Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Produktwissen

Xbox Scorpio: So viel Leistung steckt in Microsofts 4K-Konsole

Microsoft hat neue Details zur kommenden Konsole Xbox Scorpio preisgegeben. Sie soll die stärkste Konsole der Welt sein und 4K-Gaming ohne Kompromisse ermöglichen. Nun steht fest, welche Hardware-Leistung sie tatsächlich liefert.

Sony hat mit der PS4 Pro seit letztem Herbst bereits eine 4K-Konsole auf dem Markt. Allerdings mit einigen Abstrichen. Für native 4K-Auflösung und idealerweise bei 60 fps reicht es nur in den seltensten Fällen. Dieses Jahr folgt Microsofts eigenes Konsolen-Upgrade: die Xbox Scorpio. Sie soll deutlich schneller als die PS4 Pro sein und selbst mit Spitzen-PCs mithalten können.

Die Hardware-Experten von Digital Foundry erhielten exklusiven Einblick in die Xbox Scorpio (nicht die finale Bezeichnung) und liessen es sich nicht nehmen, sie im Detail auszuleuchten. Hier die wichtigsten Erkenntnisse:

Die Hardware

Hier drunter steckt das Herz der Xbox Scorpio: Ein 16nm-FinFET-Chip.

Jeder, der schon mal auf seinem PC ein Spiel in 4K-Auflösung probiert hat, weiss: Die Grafik braucht brutal viel Leistung. Selbst modernste Grafikkarten meistern die Königsklasse nicht immer. Die Xbox Scorpio ist daher mit einem x86-Prozessor mit acht Kernen und einer Taktrate von 2.3 GHz ausgestattet. Die Grafikkarte soll bei 1172 MHz 6 Teraflops Leistung aufbringen. Unterstützung gibt es von 12 GB GDDR5-RAM mit einer Speicherbandbreite von 326 GB/s.

Die technischen Daten sprechen eine eindeutige Sprache. Gegenüber der Xbox One ist der Prozessor 30 Prozent schneller und die Grafikkarte 4.6 mal so schnell. Statt 8 GB gibt es neu 12 GB RAM. In der Theorie ist die Xbox Scorpio also ein «wahres Biest» wie es Digital Foundry ausdrückt.

«Forza Motorsport» in knackigen 4K bei stabilen 60 fps.

Die Leistung demonstrierte Microsoft anhand der Forza-Motorsport-6-Grafik-Engine. Bei einer vergleichbaren Detailfülle wie auf der Xbox One schaffte die Scorpio in 4K stabile 60 Bilder pro Sekunde. Dabei nutzte sie nur 60 bis 70 Prozent der zur Verfügung stehender Leistung. Die Xbox One lief dagegen mit 90-Prozent-Auslastung fast am Limit.

Vergleich mit PS4 Pro und PC

Bild: PC Games

Digital Foundry hat «Forza 6 Apex» mit ähnlichen Einstellungen in 4K auf dem PC getestet. Nur die GTX 1080 schaffte es mit einer absolut stabilen Framerate. Dabei zählt eine GTX 1080 ganze 9 Teraflops. PC-Games müssen deutlich an der Effizienzschraube drehen, findet Digital Foundry. Eine GTX 1080 Ti hat gar 11.3 Teraflops.

Die PS4 Pro auf der anderen Seite kommt mit einer CPU-Taktrate von 2.1 GHz und 4.2 TFLOPS aus. Auf dem Papier ist die Scorpio also deutlich stärker als Sonys Flaggschiff. Die Speicherbandbreite ist ebenfalls deutlich höher als bei der PS4 Pro und sogar höher als die einer GTX 1080. Ein UHD-Bluray-Laufwerk ist wie schon bei der Xbox One S verbaut.

Und ohne 4K-TV?

Wie bei der PS4 Pro profitiert ihr auch, wenn ihr keinen 4K-Fernseher besitzt. Alle Xbox-One-Spiele sollen die Leistung der Scorpio anzapfen können. Entweder laufen sie schneller oder sie sehen schöner aus. Wie das auch auf der PS4 Pro durch Performance-Patches geschieht. Selbst 360-Klassiker sollen in neuem Glanz erstrahlen.

Preis und Termin

Die Xbox Scorpio soll dieses Jahr erscheinen, wahrscheinlich im Herbst. Am 11. Juni an der Game-Messe E3 wird Microsoft die Konsole offiziell enthüllen und wir werden hoffentlich endlich auch ein paar Games zu sehen bekommen. Digital Foundry schätzt den Preis auf 500 Dollar – so teuer wie damals die Xbox One. Inklusive Zoll und Importgebühren muss man in der Schweiz wohl eher mit 550 bis 600 Franken rechnen.

Fazit

Die wichtigsten Innereien der Xbox Scorpio.

Der erste Eindruck der Xbox Scorpio ist äusserst positiv. Leistungstechnisch scheint sie über alle Zweifel erhaben. Echtes 4K-Gaming müsste damit durchaus möglich sein und das mit deutlich weniger Kompromissen als bei der PS4 Pro. Selbst PC-Gamer könnten neidisch werden. Wie immer kommt es am Ende aber auf die Software an – sprich die Spiele. Da wohl bis auf Weiteres niemand exklusiv für die Xbox Scorpio entwickelt, wird auch das Potential nicht vollends ausgeschöpft. Dennoch dürft ihr euch über schärfere Texturen und eine bessere Framerate freuen. Aktuell hat die Xbox One teilweise selbst bei einer Auflösung von 900p zu kämpfen. Da wird der Sprung auf 3840 X 2160 Pixel mehr als beeindruckend sein.

Das könnte dich auch interessieren

User

Philipp Rüegg

Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

59 Kommentare

User alain1989

Ganz ehrlich, die Konsole klingt toll und ich fühle mich aufgeregt wie vor dem PS3 Launch dazumal. Wenn Microsoft endlich mal Geld in Ihre Gamingbranche steckt und mehr Exklusivtitel bringt, könnte es ein toller erfolg werden.

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User R3lay

Oder noch besser: Dieses Exlusivtitel getuhe hört auf...

08.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User swissjuan

R3lay, ja genau und niemand kauft mehr Konsolen.....
Schalt dein Hirn ein bevor du so Käse schreibst. Ich habe die dumme Playstation nur gekauft weil ich ein paar der Exklusivtitel spielen wollte, wenn es die nicht gäbe hätte ich keine Konsole zu Hause sondern nur mein PC.

15.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

"Schalt dein Hirn ein bevor du so Käse schreibst."

Man sollte manchmal die eigenen Tipps berücksichtigen ;)
Logisch gesehen hättest du ja Geld gespart, also nichts negatives für dich.

15.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User swissjuan

Ja logisch würde ich da Geld sparen aber die Gaming Industrie würde leiden.
Was bringt es wenn diese Firmen schliessen nur weil sie ihre Konsolen nicht mehr an den Mann bringen? Genau weniger Games....weniger Vielfalt und kein Preiskampf mehr.... Egal wie gross eine Firma ist sie kann sterben, wenn der Geldfluss nicht mehr da ist, so wie z.B. Mad Catz.

Also Fumo....ich sage es nun auch dir Hirn einschalten und nachdenken....

16.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Zum zweiten Mal beleidigst du jemand, kannst du nicht anders?
Wegen den Beleidigungen ist deine Argumentation für die Katz und wertlos, sorry.

17.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User m.windu

bin ja mal gespannt. könnte aber richtig geil werden :D.

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User ursdaniel

Hoffe man kann diese konsole bei digitec früh vorbestellen.

08.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User m.windu

mach dich darauf gefasst, dass sie ausverkauft ist bevor sie überhaupt veröffentlicht ist :P

11.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User SwissCoke

Freue mich auf diese Konsole riesig 🙂 Mein Vater (65.) und ich (29.) sind ein tolles zweier Team auf der Xbox One. Das wir gerne auf der nöchsten Xbox fortsetzen werden 😃👍

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Proliner

Geile sache. Ich auch. Hab die cbox s und ps4 pro d mor die alte weggeflammt wurde hahaha. Nja pc habe ich auch aber mehr spieler findet man auf den konsolen.

11.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User pascalsuter5426

Da sieht man wie stark Pc Games manipuliert werden, wenn die Scorpio mit 6 tflops gegen die 1080 mit 9 tflops gleiche Resultate bringt.

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

Du musst auch bedenken, dass wir aktuell nur eine Quelle haben.
Wenn die alles auf Ultra gehabt haben ist es klar, dass die 1080 dagegen verliert. Wenn man mittlere Einstellungen nimmt sollte die 1080 vorne liegen.

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User luberg

Jup, die Auflösung ist ja nur der halbe Kuchen... Da kommen noch weitere Leistungsfressende Eigenschaften dazu, welche bei Konsolen oft einfach weggelassen / runtergeschraubt werden (Schatten, Reflektionen, dynamic Lightning, Texturen, etc.).
Ist aber tatsächlich so, dass Konsolen-Spiele einfach viel besser auf die Hardware optimiert werden können (weil ja eben nur "eine" XBox (wenn kompatibel mit älteren Modellen dann vielleicht 3) exisitiert.

08.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User luberg

PC Spiele müssen auf X verschiedenen Systemen zuverlässig (*hust*) laufen können, da ist die Optimierung einfach nicht so einfach.
/edit: Hab gerade gelesen, dass der Vergleich "auf ähnlichen Einstellungen" gemacht wurde. Weiss allerdings nicht, was das genau heisst - zumal man bei Konsolen ja die Einstellungswerte nicht allesamt einsehen und somit abgleichen kann...

08.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Ein weiterer Punkt, der gerne vergessen geht: Es ist kein Zufall, dass bei solchen Demos immer wieder gerne Rennspiele gezeigt werden. Es gibt schlicht nicht so viel zu rendern und zu rechnen. Ein Open-World-Game beispielsweise ist aber eine GANZ andere Hausnummer.
Von daher sollte man - wie immer - eine gesunde Skepsis walten lassen und abwarten, was von dem Versprechen in der Realität dann tatsächlich übrig bleibt.

10.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Löchliwasser

Der grösste Fehler, den Benchmark Webseiten machen bei 4K Benchmarks ist, das sie AA anlassen, z.T. sogar 16faches. Verschwendet Unmengen an Rechenleistung für keinen sichtbaren Unterschied bei 4K, da aufgrund der Pixeldichte unnötig.

11.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Tönt ziemlich prima. Ob ich doch mal noch auf Konsole umsteigen werde..? :)

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User darx

Veröffentlicht wird sie gemäss Microsoft an Weihnachten 2017, ausserdem leistet der Grafikchip rund 6 Teraflops. Wird in der Vergleichstabelle nicht erwähnt.
Sie ist rund 40% schneller als die PS4Pro und rund 330% schneller als die Xbox One S.
Ich hoffe HDMI 2.1 wird reingepackt...

11.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jeridian

HDMI 2.1 ist anscheinend bestätigt, auch wird sie Freesync unterstützen.

11.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Lomat4000

Also ich könnte in der Theorie auch in 4k spielen.
Mir fehlt nur ein 4k Monitor.
Für alle die sich fragen, wie viel Leistung für ordentliches 4k braucht schaut am besten das 2kliksphillip über die "Ultra Settings". Der hat mit einer GTX 670 auf 4k gezockt.

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ShamDashka

Haha..^^ mit den meisten Karten kannst du 4k darstellen, das ist nicht schwer. Die frage ist nur wie viele Details du beim spielen willst. Wenn du nicht nur mit 10 fps spielen willst empfehle ich dir eine stärkere GraKa. Bei aktuellen Titeln in 4k und Ultra setting stösst du oft auch mit 2 x GTX1080 und SLI noch an die Grenze.
Da kannst du den "besten" Bildschirm kaufen, wenn du nicht die passende Karte hast ist der Wertlos

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

youtube.com/watch?v=d5Zsaav...
In diesem Video wird über die "tollen" Ultra Settings geredet. Die brauchen zu viel Leistung, für einen kleinen Unterschied.
Eine RX 480 sollte locker 4k mit 60 FPS schaffen. Einfach nicht auf Ultra sondern auf niedrigen Einstellungen. Die Auflösung spielt eine grössere Rolle, als alles auf Ultra zu haben.

09.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User J.Fietz

Naja, kommt auf das Spiel draufan, aber gta 5 auf ultra und auf low hat einen massiven unterschied :)

10.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

Es ist die Rede von niedrigeren Einstellungen und nicht die niedrigsten.
Zwischen Ultra und Hoch ist meistens kaum ein Unterschied. Mittel sollte zu 90% noch ähnlich gut aussehen.
Wenn du das Video angeschaut hast, wirst du wahrscheinlich verstehen, was ich meine.

10.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Löchliwasser

@Lomat4000 : die RX 480 ist eine leicht verbesserte Version der R9 390X, die eine leicht verbesserte Version der R9 290X ist. Als Besitzer von 2 R9 290X im Crossfire Betrieb kann ich dir sagen, dass die schon zB bei Overwatch in 4K an ihre Grenzen kommen, flüssige 60+ FPS darzustellen. Eine einzelne 480 schafft das niemals mit vernünftigen Einstellungen.

11.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Das Klingt nach ÜBERHITZUNG !
Die Gefahr bei solchen "Mächtigen" Komponenten liegt bei der Wärmeentwicklung.
Ich (1983) Vermisse Gute Simple Games wie Counter Strike, XIII, Street Fighter....
Alle meine ca.300 X-Box Spiele kann ich nicht mehr Spielen... weil es keine Funktionierende X-Box mehr gibt!

08.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User cyprianzac

... Naja die Xbox one / s haben relativ grosse Lüfter.. Daher sollte das weniger ein Problem sein. Und zum Punkt alte Spiele: Counter Strike ist beliebt wie noch nie zuvor.. Gut es ist CS GO und nicht 1.6. Spielprinzip ist immer noch gleich

09.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jeridian

Ich denke mit der Xbox One/S hat Microsoft gezeigt das sie gute Lüftungen bauen können.

Zudem kommt bei der Scorpio erstmals in einer Konsole eine Dampfkammer-Kühlung mit Zentrifugallüfter zum Einsatz, wie sie auch auf denn neusten GTX Grafikkarten vorhanden ist.

Weiter wird die Stromversorgung jedes Mainboards speziell auf denn installierten Prozessor zugeschnitten (gabs bisher auch noch nie) was wiederum Strom spart und daher weniger Hitze erzeugt.

09.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Yam340

"Selbst PC-Gamer könnten neidisch werden." Naja finde ich jetz nicht gerade... das einzige was ich zu bedenken habe wenn man sich eine Konsole zu diesen Specs denkt kommt man etwa auf den preis eines High End Gaming PCs (Faustregel ca 1,2-1,5x besser von der leistung)

02.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Proliner

Ich freu mich auf die Scorpio. Hab Sie schon vorbestellt. Hb ja auch die ps4 pro die alte hats nicht überlebt. Die xbs ist auch sehr nice gefällt mit das design mehr aös die von sony aber ich will alle vorzüge kosten und mir geht es um gute spiele. Exklusiv oder nicht ich will keins verpassen.

11.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

Tja jetzt mussen PC gamer sich ganz warm anziehen.

24.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User mmenzi88

Die one strauchelt bei 900p und die scorpio soll mit 30% mehr leistung die 4fache auflösung stemmen? Na ich weiss ja nicht...

08.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jeridian

30% mehr CPU Leistung, die GPU ist ca. 4,6 mal so stark wie die der ersten Xbox One und darauf kommt es bei der Auflösung an (ok Speicheranbindung und Ram sind auch wichtig und wurden ebenfalls sehr stark verbessert).

08.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Keine Ahnung woher deine Info kommt, aber meine One S liefert mir 1080p und sie könnte mit einen neueren TV auch jetzt schon 4k.

09.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User J.Fietz

@Fumo natürlich liefert die One spiele in 1080p, jedoch sind mehr auf 900p. Und nur weil dein TV 4K auflösung hat spielst du die spiele nicht anderst als wie mit 1080p

10.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

"natürlich liefert die One spiele in 1080p, jedoch sind mehr auf 900p."

Wenn bei der Ausgabe 1080 steht dann sind es auch 1080. Deine Aussage ergibt keinen Sinn.

"Und nur weil dein TV 4K auflösung hat spielst du die spiele nicht anderst als wie mit 1080p"

Mein TV? Und wie "anderst" soll man schon spielen?

10.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User J.Fietz

Die spielen selber sind entweder In 900p oder 1080p. Das kommt vom spiel her nicht der konsole. Und wenn du mit einem 4K TV spiele welche auf 900p/1080p sind spielt, werden die nur durch upscaling auf 4K angepasst. Die spiele sind immernoch nicht 4K.

10.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User rem3_1415926

Wenn das Ding die Power bringt, die versprochen wird, dann kostet das Ding so viel wie mein Haus, wenn man bedenkt, dass für anständiges 4k schon etwa eine GTX 1070 (~500CHF) benötigt wird...
Entweder das, oder AMDs neue Grafikkartenserie stampft die 10er Serie von Nvidia in Grund und Boden.

09.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jeridian

Es ist wohl eher die Effizienz einer Konsole und dessen einheitliches Desing das zum tragen kommt. Beim PC geht durch die unendlich vielen verschiedenen Konfigurationen ein nicht unerheblicher Teil der Leistung flöten, was bei einer Konsole nicht gegeben ist.

Das Gerät wurde zudem spezifisch für 4k ausgelegt und die Hardware speziell dafür abgestimmt.

Eurogamer schreibt das Forza in 4K und Ultra Einstellungen lief, was beim PC nichtmal mit einer 1080er Karte möglich ist.

09.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User JTR.ch

Heute mit den Lowlevel API ist das nicht mehr so. Die Leistung zwischen Konsole und PC skaliert heute 1:1 zu der Rohleistung die vorhanden ist. Kaum jemand macht noch spezielle Optimierungen (laut Microsoft selber!), allen voran die 95% Anteile an Dritthersteller. Und Forza läuft ohne Probleme auf 4K auf dem PC mit einer 1080er, evt. nicht mit vollen 60 FPS, aber davon musst du bei einer Konsole eh nicht ausgehen, dort sind es in aller Regel eh nur 30 FPS.

15.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo