Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
SmartphoneHintergrund 6026

Warum es keine kleinen Smartphones mehr gibt und wie du dem Grössenwahn entkommst

User Miklagard wünscht sich seit Ewigkeiten ein neues Phone mit kleinem Bildschirm. Den Wunsch wird er wohl noch lange hegen müssen. Ich erkläre, weshalb.

Outtakes. Unser liebstes Gut. Wenn Videoproduzentin Stephanie Tresch und ich unterwegs sind, dann quasseln wir dann und wann Unsinn. Dann und wann quasseln wir den Unsinn in eine Kamera. Noch seltener kommt etwas halbwegs Vernünftiges dabei raus. Die Outtakes behalten wir in der Regel für uns. Heute machen wir das aber mal anders. Denn es war User Miklagard, der mich zu einem kurzen Video-Editorial über kleine Phones bewegt hat.

Miklagard hat in der Kommentarspalte zum Live Stream des LG G7, folgende Wünsche an das damals noch unbekannte Smartphone gestellt:

Hoffentlich mal ein Handy das man brauchen kann. Nicht einen grossen Klumpen der aus designtechnischen Gründen schon vom Zuschauen kaputt geht. Maximal fünf Zoll. Lieber kleiner. Ohne überlappende Bildschirmränder. Android one. Köpfhöreranschluss. QI Charge.
Miklagard

Damit steht Miklagard nicht alleine da. Da ich aber jeden Kommentar auf meine Artikel lese, kenne ich ihn schon. Miklagard, der eine, der sich kleine Phones wünscht. Am Bahnhof Zoo in Berlin mache ich mich an einen Erklärungsversuch.

Warum es keine kleinen Phones mehr gibt

Kleine Smartphones sind Geschichte. Bis auf ein paar Aussenseiter und Exzentriker wird keiner mehr ein Smartphone mit einer Bilddiagonale unter fünf Zoll, also 12.7 Zentimeter, herstellen. Das wird Miklagard zwar nicht gefallen, aber er gehört leider zu einer Minderheit. Eine Minderheit, wenn sie denn grösser wäre, die den Smartphone-Markt etwas interessanter gestalten würde.

Denn wenn der Markt für kleine Phones relevant gross wäre, dann würden sich Hersteller mit einer ganz anderen Sorte von Problemen auseinandersetzen müssen. Die wohl grösste Herausforderung dürfte die Akkuleistung sein. Wir sind uns zwar schon gewöhnt, dass wir unsere Smartphones jeden Abend aufladen müssen. Stecker rein, schlafen gehen. Das Ritual hast du wohl auch.

Der Akku des Sony XPeria XZ Premium nimmt viel Platz ein. Der Akku ist der graue Block
Android Blog Italy

Aber wenn du ein Smartphone ohne Rückenplatte anschaust, dann wirst du feststellen, dass diese Leistung im Wesentlichen nur durch die Grösse des Phones möglich wird. Denn der Akku nimmt einen Grossteil der Fläche hinter dem Bildschirm ein. Wenn du jetzt also ein kleineres Smartphone herstellen willst, dann gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Akku kleiner machen
  2. Phone dicker machen und den Akku und die Komponenten über den Akku schichten

Beides klingt irgendwie nicht so spektakulär gut aus Endnutzersicht. Aber ich bin überzeugt davon, dass da draussen Engineers und Tüftler sind, die sich dieser Aufgabe gerne annehmen würden. Da macht ihnen aber der Markt einen Strich durch die Rechnung.

Die Sache mit dem Markt

Es kommt noch schlimmer für die Mini Smartphones. Denn wenn nur Miklagard, ich und ein paar unserer Kollegen Interesse an Miniphones zeigen, dann investiert kein Hersteller, gross oder klein, Geld in die Erfindung eines Flaggschiffs. Denn die Entwicklung eines Smartphones kostet Geld. Viel Geld.

Sogar wenn die ganze Schweiz meint, dass jetzt jeder Handybesitzer ein Vier-Zoll-Phone haben sollte, dann sind wir immer noch 8.4 Millionen Eigenbrötler. Für acht Millionen Phones lohnt sich die Entwicklung eines Phones immer noch nicht. Die Schweiz ist einfach nicht der Zielmarkt oder irgendwie ein Benchmark für irgendwas im internationalen Rennen um die Spitze im Smartphone-Rennen.

Das grosse Geld für Smartphones liegt nicht in Europa. China und Indien scheinen derzeit den Ton anzugeben. Etwas weniger bedeutsam aber immer noch gross sind die USA. Daraus entstehen recht lustige Dinge, wie die Sache mit dem Beauty-Filter, den du auf praktisch jedem Phone deaktivieren musst. In China stehen die Nutzerinnen und Nutzer auf die Selbstverschönerung per AI. Schmales Gesicht, Blässe und grosse Augen. In Europa wirkt das befremdlich.

<strong>Sicherheitswarnung: Meitu</strong> – Die App schleudert deine persönlichen Daten nach China
SmartphoneHintergrund

Sicherheitswarnung: Meitu – Die App schleudert deine persönlichen Daten nach China

Doch zurück zu den kleinen Phones. User /u/S4G3R_BUG hat auf der Social Content Aggregation Platform Reddit anno 2017 folgendes zu Protokoll gegeben.

5.5 Zoll sind so die Norm und 6 Zoll verkauft sich gut, selbst wenn einige wie ich 5 Zoll bevorzugen. Aber alles unter dieser Grösse gilt als «winzig».
/u/S4G3R_BUG

In der Kommentarspalte meldet sich /u/matterwitu zu Wort. Der Amerikaner lebt nach eigenen Angaben in Indien und arbeitet für den chinesischen Smartphone-Hersteller Xiaomi als Produktmanager. Ob das stimmt, oder nicht, lässt sich ohne weiteres nicht erhärten, aber er gibt weitere Aufschlüsse.

Huawei macht mit dem Mediapad 7 Youth Werbung: Du kannst mit dem Tablet telefonieren
Huawei
Ein Grund, weshalb viele Leute grosse Phones bevorzugen ist der, dass sie keine eigenen Computer haben. Wenn ein Smartphone alles können muss, dann bist du mit über 5.5 Zoll besser dran. Tablets in Indien sind beliebter wenn es um tatsächliche Benutzung geht. Tablets werden auch als Hauptphone genutzt – beinahe alle werden mit SIM-Slot verkauft und für Anrufe, nicht nur Datentransfer, genutzt. SD-Karten sind normal, da die User gerne TV oder Filme schauen, selbst wenn Datenvolumen günstig ist.
/u/matterwitu

Wenn wir den selben Vergleich wie oben – In der Schweiz leben maximal 8 Millionen Smartphone User – anstellen, dann leben in Indien 1.3 Milliarden oder 1300 Millionen User. In China 1.4 Milliarden oder 1400 Millionen Nutzer. Kombiniert sind das 2.7 Milliarden Menschen oder 36.9 Prozent der Menschheit, wenn wir von einer Weltbevölkerung von 7.3 Milliarden Menschen ausgehen.

Die USA, der andere Ort an dem Nutzer dann und wann wieder nach kleinen Bildschirmen krähen, machen mit 325 Millionen Menschen 4.3 Prozent der Weltbevölkerung aus. Kombinieren wir das mit den 0.1 Prozent der Schweiz, dann sind die nach kleinen Phones krähenden 4.4 Prozent der Weltbevölkerung.

Dies natürlich nach der Annahme, dass die ganze Nation kleine Phones will. Die nicht repräsentative Menge unserer Community zeigt aber, dass Miklagard bei uns der einzige ist, der seinen Wunsch nach kleinen Phones laut äussert.

Die Sache mit der Produktion

Nachdem wir nun festgestellt haben, dass kein signifikanter Part des Marktes kleine Smartphones will, machen wir einen Ausflug in die Entwicklung und Produktion eines Smartphones. Wenn ein grosser Hersteller, sagen wir mal Samsung, ein Phone herstellt, dann gehen der ersten Stunde Entwicklung einige Überlegungen voraus. Vor allem ein Gedanke regiert aber:

Wie viele davon können wir verkaufen?

Dieser Gedanke ist es, der den breiten Markt davon abhält, Flaggschiffe mit kleinen Screens zu produzieren. Eine Nische ist ja lustig und alles, aber wenn die Nische nicht rentiert, dann produziert keiner für sie.

Ein Blick in die zweite Produktionsstätte, die Vivo in Indien eröffnet hat
indianexpress.com

Sollte sich Samsung aber doch entscheiden, das Mini Phone zu produzieren, dann käme die Sache mit dem Preis. Die Phones wären wohl unverhältnismässig teuer, denn die Entwicklungskosten und die Gewinnmarge müssen von der Nische getragen werden, da Samsung ja keinen Bock auf Verluste hat. Dazu noch die Marge des Verkäufers, der auch nicht aus reinem Goodwill Geräte anbietet. Beim Development des Phones können sich die Entwickler nicht auf aktuelle Best Practises verlassen, denn diese sind auf grosse Bildschirme ausgelegt. Also müssen sie praktisch bei null beginnen. Das macht das Development unverhältnismässig teurer.

Das reflektiert sich auch in den Bauteilen. Die Industriestandards sind auch auf grosse Phones ausgelegt. Daher müssen die Bauteile teuer zugekauft werden oder gar custom hergestellt werden. Die Bauteile sind unverhältnismässig teuer.

Und das alles wird von der Nische getragen, die nicht besonders viele Köpfe hat. Daher ist das Szenario vom Mini Phone zu Flaggschiffpreisen nicht ganz abwegig. Wenn dann die Hälfte der Nische sich das nicht leisten kann, dann ist Miklagard schon bald alleine mit seinem Phone.

Daher: Sorry, Miklagard, wird wohl nix.

Die Alternative für Liebhaber kleiner Phones

Das will aber nicht heissen, dass Miklagard und Co. mit einem gigantischen Ziegel oder keinem Phone rumrennen müssen. Denn da gibt es mindestens eine Lösung, nebst der offensichtlichen. Die offensichtliche Lösung ist die, dass du dir ein altes Phone aufbereitest. Hier bieten sich iPhones an, denn wo Android Developer gerne mal einfach aufhören, Software Updates für ältere Phones zu machen, so ist ein iPhone 6s nach wie vor auf die aktuelle Version des Betriebssystems iOS updatebar. Das 6s hat eine Bildschirmdiagonale von 4.7 Zoll. Wenn es noch kleiner sein soll: Auf dem iPhone 5c läuft iOS 10.3.3 stabil. Nachher wird es haarig.

Alternativ bieten sich die Dumbphones an. Wo Nokia nach wie vor auf KaiOS setzt und damit mit WhatsApp einen der wichtigsten Kommunikationskanäle der Schweiz aussen vor lässt, macht der Schweizer Hersteller Smilyphone einen Schritt in Richtung smart. Das Smilyphone läuft auf einer Android-Version, was WhatsApp möglich macht.

So. Fertig. Miklagard, danke für die Inspiration zu diesem Text und ich seh dein Problem echt nicht.

User
Journalist. Autor. Hacker. Ich bin Geschichtenerzähler und suche Grenzen, Geheimnisse und Tabus. Ich dokumentiere die Welt, schwarz auf weiss. Nicht, weil ich kann, sondern weil ich nicht anders kann.

60 Kommentare

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User Anonymous

Naja, mit einem Sony Xperia Compact, je nach Wunsch dem alten X Compact, dem etwas besseren XZ1 Compact oder dem aktuellen XZ2 Compact kommt man dem gewünschten Produkt sehr nah. Und das Akku-Argument ist falsch, denn kleinere Screens brauchen weniger Strom, so dass mein X Compact ca. 2.5 Tage hält.

02.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User miklagard

Ich habe das XZ1 Compact. Jedoch ist es wahrscheinlich das letzte mit Kopfhörer Anschluss. Leider macht Sony vieles Falsch mit den aktuellen Handys. Unteranderem streichen sie viele Features die sehr beliebt sind bei den Usern. Das neuste ist grösser geworden, dabei finde ich das XZ1 schon gross.

02.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User eoleonz

Hi Miklagard. Wie findest du die Auswahl an Phones gemäss Dominiks Link? Ich kann deinen Wunsch nach kompakten Geräten gut nachvollziehen. However, es gibt ja zum Glück noch Alternativen und wer weiss, Trends und Technologien verändern sich ständig 😉

03.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User miklagard

Die Auswahl von Dominic seinem link ist ein Filter von 3-5 Zoll. Das sind insgesamt 64 Produkte.
Heutzutage bruacht ein Android Handy minimum 32 GB Speicher, da sonst kein Platz da ist. Apps auslagern auf die SD Karte geht leider nicht bei allen Handys. Somit haben wir noch 14 Produkte. 3 Baustellen Handys mitem kleinem Bildschirm, dafür sind die Geräte sonst klobig. Ein Blackberry mit Tastatur unter dem Bildschirm und die Sony Handys die isch schon habe aber nicht zufrieden bin.

03.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User miklagard

Ich hoffe drauf das morgen das Iphone SE2 vorgestellt wird, weil Xiaomi ja alles kopiert sollte es in Zukuft hier ein kleines geben.

03.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Krono

@Miklagard War wohl nichts, aber das war ja schon von Anfang an klar, denn es sollte sich nur um Software drehen.

05.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User Anonymous

Anstatt dem iPhone 5c würde ich eher das iPhone SE erwähnen... das ist neuer.
Allerdings wird da auch bald ein Nachfolger erwartet.

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ExtraTNT

SE -> bestes was von Apple (noch neu) gibt... iwie schade...

02.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Das SE hatte ich in meiner Verzweiflung nach kleinem Phone mit guter Kamera kurz auf dem Radar. Zum Glück hat mich ein Freund für Android behalten....qrys.ch/defecting-from-sams...
Würde wohl LineageOS irgendwie auf iPhone-Hardware laufen??

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User miklagard

Hallo Domenic, Vielen Dank für den Artikel und die hintergründe warum.

Ich bin wirklich genervt mit den Handys. Wie findest du die Idee ein europäisch orientiertes Handy zu "erfinden" Kickstarter lässt grüssen.

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User miklagard

Entschuldigung habe grad gemerkt das ich deinen Namen falsch geschrieben hab :/. Eine editir funktion wäre was :)

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User realiZe

Übrigens, das Pixel 2 ist auch sehr handlich und bekommt immer die neusten Updates.

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User miklagard

Es hat aber kein Kopfhöreranschluss und auch kein QI Charge. Zudem ist 5 Zoll am oberen Limit. Ich habe aktuell das Sony XZ1 Compact. Ich finde es zu gross.

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Lieber Miklagard
Wie man schon an Deiner Vorliebe für Synology-NAS anstelle der meilenweit besseren QNAP-NAS erkennen kann, ist deine Sicht auf das relevante völlig vernebelt. Trotzdem bewundere ich Deinen Mut, auf den Diss in diesem Artikel zu reagieren und noch den Namen des Autors total falsch zu nennen. Mit besten grüssen, jemand mit einem MCSA in Office 365 ;)

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ms4k

digitec.ch/de/s1/producttyp...

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User pomme.babar

Ich muss mich Miklagards Meinung anschliessen, und ich denke dass die Dunkelziffer in Europa wesentlich höher liegt... Mein bisher liebstes Smartphone war das Samsung Galaxy s2 mit 4.2"... Auch in meiner Familie ist das Verlangen gross nach kleinen Smartphones (Frau, Mutter, Vater, Schwiegermutter)

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User miklagard

Die Hoffnug ist momentan das sobald als möglich das iPhone SE2 vorgestellt wird und Xiaomi eine kopie macht mit Android. Alternative gibt es die Sony Compact reihe. Ich selber werde anfangen zu basteln. Wenn ich was brauchbares baue, melde ich mich wieder.

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User adrian.thum

Hat die Displaygrösse nicht mit dem entdecken der Möglichkeit, Pornos unterwegs anzuschauen, zu tun? Davon gibt es doch Grafiken im Web, die das zeigen. ;-)

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User miklagard

Hier bitte: internetzkidz.de/2015/05/wa...

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User Anonymous

Ich nutze seit Jahren das Samsung Galaxy S2 und neu das S4 Mini. Die sind klein und können (mit Cyanogenmod/LineageOS) alles was ich will, ausser guten Fotos. Das Argument "teuer in der Entwicklung" zählt nicht. Neue Kamera einbauen, fertig! Dann kaufe ich das!

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User roymantel

Ein spannender Bericht, dennoch nicht ganz einverstanden. Habe ja versucht, das Digitec- Team dazu zu bringen, das Motorola Droid Mini anzuschaffen, ein fantastisches Gerät...immerhin nun auf amazon und ebay erhältlich. Bin ich auf das Blackberry Keyone ausgewichen. Nicht klein, doch kleiner :)

05.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Krono

Miklagard ist nicht der einzige. Gehöre auch dazu.
Wenn es ein Nokia 3310 geben würde, dass Signal & Whatsapp & mehr als 2G unterstützt würde ich mir es sofort holen. Das smilyphone finde ich jetzt nicht so toll.

05.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User miklagard

Es gibt schon eine Version mit 4G jedoch ist das Gerät nicht "Smart". Apps, Mails und ein anständiger Browser fehlen, dafür ist Facebook und Twitter vorinstalliert und kann nicht gelöscht werden.

06.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User dabc

Hallo Dominik, ich möchte kurz anmerken das Miklagard nicht alleine ist. Ich selber benutze bis heute ein Samsung GalasyS4 Mini duos und bin mit dem 4.2 Zoll Bildschirm sehr zufrieden. Alle grösseren Geräte lassen sich nicht mehr mit einer Hand halten und bedienen, was sehr umständlich ist.

14.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Das ursprüngliche Samsung Galaxy Alpha. Das beste Handy das ich je hatte: Wertig, ideal grosser (oder eben kleiner Bildschirm), konnte man auf dem Bildschirm überall mit dem rechten Daumen bedienen, einfach perfekt. Schade dass es nie einen Nachfolger gab....

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fabian.becker

Schau dir mal das elephone p8 mini an top phone für wenig Geld.

03.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Von Elephone würde ich generell abraten. Zumindest manche Modelle kommen ab Werk mit Malware (ADUPS), die SMS, Anrufliste und Kontakte im Klartext nach China senden.

19.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User sergio.vogel

Wenn sich der "Markt" endlich konsolidieren würde, und man die paar wenigen Dinge, die man mit dem Phone machen will mit wenigen Apps und einem Netzwerk (nicht 4g, WLAN, Bluetooth....) erledigen könnte, würde es auch nicht eine riesige Batterie brauchen...soviel zu "Konkurrenz macht alles besser" :)

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ursbraem

Danke für den Tipp zum Smilyphone – leider ist der Name so quirky, dass es nicht abheben KANN ... das Nokia 8110 (Banane) könnte doch einfach bessere Komponenten haben. Bessere Kamera, Diktieren etc. Das wird ja eben grad als Flaggschiff lanciert - hier geht die Argumentation nicht ganz auf. Aber, wie die Realität zeigt, eben doch.

05.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Krono

Zum Nokia 3310: Da soll es ja jetzt eine neue Version mit WhatsApp Unterstützung basierend auf Android geben. Wird diese auch auf Digitec angeboten werden?

05.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User digitalkid99

Hier im Link für das Unihertz Jelly Pro Kickstarter Projekt kickstarter.com/projects/je... wird der Zielbetrag von 30’000$ gelistet. Die Endsumme betrug 1’251’380$. Also muss doch eine gewisse Nachfrage für kleine Handys da sein?

06.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dabc

Hallo Dominik, ich möchte kurz anmerken das Miklagard nicht alleine ist. Ich selber benutze bis heute ein Samsung GalasyS4 Mini duos und bin mit dem 4.2 Zoll Bildschirm sehr zufrieden. Alle grösseren Geräte lassen sich nicht mehr mit einer Hand halten und bedienen, was sehr umständlich ist.

15.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Was ist schlimm dran, wenn ein Natel dicker ist? Aktuelle Smartphones sind so dünn, dass man sie kaum richtig greifen kann. Das Nokia N900 war schön kompakt, liess sich dank der Dicke gut greifen, hatte nicht init=/bin/java und auch noch eine Tastatur. Ich hätte jedenfalls gerne wieder so ein Natel.

19.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User plusquam_ch

recherchiert mal hierzu:
Unihertz Jelly Pro, Kleinstes 4G Smartphone der Welt, Android 7.0 .. 2,45''-display
gibts am einfachsten bei ama.. .. ist leider nicht in die schweiz lieferbar -> packstation an der grenze
ich habs als 2t-handy und bin absolut happy damit.
kritiken sind die laufzeit und die doch extreme kleinheit. ich kann damit aber besser tippen, als mit dem alten sms-system und tasten (mit ein wenig übung gehts erstaunlich flott) und der akku hält sehr gut einen tag .. ist echt o.k.

01.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User HappyCPU :)

Habs auch
Der akku ist totaler schrott
Habs im flugmodus gehabt, manchmal hats etwas länger als 1tag gehalten, meistens weniger mit minimem gebrauch -> musik und wenig surfen
Mein honor 5c hält mit youtube locker 2+ tage

03.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User plusquam_ch

der akku ist wahrscheinlich gar nicht schrott, sondern einfach zu klein, weil das handy sehr klein ist. und ev. hat sich ja etwas verbessert, weil meines hält gut durch den tag. brauche es aber nicht für media, sondern nur zum telefonieren und die kontakte abgleichen. finde es erstaunlich auf so einem kleinen handy android 7.1 zu haben.
lieber wäre mir aber ein neu aufgelegtes motorola flipout .. das genialaste was es in sachen kompaktheit und harter tastatur im jahre 2011 gab .. bei android 2.37 war dann leider schluss.

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User wbentertainment

Schlage vor, sich die neue Generation Smartphone mit "endless screen" anzusehen. Der Bildschirm geht von Rand zu Rand. Telefon wird nicht grösser, nur Bildschirm. Z.B. Samsung S8 und S9 (nicht S8+ und S9+). Es gibt aber auch andere Hersteller.

05.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User miklagard

Es geht bei mir nicht nur um die Gehäsue grösse. Ich möchte oben Links mit dem Daumen in die Ecke kommen, ohne das Handy komisch zu halten. Ideale grösse war Iphone 4 und 5

05.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Das ist ja noch unbrauchbarer als die grossen Dinger eh schon sind. Wo soll man dann das Gerät zum Halten noch anfassen, wenn auch der Rand zum Bildschirm gehört?

19.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User svensgezoz

Dass ein kleines Smartphone mit ausreichend Akkulaufzeit und zusätzlich zum Touchscreen einen echten Ziffern-Tastenblock möglich ist, zeigte vor einigen Jahren LG mit dem "Wine Smart". Für alle anderen Handys benötigt Man(n) heute eine Handtasche, auch wenn "Compact" oder "Mini" drauf steht.

30.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User siliexes

Das bald kommende Nokia 3.1 könnte auch noch ne Option sein! Zwar 5.2" aber in 18:9 und ca. 6.85cm breite eher ein kompackter Vertreter, leider auch kein High-End aber sicherlich brauchbar für Alltagssachen. Ansonsten bleibt da nicht sehr viel ausser Sonys Compact Serie und Iphone SE (OS-würg) lg

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Meine Finger brauchen mindestens 6" um Texte zu schreiben! Es ist halt nicht möglich was zu schreiben auf einen winzigen Smartfon! Es gibt aber noch normale Nokia Handys ab 19 Euro. Ein Smartfon ist Längstens nicht mehr zum Telefonieren gedacht!
Ja man kann damit Telefonieren, ist aber Nebensache.

03.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Finde es etwas befremdend, ausgerechnet das iPhone als langlebig zu bewerben. Apple macht im Schnitt nach 2-3 Generationen Schluss - und drängt Entwickler ständig auf die neuste Plattform, was dann sehr schnell auch mal "läuft nicht mehr mit dem alten iOS" heisst. Wie wärs mit LineageOS stattdessen?

03.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Dominik Bärlocher

Der Grund, weshalb ich ausgerechnet die Phones erwähne und nicht die technologisch theoretisch überlegenen ist der, dass ich die benannten Modelle in der Redaktion auf ihre Funktionalität hin überprüfen konnte. Kein Bastel, kein "müsste eigentlich". Und selbst wenn Apple nach x Zeiteinheiten irgendwas macht, die Geräte laufen nach wie vor so sauber, dass sich deren Besitzer täglich damit beschäftigen ohne grossen Ärger zu haben.

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User claudiofoellmi

2-3 Generationen?? Wie kommst du den auf diese Zahlen??
IOS 11 Kannst du auf Iphone 8 (10), 6s, 6, SE, 5s noch installieren. (5 Generationen)
Iphone 5 wirt nicht mehr unterstützt (2012).

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User martin.heusser

und das iPhone 5 wird nur nicht mehr unterstützt da iOS 11 nur noch 64bit Apps unterstützt. Das iPhone 5 war das letzte iPhone mit einem 32-bit Prozessor. Ich habe nie ein iPhone gewollt, bis Sie das SE vorgestellt haben. Es gibt leider keine wirklichen alternativen im 4 Zoll Bereich.. welche auch ähnliche Leistung und Formfaktor + Kamera bieten. Reicht mir völlig aus :)

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Einverstanden - mit dem 5S hat sich das tatsächlich geändert: en.wikipedia.org/wiki/IPhon...
Davor sah die Sache aber ziemlich anders aus - und hat bei mir für allerhand Ärger und eine tiefe Abneigung gegen Apple gesorgt (auch aus anderen Gründen). Aber vielleicht sind iPhones mittlerweile wirklich wieder kaufbar geworden.

04.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User peterstegemann

Motorola G4 - ein Update
Coolpad Torino S - kein Update

Von 2-3 Generationen koennen viele Android-Geraete nur traeumen...

05.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten