Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Inspiration 1269

Wir basteln uns einen Nerd-Weihnachtsbaum

Tannenbäume sind von gestern. Weil wir bei digitec ein Haufen Nerds sind, bastelten wir unseren eigenen Weihnachtsbaum. Statt Kugeln gibt's Lüfter, statt Kerzen bunte LED-Streifen und statt Schoggi Tastaturen und Mäuse.

«Hat jemand noch eine gute Idee für die Titelseite des digitec-Prospekts?», fragte jemand am ersten Meeting für die November-Ausgabe. «Wie wär's mit einem nerdigen Weihnachtsbaum?», kam es mir spontan in den Sinn. RGB-Beleuchtungen sind im Trend, da könnten wir doch einen Baum mit leuchtenden PC-Teilen schmücken. Ist kein grosser Aufwand und sieht bestimmt super aus. Wie naiv ich doch war.

Am Anfang war ein nackter Baum und viele Einzelteile.

Es fing schon damit an, dass die Design-Abteilung keinen echten Baum wollte. Damit wäre die Dekoration aus meiner Sicht relativ einfach ausgefallen, da der Baum über viel Volumen verfügt und für sich alleine schon hübsch aussieht. Ein paar leuchtende Lüfter und LED-Streifen dranhängen und gut ist. Aber unsere Designer waren anderer Meinung. Bäume gehören zu Galaxus, darum musste etwas Anderes her. Also entschieden wir uns für ein nacktes Holzgerüst. Da es so eines selbst bei unserem riesigen Sortiment nicht zu kaufen gibt, mussten wir es anfertigen lassen. In der Zwischenzeit durchstöberte ich unser PC-Komponenten-Sortiment und füllte einen Warenkorb mit allem, was leuchtete. Da ich das Licht steuern wollte, um den bestmöglichen Effekt zu erzielen, fokussierte ich mich auf RGB-Beleuchtungen. Idealerweise kompatibel zu einem der verbreiteten RGB-Steuerungen wie Asus Aura. Damit lässt sich nämlich nicht nur die Farbe einstellen, sondern auch das Muster, Tempo, Leuchtkraft etc.

Beim Dekorieren kam fast ein bisschen Weihnachtsstimmung auf.

Zweckentfremdet

Erste Komplikationen ergaben sich bei den verfügbaren Produkten. Da ich eine Deadline hatte, musste ich mich mit den Produkten begnügen, die an Lager waren. Ein nacktes Gerüst von fast zwei Metern verträgt eine Menge Leuchtkram. Leider gab es die richtig langen LED-Streifen nur einfarbig, also bestellte ich lediglich zwei davon. Solche mit RGB-Spektrum sind deutlich kürzer. Davon bestellte ich, was ich kriegen konnte. Ich war also schuld, dass im Oktober der Modding-Beleuchtungs-Sektor wie leergeräumt war. Hinzu kamen jede Menge Cooler-Master- und Corsair-Lüfter, Razer-Mäuse – weil die am stärksten leuchten – sowie Cooler-Master-Tastaturen. Die leuchten ebenfalls in RGB und haben ein sehr kompaktes Gehäuse. Zu guter Letzt brauchte ich auch noch einen PC, an den ich das Lichtspiel anschliessen konnte. Zwar hatten wir diverse PCs rumstehen, leider keiner davon mit integriertem RGB-Controller für Asus Aura und Co.

Um vom PC bis an die Spitze des Baumes zu kommen, mussten wir uns Verlängerungen basteln.

Not macht erfinderisch

Das zweite, deutlich grössere Problem resultierte daraus, dass die ganzen Komponenten nicht dafür gedacht sind, in einer Distanz von zwei Metern zum PC verwendet zu werden. Also musste ich obendrauf einen Berg an Verlängerungskabeln bestellen. Leider sind die meist 10, 15 oder bestenfalls 30 Zentimeter lang. Die Lüfter benötigen zusätzlich zum 4pin-Stecker, damit sie drehen, einen proprietären, um zu leuchten. Da wir keine wirklich langen Kabel im Sortiment haben oder keine versandbereit waren, musste ich eine wilde Mischung aus verschiedenen Kupplungen, Verlängerungskabeln, USB-Hubs und Adaptern zusammenstellen. Zusätzlich verkomplizierte der Umstand, dass die LED-Streifen und die verschiedenen Lüfter unterschiedliche Anschlüsse verwenden, die ganze Sache. Als äusserst dankbar erwiesen sich die LED-Streifen von Phanteks. Sie können an beiden Enden angeschlossen werden, lassen sich beliebig oft koppeln und dienen gleichzeitig als Verlängerungen. Für sie brauchten wir lediglich RGB-Splitter-Kabel, um sie direkt mit dem RGB-Port auf dem Mainboard zu verbinden.

Sieht doch schon ganz schick aus.

Die Cooler-Master-Lüfter strichen wir kurzfristig, weil sie neben den extrem hellen Corsair-Lüfter etwas untergingen. Ausserdem geben sich Corsairs Lüfter mit dem RGB-Anschluss zufrieden, um zu leuchten. An einen Controller, welcher über einen normalen SATA-Strom-Anschluss gespiesen wird, lassen sich sechs Stück anbringen. Die Zuleitung dafür sah am Schluss so aus: SATA-Stromkabel des Netzteils > SATA Power zu Molex > Molex zu zwei SATA Power > SATA-Stromverlängerung. Ich durfte nicht wählerisch sein: Hauptsache, es funktionierte.

Die LED-Streifen kamen besonders gut zur Geltung.

Bei der ganzen Bestellorgie nagte immer die Ungewissheit an mir, dass das Mainboard schlappmachen könnte, die Schaltung nach der dritten Kupplung versagte oder ich schlichtweg zu wenig Material bestellt habe. Immer mehr Tage verstrichen und der Stichtag zum Einreichen des Fotos für den Prospekt rückte unaufhörlich näher. Vier Mal musste ich Material nachbestellen, weil wieder irgendwo ein Teil fehlte. Praktisch am allerletzten Tag schafften wir es dann endlich, dass alles Nötige vorhanden war: Ein freier Raum, der Baum, die Beleuchtung, unser Fotograf Thomas Kunz und ich. Tatkräftig unterstützt haben uns Sven Mathis, Graphic Designer, sowie Raphi Knecht, ebenfalls Teamleiter im Editorial Departement und grosser Hardware-Enthusiast.

Drohnenflug abgesagt

In Bewegung sieht der Baum noch spektakulärer aus.

Mit Hilfe eines 100er-Packs schwarzer Kabelbinder befestigten wir 12 Lüfter, 8 Mäuse, 5 Tastaturen sowie 12 LED-Streifen und schlossen sie mit einer kunterbunten Kombinationen aus Adaptern und Kabeln an. Das Lichtspektakel, das sich uns bot, war die Mühe auf alle Fälle wert. Der Zuckerguss wäre ein Lichtschweif gewesen, der mit einer herumfliegenden Drohne und Langzeitbelichtung erzeugt worden wäre. Allerdings sagte unser Pilot und Videoproduzent Manuel Wenk den Flug nach einem kurzen Testversuch ab: zu riskant. Das manuelle Herumschwingen der Drohne an einer Schnur erbrachte nicht das gleiche Resultat, also begnügten wir uns mit dem, was wir hatten. Unser Nerd-Weihnachtsbaum ist auch so ein Prachtstück. 2500 Franken würde der Spass in etwa kosten – PC nicht mitgerechnet. Aber ich garantiere dir, bei diesem Anblick bleiben dem Nikolaus die Kekse im Hals stecken.

Update: Gewinnt unseren Christbaumschmuck Wir haben überlegt, was wir mit der ganzen Hardware machen sollen. Da ich zu faul bin, alles wieder einzupacken und wir zudem gern Geschenke machen, verlosen wir zu einem späteren Zeitpunkt unseren Christbaumschmuck. Der Baum wird voraussichtlich im Dezember in unserem Shop in Zürich ausgestellt. Wir werden danach Slots verlosen, wo ihr euch etwas vom Baum pflücken könnt. Details zur Teilnahme und zum Ablauf folgen in ein paar Wochen in einem separaten Artikel. Ich werde aber diesen Artikel dann entsprechend updaten.

Dieses Material haben wir gebraucht

HD120 RGB mit Controller (120mm, 3x)
CHF 89.–
Corsair HD120 RGB mit Controller (120mm, 3x)
High Performance/Static
14

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-4 Tage

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 1 Stück
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: nur noch 1 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: ca. 2-4 Tage
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: nur noch 1 Stück
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: nur noch 1 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Mamba Tournament Edition (Kabel)
CHF 89.–statt vorher 109.–1
Razer Mamba Tournament Edition (Kabel)
27

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Kone XTD, Optical (Kabel)
Roccat Kone XTD, Optical (Kabel)
14

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

MasterKeys Lite L (USB, CH, Kabel, Mem – Chenical)
CHF 59.–
Cooler Master MasterKeys Lite L (USB, CH, Kabel, Mem – Chenical)
Mem-chanical Schalter - Fühlen sich wie mechanische Schalter an und besitzen ein zufriedenstellendes taktiles Feedback.
11

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

LED Sleeve (Rot, 24, 2000mm)
CHF 25.–
NZXT LED Sleeve (Rot, 24, 2000mm)
5

Verfügbarkeit

  • ca. 9-11 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Alchemy 2.0 RGB Magnetic (RGB, 15, 300mm)
CHF 38.10
BitFenix Alchemy 2.0 RGB Magnetic (RGB, 15, 300mm)
Ohne Controller
6

Verfügbarkeit

Postversand

  • 5 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Alchemy 2.0 RGB Magnetic (RGB, 30, 600mm)
CHF 29.–
BitFenix Alchemy 2.0 RGB Magnetic (RGB, 30, 600mm)
Ohne Controller
2

Verfügbarkeit

  • Der Liefertermin wurde überschritten

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

IB-AC6113 (13Ports)
CHF 79.–
ICY BOX IB-AC6113 (13Ports)
13

Verfügbarkeit

  • ca. 2-4 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

EASY -USB 2.0 Verlängerungskabel (A - A, 2m)
CHF 9.–
Delock EASY -USB 2.0 Verlängerungskabel (A - A, 2m)
2

Verfügbarkeit

  • Der Liefertermin wurde überschritten

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Serial-ATA Power Y-Adapter
CHF 9.–
Serial-ATA Power Y-Adapter
10

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1-3 Tage

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: ca. 2-4 Tage
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: ca. 2-4 Tage
  • Kriens: ca. 2-4 Tage
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: ca. 2-4 Tage
  • Winterthur: ca. 2-4 Tage
  • Wohlen: ca. 1-3 Tage
  • Zürich: nur noch 1 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

SATA Stromverlängerung
CHF 9.–
Roline SATA Stromverlängerung
6

Verfügbarkeit

Postversand

  • 6 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

SATA 15 Pin Buchse > 4 Pin Buchse
CHF 15.–
Delock SATA 15 Pin Buchse > 4 Pin Buchse

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-4 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 3-5 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

SAVAGE GTX 1070 (Intel Core i7-7700K, 16GB, SSD, HDD, PCIe SSD)
CHF 1'899.–
MIFCOM SAVAGE GTX 1070 (Intel Core i7-7700K, 16GB, SSD, HDD, PCIe SSD)
Stylischer Gamer-PC Kaby Lake Core i7 Prozessor, 16GB RAM, 250GB Samsung M.2 SSD und ASUS STRIX GTX 1070 8G GAMING Grafikkarte.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: heute um 18:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

ROG-PG279Q21.jpg
Produktwissen
Oliver Herren

Oliver Herren

Chief Information Officer

Benutzerprofil
  • 1413

Vom CIO empfohlen: Der perfekte Gaming-Monitor

Fallout4character.jpg21.jpg
Produktwissen
Oliver Herren

Oliver Herren

Chief Information Officer

Benutzerprofil
  • 521

Fallout 4 oder das Update zum vielleicht perfekten Gaming-PC

banner_bb_v1021.jpeg
Produktpromotion
Raphael Knecht

Raphael Knecht

Senior Editor / Teamleader

Benutzerprofil
  • 5137

Die schnellsten Single-GPU-Gaming-PCs der Welt!

User
Als Game- und Gadget-Verrückter fühl ich mich bei digitec und Galaxus wie im Schlaraffenland – nur leider ist nichts umsonst. Wenn ich nicht gerade à la Tim Taylor an meinem PC rumschraube, oder in meinem Podcast über Games quatsche, schwinge ich mich gerne auf meinen vollgefederten Drahtesel und such mir ein paar schöne Trails. Mein kulturelles Bedürfnis stille ich mit Gerstensaft und tiefsinnigen Unterhaltungen beim Besuch der meist frustrierenden Spiele des FC Winterthur.

12 Kommentare

User PetersPC78

Beim "Dieses Material haben wir gebraucht" habt Ihr die Lüfter vergessen. ;-)

20.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Philipp Rüegg

Tatsächlich, merci für den Hinweis. Das Wichtigste :)

20.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User selina.seifert

Kann man die Sachen vom Baum günstiger kaufen

20.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Philipp Rüegg

Yep, der Baum wird voraussichtlich erst noch im Shop Zürich ausgestellt und danach verlosen wir die Einzelteile. Ich ergänz den Artikel gleich noch :)

21.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User flafi2000

Sparfuchs 🤓

21.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User YvesMundorff

Ich vermisse hier die Bike Balls... Bike Balls
Passen perfekt zu jedem Weihnachtsbaum.

28.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User horber88

Finde es auch eine super Idee!
Gibt es ein Video vom Baum? (damit man nicht nach Zürich müsste ;) )

25.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo