindetail" wählt oder gleich mit RAW fotografiert. Das Optimum an Auflösung erreicht aber nur, wer zu den derzeit besten Objektiven greift und Verwacklungsunschärfen so weit wie möglich eliminiert. Bei der Ausstattung ist noch Luft nach oben - eine eingebaute WLAN-Funktion wäre sicher kein übertriebener Luxus.
Mit der EOS 5D MK IV liefert Canon eine konsequente Weiterentwicklung der erfolgreichen Vorgänger. Auf der Ausstattungsseite punktet sie mit WLAN, GPS, 4K-Videos und Touchscreen,, technisch hat sie dank Doppelpixelstruktur einen schnellen nd zuverlässigen Autofokus und das "Dual Pixel RAW"-Format mit moderater nachträglicher Schärfe- und Bokeh-Verlagerung zu bieten.
Völlig neue Wege ist Canon schließlich bei der Entwicklung der EOS R gegangen und hat dabei so manchen alten Zopf gleich ganz abgeschnitten. Man hat nicht nur den optischen gegen einen elektronischen Sucher getauscht, sondern grundsätzlich über die Bedienung nachgedacht. Das Ergebnis mag gewöhnungsbedürftig sein, hat aber - wie das dritte Einstellrad am Objektiv - eine Menge Potenzial. Ein Knackpunkt bei der EOS R ist das noch sehr kleine Objektivangebot. Natürlich findet man bei Canon sehr gute Objektivadapter für Umsteiger aus dem eigenen SLR-System, aber wer neu einsteigt, will zur EOS R auch RF- und nicht die "alten" EF-Objektive. Die Zukunft gehört bei Canon dem R-System, und deswegen erwarten wir einen schnellen Ausbau der RF-Linie.
 

Zum kompletten Testbericht

Preisentwicklung

Transparenz ist uns wichtig – auch bei unseren Preisen. In dieser Grafik siehst du, wie sich der Preis in den letzten 180 Tagen entwickelt hat. Mehr erfahren